Schlagwort-Archive: Weg

Für die Seele 198

Geh deinen Weg und lass die Leute reden.  Dante Alighieri  

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 16 Kommentare

Sonntag

Ich habe euch ein paar Bilder vom Sonntagsspaziergang, um 6.00 Uhr in der Früh mitgebracht. So sieht es am Sonntag Morgen im Dorf aus. Schön ruhig Schön gerade. Straßen, Wege und Fleete – alles schnurgerade.   Getroffen habe ich ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 19 Kommentare

Oktobernebel

Langsam kriecht am Abend, der Nebel über die Felder. Breitet sich auf der Pferdeweide aus. Ein paar kleine Sonnenstrahlen schaffen den Weg durch die Wolken. Bachus erschrickt und legt einen kleinen Trab hin. Macht der immer dichter werdende Nebel die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Miranda, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 17 Kommentare

Für die Seele 164

Wenn wir, solange wir leben, dem Weg der Freude folgen, werden wir am Ende eins mit diesem Wege. Leo Tolstoi

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Nebel

Als ich heute morgen aus dem Fenster schaute, sah ich – nichts! Der Nebel war so dicht, man konnte keinen Meter weit sehen. So eine dicke Nebelsuppe kennen wir hier eigentlich aus dem Herbst. Aber dieses Jahr scheint das Wetter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Miranda | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 27 Kommentare

Für die Seele 135

Bedenke: Ein Stück des Weges liegt hinter dir, ein anderes Stück hast du noch vor dir. Wenn du verweilst, dann nur, um dich zu stärken, nicht aber um aufzugeben. Aurelius Augustinus

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 13 Kommentare

Für die Seele 130

Und gerade dadurch, dass man sich irrt, findet man manchmal den Weg. Vincent van Gogh

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Für die Seele 124

Das Glück muss entlang dem Weg gefunden werden, nicht am Ende der Straße. David Dunn

Veröffentlicht unter Für die Seele, Hunde | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 15 Kommentare

Ein kleiner, wütender Mann

Als ich gestern von der Hunderunde zurückkam, sah ich einen großen LKW, der in unsere kleine Straße reinfuhr. Er hielt dort, wo es zu unseren Hof geht, der Fahrer schaute recht ratlos. Dann fuhr er vorwärt in den Feldweg, aufdem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Hof, Miranda | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 25 Kommentare

Pitsche patsche nass & Rohrbruch

Samstag war bei uns ein großes Unwetter, mit Sturm und Regen. Das Wetter hat sich seitdem nicht beruhigt. Es ist immer noch windig, kühl und regnerisch. Gestern gab es den ganzen Tag sehr starke Schauer. Die Pferde sind nass. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Hof | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 16 Kommentare

Für die Seele 95

Wo befreundete Wege zusammenlaufen, da sieht die ganze Welt für eine Stunde wie Heimat aus. Hermann Hesse

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare