Schlagwort-Archive: See

Für die Seele 192

Ans Meer Einmal am Tag in Gedanken ans Meer reisen, alle Termine, alle Pflichten und Sorgen vergessen und den Fuß vorsichtig ins kühle Nass setzen. Spüren, dass wir klein sind wie ein Tropfen und doch einzigartig und wunderbar. Jochen Mariss … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Evergreen 32

Eine Aktion von Wolke. Jeder kann mitmachen. Zeigt einfach ein Foto, dass ihr euch immer wieder anschauen möchtet. Das ist ein Bild vom Mönchsteich, in Schleswig-Holstein, südlich von Lütjensee. Und als kleine Zugabe gibt es noch einen musikalischen Evergreen von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 28 Kommentare

Für die Seele 130

Und gerade dadurch, dass man sich irrt, findet man manchmal den Weg. Vincent van Gogh

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Für die Seele 128

Das Publikum beklatscht ein Feuerwerk, aber keinen Sonnenaufgang. Friedrich Hebbel

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 13 Kommentare

Weihnachtsimpressionen 2015

Weihnachten auf dem Gnadenhof Sonnenuntergang am Heiligen Abend So schön – wenn das kein Zeichen ist? Dazu eine Bauernregel: Ist´s Heiligabend hell und klar, folgt ein höchst fruchtbares Jahr. 1. Weihnachtsfeiertag Mary fragt: „Wo gehst du hin?“ Ich geh auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Hof, Hunde, Katzen, Miranda, Ouessantschafe | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 17 Kommentare

Für die Seele 80

Nicht weil die Dinge unerreichbar sind, wagen wir sie nicht – weil wir sie nicht wagen, bleiben sie unerreichbar. Lucius Annaeus Seneca

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Für die Seele 73

Die größte Offenbarung ist die Stille. Laotse

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare

Alles was ich habe…

…kleine Seen! Nach zwei Tagen Dauerregen, Starkregen und was-weiß-ich-noch-für-regen, haben sich auf der Weide überall kleine Seen gebildet. Gestern hörte es tatsächlich am abend auf zu regnen. Da schnappte ich mir die Kamera und machte diese Fotos für euch. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Der Hof | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare