Schlagwort-Archive: Meer

Für die Seele 195

Licht Es gibt zwei Wege aus der Dunkelheit: Entweder du machst Licht, dort, wo du bist, oder du gehst in die Sonne. Jochen Mariss Werbeanzeigen

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Für die Seele 192

Ans Meer Einmal am Tag in Gedanken ans Meer reisen, alle Termine, alle Pflichten und Sorgen vergessen und den Fuß vorsichtig ins kühle Nass setzen. Spüren, dass wir klein sind wie ein Tropfen und doch einzigartig und wunderbar. Jochen Mariss

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Für die Seele 145

Selbst nach all dieser Zeit sagt die Sonne nie zur Erde: „Du stehst in meiner Schuld.“ Schau, was eine solche Liebe bewirkt – sie erleuchtet den ganzen Himmel. Persischer Dichter Hafiz

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Für die Seele 128

Das Publikum beklatscht ein Feuerwerk, aber keinen Sonnenaufgang. Friedrich Hebbel

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 13 Kommentare

Für die Seele 88

Am Ende werden menschliche Entschlossenheit und Wahrheit über Gewalt und Unterdrückung siegen. Dalai Lama

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Für die Seele 80

Nicht weil die Dinge unerreichbar sind, wagen wir sie nicht – weil wir sie nicht wagen, bleiben sie unerreichbar. Lucius Annaeus Seneca

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Für die Seele 76

Die Hoffnung durch einen Stern ausdrücken, die Sehnsucht der Seele durch einen strahlenden Sonnenuntergang. Vincent van Gogh

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Für die Seele 44

Tausend und abertausend Ströme fließen ins Meer, aber das Meer ist nie voll – und könnte der Mensch Stein zu Gold verwandeln, sein Herz ist nie zufrieden. Chinesische Weisheit

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Für die Seele 12

Die Verändung muss beim einzelnen beginnen, jeder von uns kann dieser einzelne sein. Niemand kann es sich leisten, einfach umherzublicken und auf jemand zu warten, der das tun soll, was man selber nicht tun will. C.G. Jung

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare

Für die Seele 3

Frieden kannst du nur haben, wenn du ihn gibst. Marie von Ebner-Eschenbach

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , | 12 Kommentare