Schlagwort-Archive: Berge

Für die Seele 197

Von der Tiefe bis hoch zu den Sternen durchflutet Liebe das All. Hildegard von Bingen   Advertisements

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 15 Kommentare

Für die Seele 191

Stille Stunden sind die beste Zeit für klare Entscheidungen. Autor unbekannt

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Für die Seele 168

Kein Mensch fühlt im anderen eine Schwingung mit, ohne dass er sie selbst in sich hat. Herman Hesse

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Für die Seele 164

Wenn wir, solange wir leben, dem Weg der Freude folgen, werden wir am Ende eins mit diesem Wege. Leo Tolstoi

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Für die Seele 159

Weich ist stärker als hart, Wasser stärker als Fels, Liebe stärker als Gewalt. Hermann Hesse

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Für die Seele 140

Wenn du an dir nicht Freude hast, die Welt wird dir nicht Freude machen. Paul Heyse

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Für die Seele 135

Bedenke: Ein Stück des Weges liegt hinter dir, ein anderes Stück hast du noch vor dir. Wenn du verweilst, dann nur, um dich zu stärken, nicht aber um aufzugeben. Aurelius Augustinus

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 13 Kommentare

Für die Seele 117

Der Mensch stolpert nicht über Berge, sondern über einen Ameisenhaufen. Han Fe Dse

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Für die Seele 104

Der ist ein Arzt, der das Unsichtbare weiß, das keinen Namen hat, keine Materie und doch seine Wirkung. Paracelsus

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Für die Seele 103

Wer vom Ziel nicht weiß, kann den Weg nicht haben, wird im selben Kreis all sein Leben traben, kommt am Ende hin, wo er hergerückt, hat der Menge Sinn nur noch mehr zerstückt. Christian Morgenstern

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Für die Seele 95

Wo befreundete Wege zusammenlaufen, da sieht die ganze Welt für eine Stunde wie Heimat aus. Hermann Hesse

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Für die Seele 93

Angst klopfte an die Tür, Vertrauen öffnete, keiner war draußen. Chinesische Weisheit

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 6 Kommentare