Archiv der Kategorie: Für die Seele

Für die Seele 211

In den kleinsten Dingen zeigt die Natur ihre allergrößten Wunder.  Carl von Linné  Werbeanzeigen

Veröffentlicht unter Der Hof, Für die Seele, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare

Für die Seele 210

Es ist ein gewöhnlicher und weit verbreiteter Aberglaube, dass jeder Mensch gewisse unwandelbare Eigenschaften habe, dass er entweder gut oder schlecht sei, klug oder dumm, energisch oder apathisch und so weiter. Aber die Menschen sind nicht so. Wir können sagen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Für die Seele 209

Blumen sind das Lächeln der Erde Ralph Waldo Emerson 

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Für die Seele 208

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Für die Seele 207

Trauer bringt Tiefe. Freude bringt Höhe. Trauer bringt Wurzeln. Freude bringt Äste. Freude ist wie ein Baum der sich dem Himmel entgegenstreckt und Trauer ist wie die Wurzeln die in das Erdinnere hineinwachsen. Beides wird benötigt – je höher ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Für die Seele 206

Die Schönheit der Dinge lebt in der Seele dessen, der sie betrachtet David Hume

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Für die Seele 205

Was der Sonnenschein für die Blumen ist, sind lächelnde Gesichter für die Menschen. Joseph Addison 

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Für die Seele 204

Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten. Rabindranath Tagore  

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Für die Seele 203

Hindernisse und Schwierigkeiten sind Stufen, auf denen wir in die Höhe steigen. Friedrich Nietzsche

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Für die Seele 202

Wenn wir keinen Winter hätten, wäre der Frühling nicht so angenehm. Anne Bradstreet Dieses Foto habe ich im Januar 1985, in Hamburg, während eines eisigen Spaziergangs an der Elbe, aufgenommen. Was wie Gestein aussieht ist Eis, das sich am Ufer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 23 Kommentare

Für die Seele 201

Seit Bachus Tod habe ich diese Rubrik ein bisschen vernachlässigt. Das soll im neuen Jahr anders werden. Als kleiner Vorgeschmack auf die bevorstehende Silvesterfeierei,  habe ich ein kleines Lied für euch gefunden. Das ist ein besonderer Gruß an meine lieben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Für die Seele 200

Der Weg ist es, der uns glücklich machen sollte, nicht das Ziel.  Autor unbekannt Dieser Gedanke soll mich stets bei der Arbeit mit Nielsson begleiten. Auch wenn es manchmal schwierig ist, so hilft er mir doch zu lernen und an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für die Seele, Miranda, Pferdeverhalten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Für die Seele 199

RA(S)TLOS  Rastlos ziehen deine Gedanken durch deinen Kopf – kreuz und quer – hin und her. Sie ziehen auf, wie ein schweres Gewitter – das mit unglaublicher Kraft alles raus lässt. Du versuchst dich abzulenken mit schönen Gedanken – Erinnerungen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Für die Seele 198

Geh deinen Weg und lass die Leute reden.  Dante Alighieri  

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 16 Kommentare

Für die Seele 197

Von der Tiefe bis hoch zu den Sternen durchflutet Liebe das All. Hildegard von Bingen  

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 15 Kommentare

Für die Seele 196

Das Wichtigste im Leben finden wir nicht durch intensive Suche, sondern so, wie man etwa eine Muschel am Strand findet. Im Grunde findet es uns. Jochen Mariss

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 16 Kommentare

Für die Seele 195

Licht Es gibt zwei Wege aus der Dunkelheit: Entweder du machst Licht, dort, wo du bist, oder du gehst in die Sonne. Jochen Mariss

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Für die Seele 194

Augenblick für Augenblick tritt alles aus dem Nichts hervor. Das ist die wahre Freude des Lebens. Shunryu Suzuki

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Für die Seele 193

Lächle, atme und gehe langsam. Thich Nhat Hanh – Buddhistischer Mönch

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 8 Kommentare

Für die Seele 192

Ans Meer Einmal am Tag in Gedanken ans Meer reisen, alle Termine, alle Pflichten und Sorgen vergessen und den Fuß vorsichtig ins kühle Nass setzen. Spüren, dass wir klein sind wie ein Tropfen und doch einzigartig und wunderbar. Jochen Mariss

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Für die Seele 191

Stille Stunden sind die beste Zeit für klare Entscheidungen. Autor unbekannt

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Für die Seele 190

Diese Weisheit stand heute auf meinem Yogi Tee Beutel: Ich finde das sehr passend für unsere Projekt und was gerade an tollen Aktionen, rund um die Tierhilfe Miranda geschieht!

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Für die Seele 189

Es gibt Zeiten, in denen man die Stille der Tiere braucht, um sich von den Menschen zu erholen. Sylvia Raßloff

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 15 Kommentare

Für die Seele 187

Es gibt viele Wege zum Glück. Einer davon ist aufhören zu Jammern. Albert Einstein  

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 15 Kommentare

Für die Seele 186

Frieden auf Erden – Hoffentlich wird es keinen Zaun mehr geben, von dem man einen Streit brechen kann. Heinz Erhardt

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Für die Seele 185

Jede Freundschaft ist anders und jede Freundschaft ist wertvoll. Große Freundinnen Unterschiedliche Freundinnen Aber eins ist immer gleich: Auf einen Freund kann man sich verlassen! Ich wünsche euch immer einen Freund an eurer Seite.   

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Für die Seele 184

Was in der Natur für die Biene nur Farbe und Geruch ist und bunte Zeichen und Flecke, die ihr den richtigen Weg zum Honig zeigen, ist für das Menschenherz Schönheit und Freude. Rabindranath Tagore

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Für die Seele 181

Frauen und Katzen machen immer was sie wollen; Männer und Hunde sollten sich entspannen und sich an diesen Gedanken gewöhnen. Robert A. Heinlein

Veröffentlicht unter Für die Seele, Hunde, Katzen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Für die Seele 180

Blauer Schmetterling Flügelt ein kleiner blauer Falter vom Wind geweht, Ein perlmutterner Schauer, Glitzert, flimmert, vergeht. So mit Augenblicksblinken, So im Vorüberwehn Sah ich das Glück mir winken, Glitzern, flimmern, vergehn. Hermann Hesse

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 7 Kommentare

Für die Seele 179

Das Herz hat seine Gründe, die der Verstand nicht kennt. William Shakespeare

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Für die Seele 178

  Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede. Louis Armstrong

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 14 Kommentare

Für die Seele 177

Die Freude gehört denen, die sich selbst genügen. Aristoteles

Veröffentlicht unter Für die Seele, Katzen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Für die Seele 176

Eine Katze befindet sich immer auf der falschen Seite der Tür. Unbekannt

Veröffentlicht unter Für die Seele, Katzen | Verschlagwortet mit , , , , , | 11 Kommentare

Für die Seele 175

Wie glücklich man an Land war, merkt man erst, wenn das Schiff untergeht. Seneca

Veröffentlicht unter Für die Seele, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Für die Seele 174

Es ist ein sehr gewöhnlicher und weit verbreiteter Aberglaube, dass jeder Mensch gewisse, unwandelbare Eigenschaften habe, dass er entweder gut oder schlecht sei, klug oder dumm, energisch oder apathisch und so weiter. Aber die Menschen sind nicht so. Wir können … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 19 Kommentare