Archiv der Kategorie: Für die Seele

Für die Seele 200

Der Weg ist es, der uns glücklich machen sollte, nicht das Ziel.  Autor unbekannt Dieser Gedanke soll mich stets bei der Arbeit mit Nielsson begleiten. Auch wenn es manchmal schwierig ist, so hilft er mir doch zu lernen und an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für die Seele, Miranda, Pferdeverhalten | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Für die Seele 199

RA(S)TLOS  Rastlos ziehen deine Gedanken durch deinen Kopf – kreuz und quer – hin und her. Sie ziehen auf, wie ein schweres Gewitter – das mit unglaublicher Kraft alles raus lässt. Du versuchst dich abzulenken mit schönen Gedanken – Erinnerungen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Für die Seele 198

Geh deinen Weg und lass die Leute reden.  Dante Alighieri  

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 16 Kommentare

Für die Seele 197

Von der Tiefe bis hoch zu den Sternen durchflutet Liebe das All. Hildegard von Bingen  

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 15 Kommentare

Für die Seele 196

Das Wichtigste im Leben finden wir nicht durch intensive Suche, sondern so, wie man etwa eine Muschel am Strand findet. Im Grunde findet es uns. Jochen Mariss

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 16 Kommentare

Für die Seele 195

Licht Es gibt zwei Wege aus der Dunkelheit: Entweder du machst Licht, dort, wo du bist, oder du gehst in die Sonne. Jochen Mariss

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Für die Seele 194

Augenblick für Augenblick tritt alles aus dem Nichts hervor. Das ist die wahre Freude des Lebens. Shunryu Suzuki

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Für die Seele 193

Lächle, atme und gehe langsam. Thich Nhat Hanh – Buddhistischer Mönch

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 8 Kommentare

Für die Seele 192

Ans Meer Einmal am Tag in Gedanken ans Meer reisen, alle Termine, alle Pflichten und Sorgen vergessen und den Fuß vorsichtig ins kühle Nass setzen. Spüren, dass wir klein sind wie ein Tropfen und doch einzigartig und wunderbar. Jochen Mariss

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Für die Seele 191

Stille Stunden sind die beste Zeit für klare Entscheidungen. Autor unbekannt

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Für die Seele 190

Diese Weisheit stand heute auf meinem Yogi Tee Beutel: Ich finde das sehr passend für unsere Projekt und was gerade an tollen Aktionen, rund um die Tierhilfe Miranda geschieht!

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Für die Seele 189

Es gibt Zeiten, in denen man die Stille der Tiere braucht, um sich von den Menschen zu erholen. Sylvia Raßloff

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 15 Kommentare

Für die Seele 187

Es gibt viele Wege zum Glück. Einer davon ist aufhören zu Jammern. Albert Einstein  

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 15 Kommentare

Für die Seele 186

Frieden auf Erden – Hoffentlich wird es keinen Zaun mehr geben, von dem man einen Streit brechen kann. Heinz Erhardt

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Für die Seele 185

Jede Freundschaft ist anders und jede Freundschaft ist wertvoll. Große Freundinnen Unterschiedliche Freundinnen Aber eins ist immer gleich: Auf einen Freund kann man sich verlassen! Ich wünsche euch immer einen Freund an eurer Seite.   

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Für die Seele 184

Was in der Natur für die Biene nur Farbe und Geruch ist und bunte Zeichen und Flecke, die ihr den richtigen Weg zum Honig zeigen, ist für das Menschenherz Schönheit und Freude. Rabindranath Tagore

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Für die Seele 181

Frauen und Katzen machen immer was sie wollen; Männer und Hunde sollten sich entspannen und sich an diesen Gedanken gewöhnen. Robert A. Heinlein

Veröffentlicht unter Für die Seele, Hunde, Katzen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Für die Seele 180

Blauer Schmetterling Flügelt ein kleiner blauer Falter vom Wind geweht, Ein perlmutterner Schauer, Glitzert, flimmert, vergeht. So mit Augenblicksblinken, So im Vorüberwehn Sah ich das Glück mir winken, Glitzern, flimmern, vergehn. Hermann Hesse

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 7 Kommentare

Für die Seele 179

Das Herz hat seine Gründe, die der Verstand nicht kennt. William Shakespeare

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Für die Seele 178

  Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede. Louis Armstrong

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 14 Kommentare

Für die Seele 177

Die Freude gehört denen, die sich selbst genügen. Aristoteles

Veröffentlicht unter Für die Seele, Katzen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Für die Seele 176

Eine Katze befindet sich immer auf der falschen Seite der Tür. Unbekannt

Veröffentlicht unter Für die Seele, Katzen | Verschlagwortet mit , , , , , | 11 Kommentare

Für die Seele 175

Wie glücklich man an Land war, merkt man erst, wenn das Schiff untergeht. Seneca

Veröffentlicht unter Für die Seele, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Für die Seele 174

Es ist ein sehr gewöhnlicher und weit verbreiteter Aberglaube, dass jeder Mensch gewisse, unwandelbare Eigenschaften habe, dass er entweder gut oder schlecht sei, klug oder dumm, energisch oder apathisch und so weiter. Aber die Menschen sind nicht so. Wir können … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 19 Kommentare

Für die Seele 173

Nashorn und Elefant tragen unter zementiger Haut viel Weiches und viel Zartes. Wer richtig in ihren Rachen schaut, gewahrt es. Sie lassen von Leuten, die außen weich, innen hart sind, sich erschießen. Ich glaube: Ihr kommt ins Himmelreich ihr Riesen! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für die Seele, Miranda | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Für die Seele 172

Unterschied Wie gibt man einer Katze eine Tablette? 1. Nehmen Sie die Katze in die Beuge Ihres linken Armes, so als ob Sie ein Baby halten. Legen Sie den rechten Daumen und Mittelfinger an beiden Seiten des Mäulchens an und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für die Seele, Hunde, Katzen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 28 Kommentare

Für die Seele 171

Heute will ich es mit Joe Cocker sagen. Die einfachen Dinge sind das was im Leben wirklich zählt. Die einfachen Dinge die keinen Preis haben, wie Zufriedenheit, Freude, Spaß und Liebe. Ich hoffe ihr stimmt mir zu. The Simple Things … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Für die Seele 170

Ganze Weltalter voll Liebe werden notwendig sein, um den Tieren ihre Dienste und Verdienste an uns zu vergelten. Christian Morgenstern

Veröffentlicht unter Für die Seele, Miranda | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Für die Seele 168

Kein Mensch fühlt im anderen eine Schwingung mit, ohne dass er sie selbst in sich hat. Herman Hesse

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Für die Seele 167

An einem edlen Pferd schätzt man nicht seine Kraft, sondern seinen Charakter. Konfuzius

Veröffentlicht unter Für die Seele, Miranda | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Für die Seele 166

An alle die behaupten, sie wüssten wie der Hase läuft: Er hoppelt! Autor unbekannt – aber witzig 😉

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 20 Kommentare

Für die Seele 165

Freunde sind wie Sterne, du kannst sie nicht immer sehen, aber sie sind immer da! Klara Löwenstein

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Für die Seele 164

Wenn wir, solange wir leben, dem Weg der Freude folgen, werden wir am Ende eins mit diesem Wege. Leo Tolstoi

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Für die Seele 163

Alle Wesen haben ein Recht auf Leben, auch die Tiere. Dalai Lama

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Für die Seele 162

Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen. Erich Kästner

Veröffentlicht unter Für die Seele, Katzen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare