Vielen Dank für eure Unterstützung!

In den letzten Tagen sind wieder viele hilfreiche Spenden eingegangen!

Harry aus Österreich hat 25.- Euro auf unser Vereinskonto überwiesen!

Cornelia hat 10.- Euro gespendet, mit den Worten: „Wellcome Marcy Baby!“

Benjamin hat einen Dauerauftrag eingerichtet, 5 Euro gehen monatlich an unsere Tiere. Er schreibt dazu: „Vielen Dank für eure wertvolle Arbeit!“

Gudrun hat auch dieses Jahr, zu Gunsten unseres Vereins, auf ihre Geburtstagsgeschenke verzichtet. Ihre Kinder haben 150.- Euro gespendet!

Und zum Schluss noch eine weitere süße Geschichte.

Herba hat am Wochenende eine Geldbörse gefunden und hat wie sie schreibt, den ihr aufgedrängten Finderlohn, an uns weitergegeben. Ihre Spende ist das Paket Einstreu für den Pferdestall, den sie von unserem Amazon Wunschzettel bestellt hat!

Giada und Sissi im Wareneingang:

Rufen den Azubi Marcy dazu…

Marcy wird angelernt – sie muss ja noch so viel lernen.

Der große Pappkarton ist ein schöner Spielplatz für die Miezen und einem kleinen Hündchen…

Wir bedanken uns bei all den lieben Spendern!!!

Ihr seid einfach toll! Ihr hattet alle so schöne Ideen, wie ihr uns unterstützen könnt. Jede einzelne Geschichte ist ein Beispiel für einen wunderbaren Weg, Gutes zu tun!

Wir freuen uns über eure Futterspenden und ganz besonders, über eine regelmäßige Unterstützung. Es muss nicht viel sein, jeder Cent hilft uns bei der Versorgung unserer Schützlinge.

Gemeinsam sind wir stark und können so viel Gutes tun!

VIELEN DANK IHR LIEBEN!!!

Über Hilfe für Miranda

Wir helfen Miranda, einer ausrangierten Hannoveraner Zuchtstute. Wir sind eine kleine Gruppe Privatpersonen, die sich durch den Fall Miranda kennen lernten und eine Hilfsaktion daraus machten! Daraus ist 2015 der gemeinnützige Tierschutzverein "Tierhilfe Miranda e.V." geworden. Miranda bekam Freunde dazu und nun kümmern wir uns ausschließlich um alte und unvermittelbare Tiere. Mit unserem Blog wollen wir auch auf das Schicksal der Zuchtstuten aufmerksam machen. Denn sie landen fast alle beim Schlachter, sobald sie keinen Gewinn mehr bringen. Miranda steht stellvertretend für alle Zuchtstuten, denn auch ihr Weg war schon beschlossen. Mit 20 Jahren und nach zwei Totgeburten, sollte sie geschlachtet werden. Nur weil wir sie freikauften, einen Gnadenbrot-Platz für sie schafften, retteten wir ihr das Leben. Der Blog berichtet aktuell über Mirandas neues, artgerechtes Rentnerleben. Wir möchten niemanden anklagen oder verurteilen, wir möchten nachdenklich machen. Schön wäre ein Umdenken bei Züchtern und Reitern zu erreichen. Wir möchten auch Unterstützung finden. In Form von Mithilfe, Sachspenden und Spenden, damit wir Miranda ein wundervolles Leben ermöglichen können. Sie hat verdient, nach vielen Jahen als Gebärmaschine würdevoll und artgerecht behandelt zu werden. Wir möchten auch, dass jeder der nun weiß, was mit ausrangierten Zuchtstuten passiert, die Geschichte weiter erzählt. Dafür sagen wir DANKE!
Dieser Beitrag wurde unter Hunde, Miranda abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Vielen Dank für eure Unterstützung!

  1. connysblog schreibt:

    „Gemeinsam sind wir stark und können so viel Gutes tun!“

    Besser kann man es nicht sehen und sagen, liebe Susanne. 🙂 Wir machen das alle gerne und nach unseren Möglichkeiten für euch. Du und deine Schnuckelchen – ihr macht das super. ❤

    Liebe Grüße
    Conny

    Gefällt 2 Personen

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Das ist so toll von Dir, dass Du auch dabei bist! ❤ Gemeinsam kann man Dinge bewegen, die ein einzelner niemals schaffen kann. Als ich vor 10 Jahren von Mirandas Schicksal erfuhr und mit in den Kopf setzte sie zu retten, erschien mir das Anfangs als eine unlösbare Aufgabe. Ich gab aber nicht auf, steckte all meine Energie dort rein. Dann schlossen sich immer mehr Leute an und es gelang uns die Stute zu retten und ihr einen Lebensplatz zu schenken. Das hätte ich allein nie wuppen können.
      Wir sind ein wunderbares Beispiel für andere!!! ❤
      LG Susanne

      Gefällt 1 Person

  2. connysblog schreibt:

    Du machst mit deinem Wirken so viel Mut, liebe Susanne. 😘👍🏻 Und deine Tiere könnten es nicht besser haben. ❤️

    Gefällt 1 Person

  3. Herba schreibt:

    Das habe ich sehr gerne gemacht! Ich hoffe, die Hundeleckerlies, die ich dazu bestellt hatte, sind auch angekommen!
    Ganz liebe Grüße!

    Gefällt 2 Personen

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Lieber Herba,
      die Kekse sind auch angekommen, vielen Dank! ❤ Ich konnte nur nicht erkennen, dass die auch von Dir waren, weil kein Lieferschein beilag. Giada und Marcy freuen sich sehr und es schmeckt ihnen. 😀 Es gab auch ein Problem mit der Zustellung. Unser schnelle Eddi (Postbote) hatte seinen freien Tag. Seine Vertretung warf das Päckchen einfach ca. 250 Meter vor unserem Hof, mitten in der Pampa in eine Gitterbox, die dort für Abfälle steht. Ich habe es nur durch Zufall gefunden. Das passierte dann noch 2 x mit von uns bestellten Futterpaketen und mit Flohmarktsachen von einer lieben Unterstützerin. Die Vertretung hat inzwischen einen auf den Sack bekommen und wird das hoffentlich nicht noch einmal machen.
      LG Susanne

      Gefällt 1 Person

      • Herba schreibt:

        Oh, ohne Lieferschein ist natürlich blöd. Aber Hauptsache angekommen.
        Manche Postboten sind echt das Letzte, auch wenn man mit bedenkt, dass sie zumeist unterbezahlt sind. Aber das, was Du schilderst geht wirklich gar nicht!
        Liebe Grüße zurück

        Gefällt 1 Person

        • Hilfe für Miranda schreibt:

          Ne, das geht gar nicht, zumal DHL eine Abstellgenehmigung hat. Die Vertretung hatte einfach keinen Bock, den langen Weg bis zu uns runterzufahren. Unser „schnelle Eddi“ hat aber auch noch einmal mit ihr gesprochen, damit das in Zukunft nicht mehr vorkommt.
          Den Amazon-Bestellungen liegt selten ein Lieferschein bei. Im Streupaket fand ich Deine nette Nachricht. Deshalb wusste ich, dass das von Dir war. ❤

          Gefällt 1 Person

Kommentar bitte hier rein - Mit der Nutzung der Kommentar und/oder Like Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website (WordPress), auf die ich keinen Einfluss habe, einverstanden. Ich erfülle somit meine Mitteilungspflicht gemäß DSGVO.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s