Welcome Marcy Baby!

Darf ich vorstellen? Das ist unsere neue Mitbewohnerin.

Man weiß nicht viel über die kleine Hündin. Sie kommt aus Rumänien, wo gerade eine Welpen-Schwemme herrscht. Dort werden Welpen wie Müll entsorgt. Einfach auf der Straße ausgesetzt, wenn sie niemand findet, ist das ihr Todesurteil.

Gerade wurden viele ausgesetzte Welpen gefunden, die zusammen in einer Gruppe unterwegs waren. Es waren auch zwei Mütter dabei. Doch niemand konnte einen einzelnen Welpen, einer der Mütter zuordnen.

Die Hündinnen kümmerten sich um den ganzen Kindergarten. Ob sie das freiwillig taten, oder ob die mutterlos ausgesetzten Kleinen sich einfach den Familien angeschlossen hatten, werden wir wohl nie erfahren.

Die kleine Marcy passte optisch nicht in diese Gruppe. Die anderen Babys hatten andere Fellfarben und Marcy war die einzige zottelige. Niemand weiß wo Marcy hergekommen ist und welche Hunderassen in ihr stecken.  

Wir wissen nur, dass sie ca. 5 Monate alt und nun bei uns in Sicherheit ist.

Über Hilfe für Miranda

Wir helfen Miranda, einer ausrangierten Hannoveraner Zuchtstute. Wir sind eine kleine Gruppe Privatpersonen, die sich durch den Fall Miranda kennen lernten und eine Hilfsaktion daraus machten! Daraus ist 2015 der gemeinnützige Tierschutzverein "Tierhilfe Miranda e.V." geworden. Miranda bekam Freunde dazu und nun kümmern wir uns ausschließlich um alte und unvermittelbare Tiere. Mit unserem Blog wollen wir auch auf das Schicksal der Zuchtstuten aufmerksam machen. Denn sie landen fast alle beim Schlachter, sobald sie keinen Gewinn mehr bringen. Miranda steht stellvertretend für alle Zuchtstuten, denn auch ihr Weg war schon beschlossen. Mit 20 Jahren und nach zwei Totgeburten, sollte sie geschlachtet werden. Nur weil wir sie freikauften, einen Gnadenbrot-Platz für sie schafften, retteten wir ihr das Leben. Der Blog berichtet aktuell über Mirandas neues, artgerechtes Rentnerleben. Wir möchten niemanden anklagen oder verurteilen, wir möchten nachdenklich machen. Schön wäre ein Umdenken bei Züchtern und Reitern zu erreichen. Wir möchten auch Unterstützung finden. In Form von Mithilfe, Sachspenden und Spenden, damit wir Miranda ein wundervolles Leben ermöglichen können. Sie hat verdient, nach vielen Jahen als Gebärmaschine würdevoll und artgerecht behandelt zu werden. Wir möchten auch, dass jeder der nun weiß, was mit ausrangierten Zuchtstuten passiert, die Geschichte weiter erzählt. Dafür sagen wir DANKE!
Dieser Beitrag wurde unter Hunde abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

20 Antworten zu Welcome Marcy Baby!

  1. Hedwig Mundorf schreibt:

    Na, dann willkommen, kleine Marcy!

    Gefällt 1 Person

  2. Katzenfluestern schreibt:

    Willkommen kleine Marcy, wie süß Du bist. Du hast jetzt ein wundervolles Zuhause und ich wünsche Dir ein wunderschönes langes tolles Leben ❤ LG Ilona

    Gefällt 3 Personen

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Danke liebe Ilona,
      Du braucht uns die Bachblütenmischung als Unterstützung für Giada, die Du uns vor drei Wochen angekündigt hast, nicht mehr zu schicken. Giada hat jetzt ihre Beruhigungsmischung, in Form eines kleinen Hundes erhalten. Ist sehr wirksam. 😀
      LG Susanne

      Gefällt 5 Personen

  3. Linsenfutter schreibt:

    Wie schön. Wieder ein Leben gerrettet.
    LG Jürgen

    Gefällt 1 Person

  4. connysblog schreibt:

    Wunderschön 😍

    So ein Glück für die Kleine, dass ihr zueinander gefunden habt und sie bei euch leben darf ❤️. Ich wünsche euch alles Gute und viel Spaß miteinander. 😘❤️

    Liebe Grüße
    Conny

    Gefällt 2 Personen

  5. Weenie schreibt:

    ❤lich willkommen süsse Marcy-Maus – du hast einen Volltreffer gelandet und hast jetzt ein artgerechtes, umsorgtes Leben als geliebtes Familienmitglied vor dir!
    Alles Gute für euch, liebe Susanne, Giada + Marcy!

    LG

    Karin

    Gefällt 2 Personen

  6. Eugen schreibt:

    Na also! Der Zug dampft wieder in die richtige Richtung! Alles Gute kleine Marcy!
    Beschäftige deine neuen Muttis auch ordentlich (Vor allem Giada natürlich!)! 🙂

    Gefällt 1 Person

  7. Stella, oh, Stella schreibt:

    „Ist sehr wirksam“ hört sich doch schon mal gut an! Dann ist sie vielleicht nicht mehr so total nur auf dich fixiert!

    Gefällt 1 Person

  8. mfriedemann schreibt:

    Ich war mal so unverschämt und habe das Bild von der süßen Marcy gestohlen und durch den Dogscanner gejagt. Der meint: Gos d‘Atura Català (44,8% – Katalanischer Schäferhund FCI-Nr. 87, https://de.wikipedia.org/wiki/Gos_d%E2%80%99Atura_Catal%C3%A0) + Ciobănesc Românesc Carparin (31,1% – FCI-Nr. 350, https://de.wikipedia.org/wiki/Ciob%C4%83nesc_Rom%C3%A2nesc_Carpatin) + Šarplaninac (5,1% – FCI-Nr. 41, https://de.wikipedia.org/wiki/%C5%A0arplaninac).
    Ist natürlich nur eine reine Bildanalyse. Süß ist sie aber ja so oder so 😊🐾.

    Gefällt 1 Person

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Oh, das ist ja super! Vielen Dank! 😀 Ich wusste gar nicht dass es so etwas gibt. Den Carpatin hatte ich auch schon in Verdacht. Könnte aber auch ein Schuss Collie drin stecken. Man weiß es nicht. Den Katalanischen Schäferhund schaue ich mir gleich mal an. 🙂
      LG Susanne

      Gefällt mir

Kommentar bitte hier rein - Mit der Nutzung der Kommentar und/oder Like Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website (WordPress), auf die ich keinen Einfluss habe, einverstanden. Ich erfülle somit meine Mitteilungspflicht gemäß DSGVO.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s