Der Hof kann wieder angefahren werden

Kaum war die Zufahrt wieder frei, gaben sich hier die Post, Hermes und DPD die Klinke in die Hand. Gestern kam ein Paket nach dem anderen. Nicht nur unsere eigene Futterbestellung traf ein, nein, es kamen auch noch Spenden, von lieben Unterstützern.

Es gibt so viele tolle Menschen die einfach helfen. Die handeln, ohne große Worte zu verlieren. Sie sitzen überall auf dieser Welt, werden aber meistens übersehen, weil sie still sind und ihre guten Taten, nicht an die große Glocke hängen.

Sie brauchen kein Lob und keine Bestätigung. Doch eins ist klar, diese Menschen machen unsere schöne Welt, noch ein kleines bisschen schöner.

Darum lasst euch heute einmal von Herzen danken!

So ging es gestern zu, im Wareneingang:

Futterlieferung.jpg

Unsere Bestellung traf als erstes ein und wurde von Campa geprüft.

Dann kamen die Spenden.

Spende 2.jpg

Ginger und Baghira nehmen die Pakete unter die Lupe

Fast wie Weihnachten war das.

Diese lieben Unterstützer haben uns geholfen:

  • Kerstin und Uwe haben Katzenstreu und Pferdeleckerlis gespendet. Ein kleines Tütchen Hundetrockenfutter war auch dabei. Das freut besonders Chica, Campa und Giada.

Giada schaut erwartungsvoll in das Paket:

Katzenstreu.jpg

  • Jenni hat 20.- Euro auf unser Vereinskonto überwiesen und einige von uns sehr dringend benötigte Dinge, von unserem Amazon Wunschzettel bestellt.

1 x Tierwohl Super Hobelspäne, 2 x Hores Alpin Senior.

Einstreu 21.11.2019.jpg

Einen Sack Höveler Puritan Senior.

Höveler.jpg

12 Dosen Hundefutter und Salzlecksteine für die Pferde.

Hundefutter.jpg

12 Dosen Katzenfutter und 3 Beutel getrockneter Rindereuter für die Hunde.

Spende 4.jpg

Ein super-tolles Leckerli-Set für die Pferde.

Pferdeleckerlis.jpg

  • Claudia hat 50.- Euro auf unser Vereinskonto überwiesen und ein Paket mit sehr schönen Ebay-Sachen geschickt.
Spende 3.jpg

Der schwarze Kater hat zwei Augen – wirklich! 🙂

Wir bedanken uns bei allen lieben Unterstützern, für diese großartige Hilfe!!!

Gerde jetzt, wo die teure Zeit der Pferdehaltung voll im Gange ist, brauchen wir eure Hilfe.

DANKE für diese tollen Entlastung. Ihr seid einfach großartig!!! 

Über Hilfe für Miranda

Wir helfen Miranda, einer ausrangierten Hannoveraner Zuchtstute. Wir sind eine kleine Gruppe Privatpersonen, die sich durch den Fall Miranda kennen lernten und eine Hilfsaktion daraus machten! Daraus ist 2015 der gemeinnützige Tierschutzverein "Tierhilfe Miranda e.V." geworden. Miranda bekam Freunde dazu und nun kümmern wir uns ausschließlich um alte und unvermittelbare Tiere. Mit unserem Blog wollen wir auch auf das Schicksal der Zuchtstuten aufmerksam machen. Denn sie landen fast alle beim Schlachter, sobald sie keinen Gewinn mehr bringen. Miranda steht stellvertretend für alle Zuchtstuten, denn auch ihr Weg war schon beschlossen. Mit 20 Jahren und nach zwei Totgeburten, sollte sie geschlachtet werden. Nur weil wir sie freikauften, einen Gnadenbrot-Platz für sie schafften, retteten wir ihr das Leben. Der Blog berichtet aktuell über Mirandas neues, artgerechtes Rentnerleben. Wir möchten niemanden anklagen oder verurteilen, wir möchten nachdenklich machen. Schön wäre ein Umdenken bei Züchtern und Reitern zu erreichen. Wir möchten auch Unterstützung finden. In Form von Mithilfe, Sachspenden und Spenden, damit wir Miranda ein wundervolles Leben ermöglichen können. Sie hat verdient, nach vielen Jahen als Gebärmaschine würdevoll und artgerecht behandelt zu werden. Wir möchten auch, dass jeder der nun weiß, was mit ausrangierten Zuchtstuten passiert, die Geschichte weiter erzählt. Dafür sagen wir DANKE!
Dieser Beitrag wurde unter Miranda abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Der Hof kann wieder angefahren werden

  1. Linsenfutter schreibt:

    Wieder erreichbar. Wie schön. Vielleicht hat mein Daumendrücken ein wenig geholfen.
    LG Jürgen

    Gefällt 1 Person

  2. Stella, oh, Stella schreibt:

    Das sieht ja wirklich aus wie zu Weihnachten!
    Eure Katzen sehen so schön aus. Man kann sehen, dass es ihnen jetzt richtig gut geht wo sie bei euch sind.

    Gefällt 2 Personen

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Es liegt auch ein bisschen daran, dass Amazon schon Packband mit Weinachtsmotiven für die Pakete nimmt, dass wir an Weihnachten denken müssen. 😀
      Vielen Dank, wir versuchen die Streuner so gut es geht zu versorgen und gesund zu halten. Bei den halbwilden Katzen hat die tierärztliche Versorgung ja leider immer ihre Grenzen.
      LG Susanne

      Gefällt 1 Person

  3. bernadett schreibt:

    Super,dass Ihr wieder erreichbar seid.Und toll,was Ihr alles bekommen habt.Hoffentlich geht es so weiter.Ich meine natürlich mit den Spenden,nicht mit den unliebsamen Überraschungen.
    Von uns geht erst mal ein Dankeschön an alle anderen Unterstützer!
    Liebe Grüße Uwe

    Gefällt 1 Person

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Und von mir geht auch ein ganz großes DANKE SCHÖN an Euch und an alle anderen Spender!!! ❤ Ihr seid einfach großartig!!! 😀
      Hoffentlich geht es so weiter, denn der Winter fängt gerade an, ist lang und wird teuer. Unliebsame Überraschungen können uns gestohlen bleiben. 🙂
      LG Susanne

      Gefällt 1 Person

Kommentar bitte hier rein - Mit der Nutzung der Kommentar und/oder Like Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website (WordPress), auf die ich keinen Einfluss habe, einverstanden. Ich erfülle somit meine Mitteilungspflicht gemäß DSGVO.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s