Frostige Bilder

Nun ist das Wetter doch umgeschlagen, wir haben seit Ende letzter Woche Dauerfrost.

Unsere Oma Chica, hat ihr Mäntelchen angezogen…

chcia-18-01-2018-a

…und schaut ganz zufrieden aus der Wäsche. Sie ist so froh, dass sie ihn hat. Ohne Mantel würde sie nicht vor die Tür gehen.

podenco-windhundmantel-2

Giada kann darüber nur milde lächeln. Ihr Eisbärfell hält sie immer schön warm.

maremmano schafe 16.12.2018

Drei Eiszapfen hängen an der Regenrinne und halten einen Klönschnack. Sieht doch so aus, oder?

eis-18.01.2018-b

Die Schafe kommen mit der Kälte gut klar, denn sie tragen ihre dicken Wollpullover.

schafe-im-schnee-15.12.2018-b

Ist es bei euch auch so kalt?

 

Über Hilfe für Miranda

Wir helfen Miranda, einer ausrangierten Hannoveraner Zuchtstute. Wir sind eine kleine Gruppe Privatpersonen, die sich durch den Fall Miranda kennen lernten und eine Hilfsaktion daraus machten! Daraus ist 2015 der gemeinnützige Tierschutzverein "Tierhilfe Miranda e.V." geworden. Miranda bekam Freunde dazu und nun kümmern wir uns ausschließlich um alte und unvermittelbare Tiere. Mit unserem Blog wollen wir auch auf das Schicksal der Zuchtstuten aufmerksam machen. Denn sie landen fast alle beim Schlachter, sobald sie keinen Gewinn mehr bringen. Miranda steht stellvertretend für alle Zuchtstuten, denn auch ihr Weg war schon beschlossen. Mit 20 Jahren und nach zwei Totgeburten, sollte sie geschlachtet werden. Nur weil wir sie freikauften, einen Gnadenbrot-Platz für sie schafften, retteten wir ihr das Leben. Der Blog berichtet aktuell über Mirandas neues, artgerechtes Rentnerleben. Wir möchten niemanden anklagen oder verurteilen, wir möchten nachdenklich machen. Schön wäre ein Umdenken bei Züchtern und Reitern zu erreichen. Wir möchten auch Unterstützung finden. In Form von Mithilfe, Sachspenden und Spenden, damit wir Miranda ein wundervolles Leben ermöglichen können. Sie hat verdient, nach vielen Jahen als Gebärmaschine würdevoll und artgerecht behandelt zu werden. Wir möchten auch, dass jeder der nun weiß, was mit ausrangierten Zuchtstuten passiert, die Geschichte weiter erzählt. Dafür sagen wir DANKE!
Dieser Beitrag wurde unter Hunde, Ouessantschafe abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Antworten zu Frostige Bilder

  1. einfachtilda schreibt:

    Schaf müsste man sein. Wir hatten -8°. Es ist bitterkalt.
    Schöne Bilder hast du gemacht.

    LG Mathilda ❤

    Gefällt 1 Person

  2. Hedwig Mundorf schreibt:

    In Vorpommern ist der seit Tagen angekündigte Frost nun auch angekommen. Minus 3 Grad. Noch kein Schnee und keine Sonne.

    Gefällt 1 Person

  3. Eva O. schreibt:

    Großhansdorf friert auch. -8 Grad. Meine Auto-Batterie hat heute morgen den Dienst aufgegeben. Unser Sohn kümmert sich nachher darum (wohnt ja,zum Glück, nebenan). Das Hündchen der Kinder trägt jetzt auch einen Mantel. Maya ist eben auch nicht mehr die Jüngste, aber im Garten mit den Kindern toben, mag sie immer noch.

    Gefällt 1 Person

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Oh ha, auch minus 8 Grad. Das mögen Autobatterien nicht so gern. Ich hoffe, dass meine noch mag… 🙂 Alte Hunde mit wenig Fell, brauchen z.Z. einfach einen Mantel. Auch wenn einige Leute das nicht verstehen. Das hat nichts mit vermenschlichen zu tun. Sie frieren einfach. Chica zeigt ganz genau, wann sie einen Mantel braucht. Sie hüpft schon von allein rein, wenn ich das Ding nur in den Händen halte. Draußen springt sie mit Mantel vergnügt herum, schnuffelt und rennt, ohne geht sie nur pinkeln und steht danach gleich wieder vor der Tür und will ins Haus. 🙂
      LG Susanne

      Liken

  4. Nicole Vergin schreibt:

    Oh ja, es ist das erste Mal in diesem Winter wirklich kalt. Und ich finde es herrlich! 😀 Gerade heute bin ich bei strahlendem Sonnenschein ausgeritten und ich finde das hat nochmal etwas ganz besonderes. ❤
    Ich wünsche Dir und den Fellnasen, dass Ihr gut durch diese eisige Zeit kommt! ❤
    Liebe Grüße
    Nicole

    Gefällt 1 Person

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Ein Winter-Ausritt bei Sonnenschein. Das war bestimmt sehr schön! 🙂 Hast Du Fotos gepostet? Ich komme momentan leider nicht dazu, bei Euch zu lesen. Die Pferde machen bei Frost noch mehr Arbeit. Ich bin nur am Stall misten und Wassereimer schleppen…
      LG Susanne

      Gefällt 1 Person

      • Nicole Vergin schreibt:

        Das kann ich mir vorstellen, dass Du ganz schön am ackern bist… ich erinnere mich an Zeiten, an denen ich außerhalb der Schule immer im Stall war und mit angepackt habe. Und im Winter war es immer noch mehr Arbeit…
        Ja, der Ausritt war herrlich! Fotos gibt es allerdings nur auf facebook. Aber ich schicke Dir einfach mal was. 😉
        Liebe Grüße an Dich und die Fellnasen
        Nicole

        Liken

  5. bernadett schreibt:

    Wir hatten auch eine Woche Frost,an ein paar kalten Tagen sogar etwas Sonnenschein tagsüber.Jetzt ist es wieder wärmer geworden und wir haben Schneematsch und Schneeregen.Wenn es nachts dann nächste Woche wieder friert,wird es sicher schön glatt werden.
    Fein,dass Chica ihren Mantel hat.Bernadett hat zwar auch einen,den braucht sie aber nur wenns zweistellig unter Null wird.Bis jetzt liegt sie noch sehr gerne bei Frost auf dem kalten Rasen.Ich muss da immer aufpassen,dass sie nicht zu lange draußen bleibt,damit sich die alte Dame nicht verkühlt.
    LG Uwe

    Liken

Kommentar bitte hier rein - Mit der Nutzung der Kommentar und/oder Like Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website (WordPress), auf die ich keinen Einfluss habe, einverstanden. Ich erfülle somit meine Mitteilungspflicht gemäß DSGVO.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s