Futter und Einstreu

Unser liebes Schlappohrrudel hat zweimal Tierwohl Super Hobelspäne bestellt!

Tierwohl.jpg

Dann war die liebe Sandy zu Besuch auf dem Gnadenhof und hat Futter für die Hunde und Katzen vorbei gebracht! Das war eine tolle Überraschung.

Dosen.jpg

Vielen Dank Ihr Lieben, für die wertvollen Spenden!!!

Unsere alten und unvermittelbaren Tiere sind auf Eure Hilfe angewiesen. Wir freuen uns über jede Unterstützung! Jede Dose Futter und jeder Euro kommt bei den Tieren an und hilft.

 

Advertisements

Über Hilfe für Miranda

Wir helfen Miranda, einer ausrangierten Hannoveraner Zuchtstute. Wir sind eine kleine Gruppe Privatpersonen, die sich durch den Fall Miranda kennen lernten und eine Hilfsaktion daraus machten! Daraus ist 2015 der gemeinnützige Tierschutzverein "Tierhilfe Miranda e.V." geworden. Miranda bekam Freunde dazu und nun kümmern wir uns ausschließlich um alte und unvermittelbare Tiere. Mit unserem Blog wollen wir auch auf das Schicksal der Zuchtstuten aufmerksam machen. Denn sie landen fast alle beim Schlachter, sobald sie keinen Gewinn mehr bringen. Miranda steht stellvertretend für alle Zuchtstuten, denn auch ihr Weg war schon beschlossen. Mit 20 Jahren und nach zwei Totgeburten, sollte sie geschlachtet werden. Nur weil wir sie freikauften, einen Gnadenbrot-Platz für sie schafften, retteten wir ihr das Leben. Der Blog berichtet aktuell über Mirandas neues, artgerechtes Rentnerleben. Wir möchten niemanden anklagen oder verurteilen, wir möchten nachdenklich machen. Schön wäre ein Umdenken bei Züchtern und Reitern zu erreichen. Wir möchten auch Unterstützung finden. In Form von Mithilfe, Sachspenden und Spenden, damit wir Miranda ein wundervolles Leben ermöglichen können. Sie hat verdient, nach vielen Jahen als Gebärmaschine würdevoll und artgerecht behandelt zu werden. Wir möchten auch, dass jeder der nun weiß, was mit ausrangierten Zuchtstuten passiert, die Geschichte weiter erzählt. Dafür sagen wir DANKE!
Dieser Beitrag wurde unter Hunde, Katzen, Miranda abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Futter und Einstreu

  1. Paula schreibt:

    Liebe Susanne,

    ich glaube,Besuch ist in der gegenwärtigen Situation bestimmt ganz gut für Dich.Und wenn der Besuch dann außer der Abwechslung auch noch so tolle Spenden mitbringt,dann ist das einfach große Klasse ! Dafür gibts ein dickes Dankeschön von uns !
    Bei Equiva.com,,dort wo wir die Einstreu bestellt haben,wollten wir eigentlich wie immer auch einen Sack Müsli bestellen.Horse Alpin Senior war aber nicht verfügbar.Es sah so aus,als ob die das leider aus dem Angebot genommen hätten.Das hatte ich Dir ja schon per Mail geschrieben. Nachdem ich schon nach einem anderen Händler gesucht hatte,der zu einem ähnlichen Preis und mit DHL liefert,hab ich eben noch mal bei Equiva geschaut und es sieht so aus,als ob es dort wieder lieferbar ist.Diese gute Nachricht wollte ich Dir nicht vorenthalten.

    Liebe Grüße vom Schlappohrrudel

    Gefällt mir

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Liebes Schlappohrrudel,
      der Besuch war wirklich eine schöne Abwechslung und ein guter Trost, in der momentanen schweren Zeit. 😀 Die mitgebrachten Futterdosen waren noch dazu eine super schöne Überraschung. Das zeigt mal wieder, was für tolle Freunde und Unterstützer wir haben. Ihr gehört auch dazu: Vielen Dank noch einmal für die Einstreu! ❤
      Bei Equiva kann ich Horse Alpin Senior leider auch nicht mehr finden. Wo hast Du das denn gesehen?
      Ich habe mal ein bisschen geforscht und festgestellt, dass Agrobs das Horse Alpin Senior jetzt mit einer kleinen Änderung der Rezeptur auf den Markt gebracht hat. Vielleicht hat es damit zu tun? Ich hoffe nur, dass es weiterhin so gut von vom Pferd angenommen wird und dem Oldie auch so gut tut. Ich finde es total nervig, wenn die Hersteller einfach Rezepturen ändern. Man muss wirklich immer wieder die Inhaltsangaben durchlesen, um nicht eine böse Überraschung zu erleben. Plötzlich ist etwas im Futter drin, was man seinem Tier auf keinen Fall füttern wollte. Wie damals die Geschichte mit dem Cassia Gum, das plötzlich in einer sehr hohen Konzentration in einem Hundefutter auftauchte, das damit beworben wurde vollkommen natürlich zu sein. Es sollte aus Fleisch bestehen, ohne irgendwelche Zusatzstoffe.

      LG Susanne

      Gefällt 1 Person

      • Paula schreibt:

        Liebe Susanne,

        an die Geschichte mit dem Hundefutter kann ich mich noch gut erinnern.Anscheinend ist es bei den Herstellern modern geworden,einfach Produkte zu „verschlimmbessern“.Man schreibt einfach drauf „verbesserte Rezeptur“,erhöht vielleicht noch den Preis ein wenig und der Verbraucher kann sehen, wo er bleibt.Ich find so etwas unmöglich ! Ist mir auch schon im Supermarkt mit einen Lebensmittel passiert.Da war tatsächlich der Geschmack hinterher anders.Kauf ich jetzt nicht mehr,weils mir nicht mehr schmeckt.Basta !
        Wollen wir mal hoffen,dass Miranda ihr Senior Müsli weiterhin schmeckt und so gut tut wie bisher.
        Das Horse Alpin Senior ist wohl bei Equiva wirklich nicht mehr lieferbar.Vielleicht war´s nur ein Restposten,den ich neulich entdeckt hatte.
        Schade,bei denen gab´s über WeCanHelp gute 8% für den Verein.
        Ich will Anfang der Woche mal einen Testkauf bei HIPPOSPORT:DE machen.Die liefern auch mit DHL und haben ähnlich günstige Preise.Allerdings komische Lieferkosten ,da muss man etwas rechnen,damit man nicht drauf zahlt.
        Hoffentlich liefern die genauso schnell und zuverlässig.
        Liebe Grüße Uwe
        PS.Gib doch bitte mal Bescheid,ob unser Brief inzwischen angekommen ist,den haben wir schon am Montag eingesteckt.
        PPS.Mir fällt gerade ein,dass ich doch früher eine Zeit lang bei Zooplus das EMH-Senior-Müsli von Eggersmann bestellt habe.Vielleicht wäre das eine Alternative zum Horse Alpin Senior,falls es Miranda nicht jetzt mehr mag oder es woanders auch nicht mehr lieferbar ist.Aber ich glaube,das war auch etwas teurer,Mist!
        Nochmals liebe Grüße!

        Gefällt mir

        • Hilfe für Miranda schreibt:

          Lieber Uwe,
          Euer Brief ist am Samstag angekommen. Ihr hattet die falsche Postleitzahl geschrieben. Deswegen hat er wohl einen kleinen Umweg genommen und ist so spät angekommen. 🙂
          Bei Lebensmitteln muss man sich immer wieder das Kleingedruckte durchlesen. Die Hersteller schummeln gern Zusatzstoffe in unser Essen, um Geld für die Zutaten zu sparen. Finde ich gut, dass Du das Produkt nicht mehr gekauft hast. Ich kaufe sowieso möglichst nur frische, unverarbeitete Lebensmittel. Nur so kann ich mir sicher sein keine Farb- und Aromastoffe, Konservierungszeugs, Glucose-Fructose-Sirup und weiß der Geier was noch alles mitzuessen.
          Das Eggersmann Senior Müsli ist nicht mehr passend für Miranda, weil sie es nicht mehr genügend kauen kann. Im Horse Alpin Senior ist gleichzeitig viel Raufutter drin. Das bekommt den alten Pferden besser. Ich bin auch auf der Suche nach einer Alternative für das Horse Alpin Senior, bin aber noch nicht fündig geworden. Nach meinen Erfahrungen ist und bleibt es das beste Futter für alte Pferde. Da ist genügend Energie drin, es ist gut verdaulich, die Pferde können es gut fressen, kauen ohne zu schlingen und sie mögen es sehr gern. Leider ist Agrobs absolut nicht bereit den Tierschutz zu unterstützen. Ich hatte schon oft mit Mitarbeitern der Firma gesprochen, wegen des Theaters mit der miesen DPD-Lieferung. Dabei hatte ich die Gelegenheit genutzt und um einen kleinen Preisnachlass gebeten, weil wir unsere Pferde ja schon ewig lange ganzjährig damit versorgen. Aber nein, Agrobs spendet nicht und sie geben uns auch keinen Tierschutzrabatt. Das machen sie grundsätzlich nicht, bekam ich zu hören. Wirklich schade. Auch schade, dass keine andere Firma ein ähnliches Produkt auf den Markt bringt. Rentnerpferde sind eben keine große Zielgruppe. Die meisten alten und unreitbaren Pferde gehen in die Wurst. Die paar Rentner die weiterleben dürfen, sind kein großer Gewinn für die Tierfutterhersteller.
          In einem Nachbarort haben wir den Kibitzmarkt. Der hat Futter von Agrobs im Sortiment, nur leider kein Horse Alpin Senior. Der Inhaber würde es für mich mitbestellen, hat er mir angeboten. Dann würden sogar die Versandkosten für uns wegfallen. Nur leider können unsere Tierfreunde dann das Futter nicht mehr selbst bestellen. Sie müssten das Geld für einen Sack spenden und ich würde das Futter im Kibitzmarkt abholen. Ich bin mir nicht sicher ob das zu umständlich wäre?
          LG Susanne

          Gefällt 1 Person

          • Paula schreibt:

            Liebe Susanne,
            die Sache mit dem Kiebitzmarkt wäre sicher eine Alternative.Was würde der Sack denn dort kosten?Ich habe heute bei hipposport.de mal testweise 2 Säcke bestellt und zusammen 34,99 bezahlt..Da sind die Versandkosten schon dabei.Tierwohl super ist dort auch sehr preiswert und Biotin für Mirandas Huf hätten die auch.Man muss dort nur immer etwas rechnen,damit man nicht drauf zahlt.Je 30 Kilo Gewicht fallen dort 4,99 Versandkosten an.Lieferung ist mit DHL und angeblich 2 bis 3 Tage Lieferzeit.Müsste also spätestens Donnerstag bei Euch sein.
            Ich bin gespannt,ob alles klappt.(Diesmal bin ich mir sicher,dass die Adresse richtig ist)
            Liebe Grüße Uwe

            Gefällt mir

            • Paula schreibt:

              Sorry vertippt,Versandkosten sind 3.99 € je 30 Kilo Gewicht.
              LG

              Gefällt mir

            • Hilfe für Miranda schreibt:

              Oh je, das ist ja total kompliziert mit den Versandkosten bei dem Shop. Beim Kibitzmarkt müsste ich vorsichtshalber nochmal nachfragen, was der Sack jetzt kosten würde. Ich hatte Anfang des Jahres mit dem Inhaber gesprochen, als wir das Theater mit DPD hatten und kein Futter mehr im Haus war.
              LG Susanne

              Gefällt 1 Person

Kommentar bitte hier rein - Mit der Nutzung der Kommentar und/oder Like Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website (WordPress), auf die ich keinen Einfluss habe, einverstanden. Ich erfülle somit meine Mitteilungspflicht gemäß DSGVO.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s