Neues von den Streunern

Wie ihr sicher mitbekommen habt, versuchen wir gerade das Problem mit den Streuner-Katzen in den Griff zu bekommen. Das ist leider eine langwierige Sache, erfordert Geduld und einiges an Organisation.

Wir arbeiten eng mit einem Tierarzt zusammen. Ich spreche mich täglich mit ihm ab, wann er Zeit zum Operieren hat und ich die Falle aufstellen kann. Denn es gibt einiges zu beachten.

Die Katzen müssen vor der OP nüchtern sein. Also muss ich sie über Nacht einfangen und bis zum nächsten Mittag, in der Falle sitzen lassen. Das ist nicht wirklich schön für die Tiere, geht aber nicht anders.

Leider ist noch keine Mieze in die Falle gegangen. Ich hätte gern so schnell wie möglich,  dieses arme Würmchen gefangen.

Streuner-20.06.2018-b.jpg

Der Kater ist ein Bild des Jammers. Er ist klapperdürr und sein Körper voller Wunden.

Streuner-20.06.2018-a.jpg

Nur mit einer Kastration ist es hier nicht getan. Hoffentlich kann der Tierarzt im helfen und er erholt sich wieder.

Wir freuen uns, wenn ihr unsere Arbeit unterstützt! 

 

 

 

Advertisements

Über Hilfe für Miranda

Wir helfen Miranda, einer ausrangierten Hannoveraner Zuchtstute. Wir sind eine kleine Gruppe Privatpersonen, die sich durch den Fall Miranda kennen lernten und eine Hilfsaktion daraus machten! Daraus ist 2015 der gemeinnützige Tierschutzverein "Tierhilfe Miranda e.V." geworden. Miranda bekam Freunde dazu und nun kümmern wir uns ausschließlich um alte und unvermittelbare Tiere. Mit unserem Blog wollen wir auch auf das Schicksal der Zuchtstuten aufmerksam machen. Denn sie landen fast alle beim Schlachter, sobald sie keinen Gewinn mehr bringen. Miranda steht stellvertretend für alle Zuchtstuten, denn auch ihr Weg war schon beschlossen. Mit 20 Jahren und nach zwei Totgeburten, sollte sie geschlachtet werden. Nur weil wir sie freikauften, einen Gnadenbrot-Platz für sie schafften, retteten wir ihr das Leben. Der Blog berichtet aktuell über Mirandas neues, artgerechtes Rentnerleben. Wir möchten niemanden anklagen oder verurteilen, wir möchten nachdenklich machen. Schön wäre ein Umdenken bei Züchtern und Reitern zu erreichen. Wir möchten auch Unterstützung finden. In Form von Mithilfe, Sachspenden und Spenden, damit wir Miranda ein wundervolles Leben ermöglichen können. Sie hat verdient, nach vielen Jahen als Gebärmaschine würdevoll und artgerecht behandelt zu werden. Wir möchten auch, dass jeder der nun weiß, was mit ausrangierten Zuchtstuten passiert, die Geschichte weiter erzählt. Dafür sagen wir DANKE!
Dieser Beitrag wurde unter Katzen abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Antworten zu Neues von den Streunern

  1. weenie schreibt:

    Das ist ja ein süsser, auch wenn er jetzt eher ein Bild des Jammers ist…
    Hoffentlich kannst du ihn bald einfangen, damit ihm geholfen wird.

    LG
    Karin

    Gefällt 1 Person

  2. Elisabeth Berger schreibt:

    Die beiden anderen Kitten hast du auch noch nicht fangen können, gell? Befürchte, sie werden zu groß, um sie handzahm zu bekommen. Wäre toll gewesen, dann hätten wir sie vermitteln können.
    Es scheinen ja schlaue Tiere zu sein, wenn sie nicht in die Falle gehen☺️Können sie Käse oder Würstchen auch widerstehen?
    Was macht man da bloß? Ich glaub‘, da sind sogar Waschbären leichter zu fangen😊

    Drück‘ dir fest die Daumen und mache bereits barfuß den magischen Erfolgstanz🧙‍♀️
    LG Elisabeth

    Gefällt mir

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Liebe Elisabeth,
      ich habe 12 Kitten einfangen können und zwei Mutterkatzen. Die Babys können aber nicht alle von diesen beiden sein. Giada hilft mir sie zahm zu machen. Der Maremmano ist einfach der Hammer! Ich habe noch nie einen Hund gehabt der mir so hilft.
      Um wilde Streuner mit der Falle zu fangen braucht man Geduld. Ich kann die Falle auch nicht jeden Tag aufstellen. Muss mich immer mit dem Tierarzt absprechen, wann er Zeit zum Operieren hat. Das wird eine lange Geschichte bis wir alle kastriert haben.
      LG Susanne
      PS: Dein magischer Barfußtanz hat gewirkt. Heute hats geregnet!!! 😀

      Gefällt 1 Person

      • Elisabeth Berger schreibt:

        Ohhh, wenigstens hat’s geregnet….Wasser und Katzen😉 Eigentlich heißt es ja: it’s raining cats and dogs….. hoffentlich also nicht noch Hunde😱
        Ja, Giada ist ein Gewinn für den Hof, sie paßt auch noch auf die Miezis auf❤️
        Irgendwie werden wir, mit Hilfe, die Katzenflut schon wuppen…
        LG Elisabeth

        Gefällt mir

        • Hilfe für Miranda schreibt:

          Es hat gestern und heute geregnet. Seit mehr als 4 Monaten, war das heute die erst Morgenhunderunde im Regen. Das hat sich vollkommen ungewohnt angefühlt… 😉
          Giada ist einfach der tollste Babykatzenzahmmacher der Welt! Wer hätte das gedacht, als ich sie damals aus einem der unzähligen Zwinger im Tierheim in Italien auswählte und ihr die Chance für eine Leben in Freiheit gab? Niemand konnte etwas über sie sagen, ob sie ein „normales Leben“ hier packen würde oder wie sie wirklich drauf ist. Doch der Hund passte sich so wunderbar an und entwickelte sich in nur einem Jahr, zu meinem großartigen Helfer.
          LG Susanne

          Gefällt 1 Person

          • Elisabeth Berger schreibt:

            Prima, darf ruhig noch schön langsam so dahinregnen bei euch☺️

            Ja, Giada ist einfach toll, sie ist auch noch zum Kittensitter geworden😊 Wir können die Kätzchen viel besser vermitteln, wenn sie auch noch hundeverträglich sind😊
            LG Elisabeth

            Gefällt mir

  3. wolke205 schreibt:

    Der arme Kerl 😦 Ich hoffe sehr Du kannst ihn bald fangen und zum Tierarzt bringen ❤ Kam das Geld von Jasbee schon an?? Drück Dich ❤

    Gefällt mir

Kommentar bitte hier rein - Mit der Nutzung der Kommentar und/oder Like Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website (WordPress), auf die ich keinen Einfluss habe, einverstanden. Ich erfülle somit meine Mitteilungspflicht gemäß DSGVO.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s