Sturm


Die letzten beiden Stürme sind noch in schlechter Erinnerung und schon tobt das nächste Sturmtief über uns hinweg.

wind_04

Am Samstagnachmittag ging es schon los. Zum Glück waren die Arbeiten am Stall gerade beendet, da goss es plötzlich in Strömen. Eine Stallwand ist schon fertig. Weiter geht es am Montag. Dann soll der Sturm auch durch sein. Hoffentlich…

Die letzte Nacht war sehr ungemütlich und momentan stürmt es weiter. Die Morgenrunde mit den Hunden musste ausfallen. War einfach zu gefährlich. Drückt bitte die Daumen, dass alles heil bleibt.

Eine nette Überraschung war diese Spende von Kerstin, Uwe und dem Schlappohrrudel. Gestern kam eine Bestellung, mit Tierwohl Super Hobelspäne und Cats Best Katzenstreu an!

Spende.jpg

Das sind beides super wichtige Dinge, die wir sehr gut gebrauchen können! Unser herzlicher Dank geht ans Schlappohrrudel!!!

Die Pferde freuen sich über Einstreu für ihren (bald) neuen Stall! Und unsere Miezen verbrauchen viel Katzenstreu, darum benötigen wir hiervon große Mengen.

Giada und Heini im Wareneingang:

Giada: „Heini, mach du heute die Warenkontrolle.“

Giada-Heini-28.10.2017-a.jpg

Heini: „Mach ich! Kann mal einer das Streu für die Pferde aus dem Karton nehmen?“

Heini-28.10.2017-a.jpg

Ich: „Ja, geht klar. Besser?“

Heini-28.10.2017-b.jpg

Heini: „Besser!“

Advertisements

Über Hilfe für Miranda

Wir helfen Miranda, einer ausrangierten Hannoveraner Zuchtstute. Wir sind eine kleine Gruppe Privatpersonen, die sich durch den Fall Miranda kennen lernten und eine Hilfsaktion daraus machten! Mit unserem Blog wollen wir auf das Schicksal der Zuchtstuten aufmerksam machen. Denn sie landen fast alle beim Schlachter, sobald sie keinen Gewinn mehr bringen. Miranda steht stellvertretend für alle Zuchtstuten, denn auch ihr Weg war schon beschlossen. Mit 20 Jahren und nach zwei Totgeburten, sollte sie geschlachtet werden. Wir kauften sie frei, schafften einen Platz für sie und retteten ihr damit das Leben. Der Blog berichtet aktuell über das neue Rentnerleben von Miranda. Wir möchten niemanden anklagen oder verurteilen, wir möchten nachdenklich machen. Schön wäre ein Umdenken bei Züchtern und Reitern zu erreichen. Wir möchten auch Unterstützung finden. In Form von Mithilfe, Sachspenden und Spenden, damit wir Miranda ein wundervolles Leben ermöglichen können. Sie hat verdient, nach vielen Jahen als Gebärmaschine würdevoll und artgerecht behandelt zu werden. Wir möchten auch, dass jeder der nun weiß, was mit ausrangierten Zuchtstuten passiert, die Geschichte weiter erzählt. Dafür sagen wir DANKE!
Dieser Beitrag wurde unter Der Hof, Katzen, Miranda abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

25 Antworten zu Sturm

  1. Der Thomas schreibt:

    Guten Morgen liebe Susanne,
    das sind alles gute Nachrichten und wunderbar, dass ihr weiter so unterstützt werdet.
    Ich wünsche Euch, dass die Arbeiten dann morgen weitergehen können und der neue Stall bald fertig ist… tolles Projekt und schön, dass Du uns hier auf dem Laufenden hältst.
    Einen schönen Sonntag und Liebe Grüsse
    Thomas

    Gefällt 2 Personen

  2. Luckyfree schreibt:

    Schön wie Du das immer rüber bringst, wenn Spenden eingegangen sind. 😊 Schön auch zu lesen, dass immer wieder Unterstützungen zu Euch gelangen.
    Heute stürmt es hier auch ganz doll. Mützenwetter 😊!
    Ich wünsche Euch, dass alles heile bleibt und einen schönen Sonntag sowieso.
    Liebe Grüße von Maren 🙂🍀

    Gefällt 2 Personen

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Liebe Maren,
      ich möchte gern zeigen, wie viel Menschen erreichen können, wenn sie zusammen gutes tun. Nur durch gemeinschaftliches Handeln und die Unterstützung aller lieben Menschen hier, können wir die Gnadenbrotplätze der Tiere erhalten. Unser Projekt braucht Hilfe und wir freuen uns so sehr über jede noch so kleine Spende. Wenn jeder mal etwas gibt, können wir so viel erreichen. 😀
      Deine Wünsche sind in Erfüllung gegangen. Bei uns ist alle heil geblieben. Ich hoffe bei Euch auch!
      LG Susanne

      Gefällt 4 Personen

  3. einfachtilda schreibt:

    Bei uns sind zwei Fichten auf das Nachbargrundstück gefallen.
    Zum Glück ist am Haus nichts passiert. Feuerwehr hat schnelle Arbeit geleistet.
    Schlimm mit den Stürmen.

    LG Mathilda

    Gefällt 1 Person

  4. Isabella33 schreibt:

    Hoffentlich bleibt ALLES heil!! Danke ans Schlappohrrudel ❤
    Heini macht sich gut am Wareneingang 🙂
    Liebe Grüße Heidi mit Isi,
    bei DENEN es auch SEHR stürmisch ist.

    Gefällt 2 Personen

  5. Elisabeth Berger schreibt:

    Herzlichst Dankeschön, liebes Schlappohrrudel😍Das war eine gute Idee mit dem Einstreu! Ich hatte es gar nicht mehr auf dem Schirm, dabei wird’s so notwendig gebraucht.
    Jetzt haben wir ja wieder ein paar Helfer im Wareneingang😊Seitdem Mary nicht mehr da ist und Campa ganz in Rente gegangen ist, hat sich nur noch Susanne um die Sache gekümmert. Aber Heini scheint talentiert zu sein und Giada assistiert. Wird schon, laßt die Jungen ruhig ran🤗
    Wir drücken die Daumen, daß der Sturm bei euch nichts anrichtet und daß morgen das Wetter gut ist, damit die Bauarbeiten weitergehen können🍀🍄🐞
    Hier in Bayern stürmt und regnet es auch ziemlich. Hatte daß Gefühl, außer Flipsi und mir ist niemand unterwegs. Wir waren beide naß bis auf die Haut, als wir vom Gassi kamen😊
    LG Elisabeth

    Gefällt 2 Personen

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Wer den Wareneingang übernimmt ist immer noch nicht so ganz klar. Vielleicht machen das zukünftig Giada und Heini im Team? Campa hat sich wirklich zur Ruhe gesetzt. Sie ist der Meinung, sie müsse jetzt ihr Rentnerleben in vollen Zügen genießen. Das Jungvolk soll mal ran und arbeiten. 😀
      Bei uns ist alles heil geblieben. Bei Euch auch? Ist ja schon ein Ding, wenn es auch in Bayern stürmt.
      LG Susanne

      Gefällt 2 Personen

      • Elisabeth Berger schreibt:

        Ja, wir im Süden sind das in dieser Stärke gar nicht gewohnt. Bei uns war bloß der Garten verwüstet, sonst ist alles heil geblieben. Ihr im Norden kennt die Stürme besser und habt sie öfter. Aber ich glaube, das Wetter wird die nächsten Jahre allgemein immer schlimmer werden.
        LG Elisabeth

        Gefällt 1 Person

  6. wolke205 schreibt:

    Heini? Och neee…. Nu muss ich immer an meinen Opa denken… Aber irgendwie seh ich ihn auch direkt schmunzelnd vor mir 😉

    Ganz tolle Spende ❤ ❤ ❤

    Ich hoffe der Sturm hat alles heil gelassen und die Arbeiten können morgen weiter gehen. Hier war es seit gestern Abend ganz schlimm. Bis heute Nachmittag gegen vier. Dann wurd es endlich besser und wir konnten kurz mit den Zwergen zum See. Wir sind fast erfroren bei 6 Grad und eisigem Wind.

    Drück Dich ❤

    Gefällt 2 Personen

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Na, bald hab ich Deine ganze Familie durch – Carsten – Heini – mal sehen, wen ich als nächstes unbekannterweise erwische. 😀 😀 😀
      Bei uns war es in der Nacht von Samstag auf Sonntag am schlimmsten. Das hörte sich ziemlich gruselig an, was da draußen abging. Aber heute ist die Ruhe nach dem Sturm und die Arbeiten gehen weiter. 😀
      Drück Dich

      Gefällt 1 Person

  7. Paula schreibt:

    Schön,dass die Sachen heil angekommen sind.
    Wenn Du für Heini im Wareneingang die schwere Einstreu erst mal anheben musst,damit er
    alles kontrollieren kann,ist er aber noch keine wirkliche Entlastung für Dich.Daran müssen Giada und Heini wohl noch etwas arbeiten.
    LG von Schlappohrrudel an die beiden Lehrlinge

    Gefällt mir

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Hi, hi, da hast du recht, liebe Paula!
      Giada und Heini sollten besser zusammen arbeiten. Unser Eisbär kann die schwere Einstreu doch mit einer Tatze beiseite schieben. Ich werde nachher mit den beiden ein paar Wörtchen reden. 😀
      Vielen Dank ans ganze Schlappohrrudel für Eure liebe Spende! ❤
      LG Susanne

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s