Evergreen 26


Eine Aktion von Wolke

Jeder kann mitmachen und seine liebsten Fotos zeigen.

Zu meinen Lieblingsbildern gehören die Baby-Fotos, von meiner Gelbgesichtdogge Francis. Sie kam als kleine Fehlfarbe zur Welt, ihr fehlte die schwarze Maske.

Ich sah Francis das erste Mal, als sie vier Wochen alt war.

FRANCIS_4_WOCHEN

Wir besuchten sie jede Woche und sahen wie sie sich entwickelte.

Doggenbabys-Zerrspiel-1.jpg

Sie war das einzige Mädchen in dem Wurf und musste sich bei ihren Brüdern durchsetzen. Das konnte sie aber auch.

Doggenbabys-Schlafen-2.jpg

Nach dem Spielen schlief sie am liebsten dicht angekuschelt an ihre Mama Bolivia.

Bolivia-mit-Francis

Die war ganz schön groß.

Bolivia-Francis-u-ich-1

Einige Fotos sind leider nicht so gut geworden.

BOLIVIA.JPG

BOLIVIA2

BOLIVIA1.JPG

Francis wuchs schnell. Als wir sie mitnehmen konnten, war sie ein richtiger kleiner Wonneproppen.

Fracis-Baby-1.jpg

Bei uns lernte sie ihre neue Freundin kennen. Eine kleine Chihuahua-Papillon-Mix Hündin. Hier ist mein absolutes Lieblingsfoto: Emily und Francis beim Spielen.

HUNDE

Und hier seht ihr Francis als Junghund, an einem stürmischen Tag in Dänemark, am Strand. Der Sturm tobte und hatte allerhand Treibgut angespült.

Francis-Meer-Sturm-1

 

 

 

Advertisements

Über Hilfe für Miranda

Wir helfen Miranda, einer ausrangierten Hannoveraner Zuchtstute. Wir sind eine kleine Gruppe Privatpersonen, die sich durch den Fall Miranda kennen lernten und eine Hilfsaktion daraus machten! Mit unserem Blog wollen wir auf das Schicksal der Zuchtstuten aufmerksam machen. Denn sie landen fast alle beim Schlachter, sobald sie keinen Gewinn mehr bringen. Miranda steht stellvertretend für alle Zuchtstuten, denn auch ihr Weg war schon beschlossen. Mit 20 Jahren und nach zwei Totgeburten, sollte sie geschlachtet werden. Wir kauften sie frei, schafften einen Platz für sie und retteten ihr damit das Leben. Der Blog berichtet aktuell über das neue Rentnerleben von Miranda. Wir möchten niemanden anklagen oder verurteilen, wir möchten nachdenklich machen. Schön wäre ein Umdenken bei Züchtern und Reitern zu erreichen. Wir möchten auch Unterstützung finden. In Form von Mithilfe, Sachspenden und Spenden, damit wir Miranda ein wundervolles Leben ermöglichen können. Sie hat verdient, nach vielen Jahen als Gebärmaschine würdevoll und artgerecht behandelt zu werden. Wir möchten auch, dass jeder der nun weiß, was mit ausrangierten Zuchtstuten passiert, die Geschichte weiter erzählt. Dafür sagen wir DANKE!
Dieser Beitrag wurde unter Hunde abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Antworten zu Evergreen 26

  1. Isabella33 schreibt:

    Liebe Susanne,
    dass du mir damit eine Freude machst, das weisst du ❤
    Liebe Grüße Heidi mit Isi

    Gefällt 2 Personen

  2. Fellmonsterchen schreibt:

    Doggen. Kuschelbilder. Emily. Dafür: ❤ ❤ ❤ ❤ ❤ ❤ ❤ ❤ ❤ ❤

    Gefällt 2 Personen

  3. Elisabeth Berger schreibt:

    So schöne Bilder, liebe Susanne😍
    Diese überproportional großen Pfoten bei Welpen und Junghunden sind so niedlich, bei Francis sieht man das gerade so schön😊 Man hat das Riesenbedürfnis, daß man sie sofort anständig knuddeln muß❤️
    Leider kann ich wieder mal kein Bild in den Kommentar einstellen, hab’s versucht, aber es wird nix😢
    LG Elisabeth

    Gefällt 1 Person

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Hi,hi, ja das ist so goldig. Bei Doggenbabys sind auch die Ohren und der Pelz zu groß. Da müssen sie erst noch reinwachsen und das sieht ziemlich niedlich aus. Wenn der Mantel passt, ist die Dogge ausgewachsen. 😉
      LG Susanne
      PS: Wie das mit den Fotos in den Kommentaren geht weiß ich auch nicht.

      Gefällt 2 Personen

      • Paula schreibt:

        Das ist bei den Bassets anders als bei den Doggen,da ist dass Fell immer zu groß und der Mantel wird nie richtig passen.Ein bisschen Reserve-Fell braucht der Basset immer,könnte ja sein er wächst irgendwann noch einmal.
        LG Uwe
        PS:Für Fotos in den Kommentaren bin ich auch zu blöd,aber ich weiß dass Heidi das kann

        Gefällt 1 Person

        • Elisabeth Berger schreibt:

          ….ich glaub‘, daß ich Basset-Gene habe….mein Fell ist auch immer ein wenig groß, obwohl ich sofort und ziemlich schnell wieder reinwachse…aber jedesmal ist es wieder ein bißchen größer😊 Komisch, meist am Bauch und an den Oberarmen, wenn ich winke, sieht man’s gut *kopfschüttel*
          LG Elisabeth

          Gefällt 1 Person

        • Hilfe für Miranda schreibt:

          Lieber Uwe,
          das wusste ich nicht. Vielleicht glaubt der Basset ja wirklich, er könnte irgendwann noch einmal wachsen. 😀 Wenn der Mantel bei einer Deutschen Dogge passt, ist sie ausgewachsen. 😉
          LG Susanne
          PS: Ja, Heidi weiß wie das mit den Fotos in den Kommentaren geht. Sie hatte mir das mal verraten, aber ich hab es wieder vergessen.

          Gefällt mir

  4. wolke205 schreibt:

    Danke dass Du mitgemacht hast und dann mit so wundervollen Fotos ❤ Einfach schön ❤ Das Spiele-Foto gefällt mir nach wie vor am besten 😀

    Drück Dich ❤

    Gefällt 2 Personen

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Die Fotos sind abfotografierte Papierbilder. Das hat leider nicht bei jedem Bild besonders gut geklappt. Die Originale sind viel schöner. Aber Papier kann man nun einmal nicht hochladen. 😀 Ich habe so viele wirklich schöne Fotos von den Doggen und Emily, aber die müsste ich alle abfotografieren.
      Drück Dich
      PS: Weiterhin gute Besserung ❤

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s