Wir sind wieder da


Der PC wurde repariert, alle Daten sind gerettet und wir sind wieder online. Euer Daumen drücken hat geholfen.

Ich möchte mich als erstes bei allen bedanken, die sich bei mir nach der Lage erkundigten und ihre Hilfe angeboten haben. Das hat mich wirklich sehr gefreut. Da weiß man, wo in der Not Freunde stecken! VIELEN DANK IHR LIEBEN!!!

Danke-Schön-Schmetterling

Dann ist natürlich in der Zwischenzeit einiges passiert. Das möchte ich euch in dieser Zusammenfassung mitteilen.

Uwe und Elisabeth haben ein paar Euro Gage, in den Eimer unseres etwas zu groß geratenen und wahnsinnig begabten Zirkuspony Bachus geworfen.  Von Uwe & dem Schlappohrrudel flogen 5.- Euro, von Elisabeth 10.- Euro. VIELEN DANK IHR LIEBEN!!!

Könnt ihr sehen wie Bachus sich freut?

Eimerklau-05.06.2017-i

Unsere liebe Gudrun hat wieder auf ihre Geburtstagsgeschenke verzichtet. Ihre Kinder sollten dafür etwas für unsere Tiere spenden. Das taten sie auch und so kamen hier tolle Sachspenden an: 1 x Horse Alpin Senior, 1 Salzleckstein, 1 x Eggersmann Pferdeleckerli Apfelgeschmack für die Pferde. 1 x Katzenstreu, 3 x Miamor Katzenfutter und 1 x Rinderkehlköpfe, 1 kg Kanne Energiebarren für die Hunde.  VIELEN DANK IHR LIEBEN!!!

Die Miezen und Hunde sind begeistert.

Augepuschelt.jpg

Nachdem Elisabeth erfuhr, dass das Pferdefutter mit DPD nicht ankam, hatte sie wie wild einen Shop gesucht, der mit DHL liefert und dort einen Sack Horse Alpin Senior für uns bestellt. Der war praktisch am nächsten Tag da! Dazu schickte sie uns auch noch Futter für die Katzen und die Hunde. Das war eine große Hilfe, weil ich wegen des PC-Ausfalls nirgends bestellen konnte und kaum noch Futter da hatte. ICH DANKE DIR SEHR DU LIEBE!

Dann kam noch eine Sachspende von Uwe und dem Schlappohrrudel: 1 x Horse Alpin Senior für die Pferde. Uwe hatte gelesen, welch Theater wir mit DPD hatten. Er hat extra gesucht und einen Shop gefunden, der Horse Alpin Senior mit DHL liefert. Uwe schreibt, das sollte ein Testkauf sein, ob auch alles klappt.

Ja, lieber Uwe, es hat wunderbar geklappt. Das Paket war in Rekordzeit bei uns. Sogar vollkommen heil kam es an. Wir können also gut auf diesen Shop ausweichen. Vielen Dank für Deine Mühe, die Du Dir gemacht hast und für die super tolle Spende!!! Horse Alpin Senior können wir immer sehr gut gebrauchen. VIELEN DANK!!!

Der schnelle Eddi…

Mensch-Paket

Dann kam noch ein Paket von Wolke mit selbstgestrickten Schals und noch mehr Selbstgestricktes von Rosi. Dazu wird es bald eine tolle Aktion geben. Mehr möchte ich noch nicht verraten… VIELEN DANKE LIEBES WÖLKCHEN UND ROSI!!!

katze_318katze_305

 

 

Und zum Schluss möchte ich euch noch mitteilen, dass die Pferde schon im Fellwechsel sind. Das ging dieses Jahr besonders früh los, nämlich Mitte Juli. Im Mai hatte ich erst das alte Winterfell runter geputzt und nun wächst schon das neue.

Hier seht ihr Bachus, bei dem ich das abgestorbene Sommerfell mit der Hand zusammen geschoben habe.

Bachus-haart-08.08.2017-a.jpg

Haart wie wild, unser Opa!

Damit dieser Beitrag nicht mit einem Hinterteil endet, gibt es noch ein Foto von unseren beiden Rentnern von vorn. 😀

Pferde-08.08.2017-c.jpg

 

Advertisements

Über Hilfe für Miranda

Wir helfen Miranda, einer ausrangierten Hannoveraner Zuchtstute. Wir sind eine kleine Gruppe Privatpersonen, die sich durch den Fall Miranda kennen lernten und eine Hilfsaktion daraus machten! Mit unserem Blog wollen wir auf das Schicksal der Zuchtstuten aufmerksam machen. Denn sie landen fast alle beim Schlachter, sobald sie keinen Gewinn mehr bringen. Miranda steht stellvertretend für alle Zuchtstuten, denn auch ihr Weg war schon beschlossen. Mit 20 Jahren und nach zwei Totgeburten, sollte sie geschlachtet werden. Wir kauften sie frei, schafften einen Platz für sie und retteten ihr damit das Leben. Der Blog berichtet aktuell über das neue Rentnerleben von Miranda. Wir möchten niemanden anklagen oder verurteilen, wir möchten nachdenklich machen. Schön wäre ein Umdenken bei Züchtern und Reitern zu erreichen. Wir möchten auch Unterstützung finden. In Form von Mithilfe, Sachspenden und Spenden, damit wir Miranda ein wundervolles Leben ermöglichen können. Sie hat verdient, nach vielen Jahen als Gebärmaschine würdevoll und artgerecht behandelt zu werden. Wir möchten auch, dass jeder der nun weiß, was mit ausrangierten Zuchtstuten passiert, die Geschichte weiter erzählt. Dafür sagen wir DANKE!
Dieser Beitrag wurde unter Hunde, Katzen, Miranda abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

20 Antworten zu Wir sind wieder da

  1. Fellmonsterchen schreibt:

    Schön, dass Du wieder da bist, also hier in der Onlinewelt. Auf dem Hof warst Du ja zum Glück immer da. 🙂
    Ja, Fellwechsel, da sachste was. Socksi fängt damit auch schon an, er plüscht hier richtig rum! Heißt das, dass der Sommer vorbei ist? Jetzt, wo ich Urlaub habe? Hallo??? Petrus, so geht das nicht!!!

    Gefällt mir

  2. Elisabeth Berger schreibt:

    Liebe Susanne, Dankeschön für den Bericht und die schönen Bilder😘
    Freu‘ mich total, daß so viele Spenden bei euch eingetroffen sind😍Es ist beruhigend zu wissen, daß die Gnadenhoffreunde helfen, wenn’s brennt! Jetzt ist die PC-lose Zeit auch gut überstanden😊 Hoffentlich hält das Ding jetzt wieder her! Wenn mal was anfängt kaputt zu gehen, dann reißt es nicht ab…..Susanne, schimpf‘ nicht, wenn ich es jetzt sage……habe erfahren, daß die Sense hinüber ist und noch einige Sachen haben den Geist aufgegeben. Die Tiere sind schon auch außergewöhnlich verfressen☺️, deshalb habe ich Bettelbriefe losgelassen und hoffe, daß ein bißchen was kommt. Susanne will das immer alles möglichst selbst schaffen, aber das ist sehr schwierig für einen allein. Das muß ich jetzt petzen, damit jeder versteht, warum der Gnadenhof so froh ist, wenn die Tierfreunde, so wie jetzt wieder, die Sache unterstützen und helfen. Ich erfahre so Notstände auch nur, wenn ich nachfrage, wie’s geht😊 Manchmal rückt Susanne dann damit raus oder sie verplappert sich. Ich darf das nicht schreiben, sagt sie, aber ich hab’s jetzt doch getan! Sie ist ja alleine, schuftet, gönnt sich selbst nichts und trotz beruflicher Tätigkeit ist es sehr schwer für sie. Ich finde es toll, wenn ein Mensch sein Leben den Tieren widmet! Sie hat keine Urlaube, ist Tag und Nacht immer nur auf dem Hof, beeilt sich sehr, wenn sie mal auf ein Amt muß……und sie macht das bereits seit Jahren. Susanne tut das, weil sie glücklich ist, wenn es diesen verlassenen Tieren jetzt gut geht. Die Gnadenhöfe in dieser Größe, die ich hier bei uns kenne, werden immer von mehreren Leuten betrieben, daß das jemand alleine macht, hatte ich bisher noch nicht gesehen. Hätte mich so gefreut, wenn sie mich mal in Bayern besuchen würde und wir könnten uns ein paar schöne Tage machen😊Aber das wird nie möglich sein. Erstens hat sie keinen, der die Tiere hütet und zweitens würde sie die Tiere auch niemand anderem anvertrauen, weil sie ja teilweise, wegen ihren Vorgeschichten, für andere Menschen nicht so leicht oder gar nicht zu händeln sind und total verwirrt sind, wenn was anders läuft in ihrem Wolkenkuckucksheim☺️

    HERZLICHEN DANK AN 🌹ALLE HELFER🌹DIE UNSEREN KLEINEN VEREIN NICHT IM STICH LASSEN, WENN’S GERADE BRENZLIG IST❤️

    Mit lieben Petzer-Grüßen
    Elisabeth

    Gefällt mir

  3. wolke205 schreibt:

    Schön dass Du wieder online bist ❤ Huiiiiiiiii jede Menge Spenden, ich freu mich mit Dir ❤ Klappt es mit der CD, kannst Du die Fotos öffnen?? Hab das erste Mal mit dem Programm gebrannt, bei mir ging alles, hoffentlich bei Dir auch 😀

    Shaman hat dieses Jahr auch pünktlich zur Sommersonnenwende mit dem Fellwechsel gestartet. Das erste Mal so früh. Sonst ist er immer viel später dran, aber immer der erste der sein Winterfell verliert 😀

    Drück Dich ❤

    Gefällt mir

  4. weenie schreibt:

    Welcome back, liebe Susanne
    Wir freuen uns auch mit allen anderen, dass du wieder online bist und wir wieder deine tollen Beiträge lesen und die schönen Fotos bestaunen dürfen und so wieder mitbekommen, was auf dem Gnadenhof alles passiert und wie’s den Tieren geht.

    @ Elisabeth+Uwe: könnt ihr mal die Adresse von dem neuen Online-Shop bekannt geben, damit wir alle dort bestellen können? Danke ❤

    LG
    Karin
    mit Loup, Pan, Hope, Bagira und Paco

    Gefällt mir

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Vielen Dank liebe Karin! Ich freue mich über dieses tolle Lob und Deine Lieben Worte! 😀
      Ich werde bald einen Link zum neuen Online-Shop einstellen.
      LG Susanne

      Gefällt mir

    • Elisabeth Berger schreibt:

      Liebe Karin,
      da ich mich so doof anstelle und keinen Link in den Kommentar reinbekomme, geb‘ ich dir wenigstens die Web-Adresse: http://www.stroeh.de/pferdefutter

      Uwe’s gefundener Shop ist günstiger als STRÖH, da weiß ich jetzt den Namen nicht mehr….. den sollten wir wirklich nehmen. Aber Susanne verlinkt ihn ja noch😊

      Alles Gute für dich und die 5 Minitiger😘Hoffentlich seid ihr alle wohlauf!
      Herzliche Grüße aus Niederbayern, Elisabeth

      Gefällt mir

      • Elisabeth Berger schreibt:

        …uiiii, es ist doch ein Link geworden🤣

        Gefällt mir

      • weenie schreibt:

        Hallo liebe Elisabeth
        Danke für den Link – da hat’s ja Unmengen von Dingen, die man für die Pferde bestellen kann – zum Glück teilweise auch etwas Hilfe, so kann man z.B. Atemwegserkrankungen links anklicken und dann gibt’s eine Auflistung mit speziellen Sachen, die für Miranda gut sind 🙂

        Danke + LG
        Karin mit ihren 5 Minitigern 🙂 soweit alle wohlauf

        Gefällt mir

        • Elisabeth Berger schreibt:

          Liebe Karin,
          freut mich sehr, daß ihr gesund seid😘
          Ja, der Shop ist schon gut aufgebaut und es gibt echt recht viele Sachen für die Pferde🙂 Aber beim Bezahlen kommen dann noch ein paar Gebühren dazu und für PayPal verlangen sie 1,13 €, bei Uwe’s Shop ist das günstiger.
          Ein Sack Futter für 16,60 kam dann auf 21,71 €. Aber als Ausweichlösung können wir ja STROEH im Kopf behalten☺️

          Recht liebe Grüße an euch in die Schweiz🏔👫🐱🐱🐱🐱🐱 von Elisabeth🙋

          Gefällt mir

          • weenie schreibt:

            Bin jetzt mal gespannt, wie rasch die liefern von Ströh… 🙂

            Liebe Grüsse an euch nach Bayern
            Karin

            Gefällt mir

            • Elisabeth Berger schreibt:

              Ich hab’s mir fast gedacht, daß du, liebe Karin, den STRÖH schon ausprobiert hast☺️ Das ist wieder total lieb – Dankeschön😘
              Liebe Grüße
              Elisabeth

              Gefällt mir

    • Paula schreibt:

      Liebe Karin,

      ich hab das Horse Alpin Senior bei
      http://www.equiva.com
      bestellt und habe für einen 15kg Sack nur 17,49 € bezahlt.Versandkosten sind keine angefallen.
      Es scheint,als ob das wohl der günstigste Shop ist,der mit DHL liefert.

      Der dritte Shop wäre “ hipposport.de „.
      Aber die haben einen Mindestbestellwert von 20 €
      und berechnen je angefangene 30 € Versandkosten in Höhe von 3,99.
      Wenn man dort also 2 Säcke bestellt,müsste man auf insgesamt 34,99 kommen.
      Das zahlt man ja auch bei equiva für 2 Säcke und mit hipposport haben wir bisher keinen Versuch gemacht.

      LG Uwe

      Gefällt mir

      • Elisabeth Berger schreibt:

        Lieber Uwe, das ist wirklich der allergünstige Shop, den du da aufgetan hast! Das hast du prima gemacht – jetzt haben wir einen Haus- und Hoflieferanten für Pferdefutter😊
        Liebe Grüße
        Elisabeth

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s