Für den guten Zweck

Das Schlappohrrudel hat für die beiden hübschen Wandfliesen 20.- Euro gespendet!!!

Unser großer Dank geht an Kerstin, Uwe und die beiden Schlappohren!!!

Der süße Dackel Welpe aus Wachs, hat auch ein neues Frauchen gefunden. Sie möchte aber nicht genannt werden. Wir sagen darum einfach so, danke schön!

 

Advertisements

Über Hilfe für Miranda

Wir helfen Miranda, einer ausrangierten Hannoveraner Zuchtstute. Wir sind eine kleine Gruppe Privatpersonen, die sich durch den Fall Miranda kennen lernten und eine Hilfsaktion daraus machten! Mit unserem Blog wollen wir auf das Schicksal der Zuchtstuten aufmerksam machen. Denn sie landen fast alle beim Schlachter, sobald sie keinen Gewinn mehr bringen. Miranda steht stellvertretend für alle Zuchtstuten, denn auch ihr Weg war schon beschlossen. Mit 20 Jahren und nach zwei Totgeburten, sollte sie geschlachtet werden. Wir kauften sie frei, schafften einen Platz für sie und retteten ihr damit das Leben. Der Blog berichtet aktuell über das neue Rentnerleben von Miranda. Wir möchten niemanden anklagen oder verurteilen, wir möchten nachdenklich machen. Schön wäre ein Umdenken bei Züchtern und Reitern zu erreichen. Wir möchten auch Unterstützung finden. In Form von Mithilfe, Sachspenden und Spenden, damit wir Miranda ein wundervolles Leben ermöglichen können. Sie hat verdient, nach vielen Jahen als Gebärmaschine würdevoll und artgerecht behandelt zu werden. Wir möchten auch, dass jeder der nun weiß, was mit ausrangierten Zuchtstuten passiert, die Geschichte weiter erzählt. Dafür sagen wir DANKE!
Dieser Beitrag wurde unter Hunde, Katzen, Miranda abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Antworten zu Für den guten Zweck

  1. wolke205 schreibt:

    Wow, das ist klasse!!! ❤

  2. Isabella33 schreibt:

    Suuuuper!!! Das Schlappohr Rudel ist Spitze und wie viel hat der Dackel Welpe gebracht?
    Ich freue mich ❤
    Liebe Grüße Heidi mit Isi

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Das darf ich leider nicht verraten. Die Käuferin möchte das nicht.
      LG Susanne

      • Paula schreibt:

        Schade !

      • Isabella33 schreibt:

        Wie jetzt, den Betrag darfst du nicht verraten? Hat eine Mio gespendet, dann sind wir ja saniert und müssen nicht immer Angst haben, dass es nicht reicht.
        Erstaunte Grüße Heidi

      • Isabella33 schreibt:

        Ich bin jetzt irgendwie irritiert, in einem Verein gibt es doch sicher mal eine Kassenprüfung, und da steht dann die Million nicht als Eingang?
        Liebe Grüße Heidi

        • Hilfe für Miranda schreibt:

          Natürlich steht sie da. Aber die Käuferin möchte nicht öffentlich hier stehen. Das ist doch zu akzeptieren, oder nicht? Es gibt Menschen die nicht genannt werden möchten, wenn sie etwas für andere tun.

          • Isabella33 schreibt:

            Liebe Susanne, die Käuferin wollen wir gar nicht wissen, nur die Höhe der Kohle, damit wir ihr BESONDERE Dankesworte schicken können.
            Liebe Grüße Heidi

  3. Elisabeth Berger schreibt:

    Allerherzliebstes Schlappohrrudel, ein riesiges DANKESCHÖN❤️ Das habt ihr wieder super gemacht!
    Auch der lieben unbekannten Wachswelpenkäuferin herzlichen DANK❤️, daß sie unsere magere Gnadenhofkasse aufgebessert hat!
    Freu‘ mich😃
    LG Elisabeth

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s