Geschenke


Unser Opa Bachus hat Geburtstagsgeschenke von den lieben Unterstützern
Uwe, Harry, Anja und Elisabeth bekommen.

HERZLICHEN DANK IHR LIEBEN!!!

—————————————————-

Von Uwe mit dem Schlappohrrudel gab es 10.- Euro!

Von Harry aus Österreich gab es 32.- Euro! Harry hat diesmal Uwes Idee – für jedes Lebensjahr ein Euro – aufgegriffen.

Von Anja gab es 50.- Euro! Kauft allen Tieren etwas Schönes davon, teilte uns Anja mit, die uns über Ebay kennen lernte. Sie hat auch zum 3. Mal ein riesiges Paket mit Flohmarktsachen geschickt!

Von Elisabeth gab es Futter und Einstreu für Bachus und Co:

2 x 15kg Horse Alpin Senior
1 x 24kg Tierwohl Super Hobelspäne
1 x 1kg Wiesenbussi
1 x Salzleckstein Himalaya

Die Sachen wurden mit DPD geliefert und kamen in einem desolaten Zustand an! Der Fahrer hatte die stark beschädigten Pakete einfach aus dem Wagen geschmissen. Er war schon wieder weg, bevor ich am Auto war. Zwei Tage vorher sind die Pakete mehrmals hin und her gegangen, weil der Fahrer keinen Bock hatte, unseren Hof anzufahren. Auf beiden Paketen war ein Vermerk: „Adresse nicht gefunden“. Dabei beliefert uns DPD erst seit 6 Jahren! Momentan ist DPD mit Abstand der schlechteste Paketdienst. Es gab mal eine feste Fahrerin für diese Tour. Seitdem die weg ist, haben wir nur Probleme mit dem Laden.

DPD-Pakete-29.06.2017-aDPD-Pakete-29.06.2017-bDPD-Pakete-29.06.2017-cDPD-Pakete-29.06.2017-d

DPD-Pakete-29.06.2017-e

So hätte ich die Pakete NIE angenommen!

Die Einstreu, die Wiesenbussi und der Leckstein kamen gar nicht an. Der Pferdefuttershop, wo Elisabeth bestellt hat, schickt die Einstreu noch einmal raus. Für die fehlenden Wiesenbussi und den Leckstein verlangen die allen ernstes, eine Eidesstattliche Erklärung, dass die aus dem Paket rausgefallen sind! Die müsste ich per Post schicken und dafür das Porto für den Brief bezahlen. Bei so einem geringen Warenwert ist das wirklich ein starkes Stück. Ich kenne etliche Firmen, die wesentlich kulanter mit Reklamationen umgehen.

Advertisements

Über Hilfe für Miranda

Wir helfen Miranda, einer ausrangierten Hannoveraner Zuchtstute. Wir sind eine kleine Gruppe Privatpersonen, die sich durch den Fall Miranda kennen lernten und eine Hilfsaktion daraus machten! Mit unserem Blog wollen wir auf das Schicksal der Zuchtstuten aufmerksam machen. Denn sie landen fast alle beim Schlachter, sobald sie keinen Gewinn mehr bringen. Miranda steht stellvertretend für alle Zuchtstuten, denn auch ihr Weg war schon beschlossen. Mit 20 Jahren und nach zwei Totgeburten, sollte sie geschlachtet werden. Wir kauften sie frei, schafften einen Platz für sie und retteten ihr damit das Leben. Der Blog berichtet aktuell über das neue Rentnerleben von Miranda. Wir möchten niemanden anklagen oder verurteilen, wir möchten nachdenklich machen. Schön wäre ein Umdenken bei Züchtern und Reitern zu erreichen. Wir möchten auch Unterstützung finden. In Form von Mithilfe, Sachspenden und Spenden, damit wir Miranda ein wundervolles Leben ermöglichen können. Sie hat verdient, nach vielen Jahen als Gebärmaschine würdevoll und artgerecht behandelt zu werden. Wir möchten auch, dass jeder der nun weiß, was mit ausrangierten Zuchtstuten passiert, die Geschichte weiter erzählt. Dafür sagen wir DANKE!
Dieser Beitrag wurde unter Miranda veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

20 Antworten zu Geschenke

  1. Patrick H. schreibt:

    Das wirft ja mal wieder ein Super Bild auf die Onliner. Ich denke, ich werde Dir nächstes mal lieber einen Gutschein für Fressnapf oder Futterhaus schicken.
    Ich habe auch viele Transportschäden bei mir. Der Umgang mit den Paketen – insbesondere bei DPD, Hermes und GLS – wird immer schlimmer.

    Trotzdem natürlich schön um jedes Stück das angekommen ist 😀

    Liebe Grüße
    Patrick

    Gefällt mir

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Lieber Patrick,
      das ist richtig. Wenn ich sehe, wie die mit den Paketen umgehen, wundert es mich, dass überhaupt etwas heil ankommt. Bei uns ist momentan DPD ganz hinten. Leider wird das Horse Alpin Senior immer mit DPD geliefert. Ich hatte schon mal mit AGROBS über das Problem gesprochen. Die wollen aber nicht auf einen anderen Paketdienst ausweichen.
      Wir freuen uns über jedes Teil dass überhaupt angekommen ist. 😀
      LG Susanne

      Gefällt mir

  2. creapea schreibt:

    Es freut uns, dass ihr so liebe Unterstützer habt. Doch wie DPD arbeitet ist ja echt das Allerletzte.
    Also sollten die Spender darauf achten, nicht mehr durch DPD liefern lassen. Meist kann man ja einen Zusteller auswählen.
    Im Prinzip kommt es allerdings immer auf die Fahrer an, hab auch schon krasse Sachen gehört und erlebt.
    Erholsames Wochenende
    wünschen Petra und Nelly

    Gefällt mir

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Liebe Petra,
      wir freuen uns auch sehr über jede Hilfe! 😀
      DPD ist schon seit Monaten das allerletzte. Du hast recht, es kommt immer auf den Fahrer an. Bei DPD ist unsere Stammfahrerin verschwunden, seitdem gibt es nur Ärger mit dem Laden. Es ist interessant, dass auch Du und auch Patrick Probleme mit denen habt. Leider wird das Horse Alpin von AGROBS nur über DPD ausgeliefert. Ich wollte die Pferde eigentlich nicht auf ein anderes Futter umstellen. Sie vertragen es so gut und es ist wirklich ein supertolles Futter. Aber unter diesen Umständen muss ich wohl doch ein anderes Futter suchen.
      LG Susanne

      Gefällt mir

  3. wolke205 schreibt:

    Von mir auch ein herzliches Danke an alle Spender – Ihr seid einfach großartig ❤ ❤ ❤

    Gut zu wissen, dass DPD so dreist ist bei Dir, dann können wir ggf. alle einen anderen Zusteller wählen. Wirklich unverschämt dann auch noch dass die so eine Erklärung verlangen..! Das hab ich persönlich auch noch nicht erlebt.

    Drück Dich ❤

    Gefällt mir

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      DPD ist wirklich das letzte. Trotz diverser Beschwerden ist der Service nicht besser geworden. Anfang April gab es gerade richtig Ärger mit DPD. Der Fahrer hatte einfach keinen Bock unseren Hof anzufahren. Er hatte die Pakete über zwei Wochen lang, jeden Abend ins Paket-Zentrum zurück gebracht. Das konnte ich am PC Verfolgen. Er ist praktisch an unserem Hof vorbei gefahren, hat aber nicht geliefert. Ich hatte KEIN Futter mehr für die Pferde und bin hier fast durchgedreht! Horse Alpin Senior kein Händler in der Gegend. Ich musste auf ein anderes Futter ausweichen, weil die Pferde sonst tagelang NICHTS zu fressen gehabt hätten. Kannst Dir sicher vorstellen, was das für ein Stress für mich bedeutet hat.
      Die seltsame Erklärung verlangt der Pferdefuttershop – also der Verkäufer! So etwas habe ich auch noch nicht erlebt.
      LG Susanne

      Gefällt mir

      • wolke205 schreibt:

        Das ist sowas von unverschämt. Ich hoffe der Fahrer wurde gekündigt!! Das darf einfach nicht passieren. Also wenn es sich vermeiden lässt auf keinen Fall mehr DPD… !

        Gefällt mir

  4. Isabella33 schreibt:

    Liebe Susanne,
    da kann man ja gar kein „gefällt“ anklicken. Das ist ja unmöglich von DPD.
    Aber DANKESCHÖN den lieben Spendern ❤
    Ich bin noch immer nicht durch mit meinen Ausgaben, jetzt regnet es auch noch durch…
    Liebe Grüße Heidi mit Isi

    Gefällt mir

    • Paula schreibt:

      Och ne,nicht auch noch durchregnen!
      Hört das denn gar nicht mehr auf bei Euch?!
      Hoffentlich ist´s nicht gar so schlimm und läßt sich schnell und kostengünstig reparieren.
      Leider sind die undichten Stellen ja meistens so schwer erreichbar.Wir drücken die Daumen,dass es nicht so teuer wird und sich schnell erledigen läßt.
      LG Paula & Rudel

      Gefällt mir

      • Elisabeth Berger schreibt:

        Da schließe ich mich Uwe an, jetzt reicht’s aber wirklich mit den unguten Sachen bei euch! Da ist ja eins zum anderen gekommen😢
        Ja, ich drücke auch die Daumen, daß es nicht gar so teuer wird und schnell repariert werden kann!
        LG und alles Gute, natürlich auch an’s Isilein😘😘😘😘
        Elisabeth

        Gefällt mir

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Ach liebe Heidi. Das ist ja furchtbar! Ich habe in den Nachrichten gesehen, wie es bei Euch geregnet hat. Das war echt der Hammer! Ich drück die Daumen, dass die Stelle im Dach gefunden wird und dass es nicht so teuer wird.
      LG Susanne

      Gefällt mir

  5. Fellmonsterchen schreibt:

    Sauerei! Ja, die Fahrer verdienen schlecht, aber es wird nicht davon besser, dass man seinen Job so lausig ausübt…
    Vor allem müssten die Firmen, die DPD beauftragen, sich dort beschweren. Wenn die Beschwerden von Dir kommen, interessiert DPD das nicht. Hab da auch so meine Erfahrungen gemacht, musste deswegen mal fast 20 kg Frostfleisch für die Hunde entsorgen, was mir in der Seele wehtat. Zwar bekam ich alles ersetzt, aber so viel Fleisch wegzuschmeißen, ging mir ganz gehörig gegen den Strich. Und auf meine diversen Schreiben an DPD kam nicht eine einzige Reaktion.
    Leider bietet DHL keinen Expressdienst an, deswegen bin ich auf DPD in Sachen Barf angewiesen, wobei das meistens zum Glück auch ganz gut klappt, wir haben wohl einen guten Stammfahrer erwischt…
    LG
    Katrin

    Gefällt mir

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Genau, die Firmen müssen sich beschweren. Wie Du schon schreibst, man bekommt keine Antwort. Auf meine vielen Beschwerden im April dieses Jahres, als die das Futter jeden Tag im Wagen spazieren fuhren aber nicht abgeliefert haben, habe ich nicht eine Antwort erhalten. Es gibt nicht einmal eine direkte Kontakmöglichkeit. Weder telefonisch noch per Mail kann man DPD kontaktieren. Das geht nur über so ein bescheuertes Kontaktformular, auf das man nie eine Antwort erhält. Mistladen! Auch wenn die Fahrer schlecht bezahlt werden, müssen sie anständige Arbeit leisten. Das mit dem Fleisch ist ja auch der Hammer. Ärgerlich und noch dazu eine ziemlich eklige Angelegenheit. Hier wird der Mülle alle 4 Wochen abgeholt. Wer will denn so was 4 Wochen in der Mülltonne haben. Die läuft dann schon von alleine zur Mülldeponie… würg
      LG Susanne

      Gefällt mir

  6. Paula schreibt:

    Super,dass so viele an Bachus Geburtstag gedacht haben.Schön,dass es immer mehr werden.
    Danke an alle anderen Spender.Ich freu mich natürlich besonders über Harrys Spende.
    Das mit den DPD Paketen ist ja wirklich ein starkes Stück.Ich hab auch nicht die besten Erfahrungen mit denen und vermeide möglichst Bestellungen,die mit denen geliefert werden.
    Das trübt die Geburtstagsfreude ja doch ein wenig und Elisabeth hat jetzt als Dank für ihre großzügige Spende noch die nervige Reklamation.
    Liebe Grüße Uwe

    Gefällt mir

    • Elisabeth Berger schreibt:

      Ja, ich freu‘ mich auch sehr über eure, Harry’s und Anja’s Spenden😃DANKESCHÖN💐
      Gibt schon wieder einen Heuballen, Einstreu und Horse Alpin dafür – lauter Sachen, die immer knapp sind und doch so nötig gebraucht werden.
      Weißt du, ich hab‘ mich echt über den Zustand der Pakete geärgert! Die Einstreu ist ganz verschollen, bekommen wir aber wenigstens ersetzt. Die eidesstattliche Erklärung finde ich auch übertrieben, bei diesen großen Löchern in den Paketen, ist es ersichtlich, daß Kleinteile rausfallen. Das Problem gab es schon öfter, letztens sind die Hundefutter-Dosen einzeln durch’s Postauto vom schnellen Eddie gerollt. Aber DPD ist die Nummer 1 im schlampig arbeiten!
      LG Elisabeth

      Gefällt mir

      • Hilfe für Miranda schreibt:

        Genau! Der schnelle Eddi ist aber in seinem Wagen herumgeklettert und hat alle Teile zusammen gesucht und mir in die Hand gedrückt. Da fehlte nicht ein Teil. Daran sieht man, wer seinen Job gern und gut macht. Den Fahrern bei DPD ist das völlig scheißegal. Die wollen nur schnell Feierabend haben. Ob die Kunden zufrieden sind oder nicht, geht denen am Allerwertesten vorbei.
        LG Susanne

        Gefällt mir

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Es ist total lieb, dass Ihr in Eurer momentanen Situation an Bachus gedacht habt! ❤ Und ich habe mir gedacht, dass es Dir gefällt, dass Harry Deine Idee – pro Lebensjahr ein Euro – aufgegriffen hat! 😀
      Schon wieder jemand der mit DPD schlechte Erfahrungen gemach hat. Wieso nehmen die sich das nicht zu Herzen und schulen ihre Fahrer richtig? Ich verstehe das ehrlich nicht. Du hast recht. Elisabeth tut mir auch leid, weil sie jetzt auch noch die nervige Reklamation am Hals hat. Der Pferdefuttershop macht auch noch so ein Theater aus den zwei fehlenden Kleinteilen. Die wollen eine Eidesstattliche Erklärung von uns haben! Wir sind sehr verwundert über so wenig Kulanz.
      LG Susanne

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s