6 Jahre Hilfe für Miranda!

Heute ist unser sechsjähriges Jubiläum.

Am 24.06.2011 kamen Miranda & Bachus auf unseren Hof. Seitdem kümmere ich mich um das Wohl der beiden Pferde-Rentner. Ihr habt mir sechs Jahre lang dabei geholfen. Sonst hätte ich die beiden nicht vor dem Schlachter retten können. Dank Eurer Hilfe, wurde aus meinem kleinen Tierschutzprojekt, ein kleiner Tierschutzverein.

Wir haben einiges erlebt in dieser Zeit und konnten viel für die geretteten Tiere tun.

M-u-I-c.jpg

Miranda und ich, am 16.07.2011

DANKE IHR LIEBEN!

Wer wissen möchte wie alles anfing, kann hier lesen: Die wundersame Rettung oder wie alles begann. 

Gleichzeitig feiern wir Bachus 32. Geburtstag!!!

Unser Opa hat leider keine Papiere mehr. Die sind im Laufe seines turbulenten Lebens abhanden gekommen. Niemand weiß genau, wann er zur Welt kam. Wir wissen nur in etwa die Jahreszahl. Darum feiern wir seinen Geburtstag an dem Tag, als er zu uns auf den Gnadenhof kam. Denn damit fing Bachus neues Leben an und der Gang zum Schlachter blieb ihm erspart.

Wenn es euch interessiert könnt ihr Bachus Gechichte hier lesen: Unsere Pferde 

HAPPY BIRTHDAY BACHUS!!!

 

Bachus-lacht-sich-schlapp.jpg

Bachus Traum: 97 Hände mit Leckerlis! 

Über Hilfe für Miranda

Wir helfen Miranda, einer ausrangierten Hannoveraner Zuchtstute. Wir sind eine kleine Gruppe Privatpersonen, die sich durch den Fall Miranda kennen lernten und eine Hilfsaktion daraus machten! Daraus ist 2015 der gemeinnützige Tierschutzverein "Tierhilfe Miranda e.V." geworden. Miranda bekam Freunde dazu und nun kümmern wir uns ausschließlich um alte und unvermittelbare Tiere. Mit unserem Blog wollen wir auch auf das Schicksal der Zuchtstuten aufmerksam machen. Denn sie landen fast alle beim Schlachter, sobald sie keinen Gewinn mehr bringen. Miranda steht stellvertretend für alle Zuchtstuten, denn auch ihr Weg war schon beschlossen. Mit 20 Jahren und nach zwei Totgeburten, sollte sie geschlachtet werden. Nur weil wir sie freikauften, einen Gnadenbrot-Platz für sie schafften, retteten wir ihr das Leben. Der Blog berichtet aktuell über Mirandas neues, artgerechtes Rentnerleben. Wir möchten niemanden anklagen oder verurteilen, wir möchten nachdenklich machen. Schön wäre ein Umdenken bei Züchtern und Reitern zu erreichen. Wir möchten auch Unterstützung finden. In Form von Mithilfe, Sachspenden und Spenden, damit wir Miranda ein wundervolles Leben ermöglichen können. Sie hat verdient, nach vielen Jahen als Gebärmaschine würdevoll und artgerecht behandelt zu werden. Wir möchten auch, dass jeder der nun weiß, was mit ausrangierten Zuchtstuten passiert, die Geschichte weiter erzählt. Dafür sagen wir DANKE!
Dieser Beitrag wurde unter Miranda abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

26 Antworten zu 6 Jahre Hilfe für Miranda!

  1. mianoe schreibt:

    Alles Gute, so ein stolzes Alter 💐

    Liken

  2. Isabella33 schreibt:

    Liebe Susanne,
    erstmal:
    Glückwunsch lieber Opa Bachus ❤ Bleib noch lange gesund!!!
    Ich freue mich, dass es irgendwie immer weiter geht, und es die Tiere so gut haben.
    Meine Sorge ist das Stück vor dem Stall, wenn es bei euch regnet. Ich habe selbst gesehen, WIE tief die Pferde mit den Beinen einsinken. Ob Du Dir professionellen Rat zur Abhilfe holen könntest?
    Entweder Boden abtragen, oder überdachen, oder, oder, oder…
    Dann Kostenvoranschlag, und große Sammlung. Wir haben doch den neuen Weidezaun auch "gestemmt" ❤
    Ich hab Angst, dass die Pferde, wenn sie richtig alt sind, mit dem Stück Boden Probleme bekommen 😥
    Liebe Grüße Heidi mit Isi

    Liken

    • Elisabeth Berger schreibt:

      Liebe Heidi, du sprichst mir aus dem Herzen! Wir müssen die nächste Zeit was unternehmen und wie damals, beim Weidezaun und der Heizung, um Spenden bitten.
      LG Elisabeth

      Liken

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Liebe Heidi,
      Bachus sagt danke für die guten Wünsch! ❤
      Du sprichst auch mir aus dem Herzen! Das Stück vor dem Stall macht mir auch schon lange große Sorgen. Die liebe Elisabeth hatte ja etwas versucht um uns zu helfen. Sie hatte mehrmals eine Gruppe die sich "die Wilden Hunde" nennen angeschrieben. Da gibt es so eine Sendung im Fernsehen. Es wird berichtet, wie toll die kleinen Tierschutzvereinen bei solchen Sachen helfen. Die können anpacken und haben schnell einen Stall repariert. Doch leider hat Elisabeth nicht einmal eine Antwort erhalten! Obwohl Sie ganz oft nachgefragt hat, hat man ihre Bitte einfach ignoriert. Nicht einmal eine Absage hat sie bekommen. Nichts! Wir haben bis zuletzt gehofft, dass die Wilden Hunde doch noch Mitleid mit unserer Situation haben und uns helfen würden. Aber diese Hoffnung war vergebens. Vielleicht ist die Fernsehsendung auch nur wieder so ein Fake, wie viele andere ähnliche Sendungen. Wer weiß das schon?

      Darum denke ich auch, wir müssen da so rangehen, wie Du es vorgeschlagen hast. VIELEN DANK, DASS DU DIR GEDANKEN GEMACHT HAST!!! ❤ Ich freue mich total über jede gute Idee und jeden tollen Vorschlag!!! DANKE!!! 😀 ❤
      LG Susanne

      Liken

      • Elisabeth Berger schreibt:

        Hab‘ nochmal nachgesehen, die Serie heißt „Harte Hunde“☺️ Der Verein heißt Helden für Tiere e.V. Die starken Männer haben anscheinend schon vielen kleinen Vereinen geholfen. Deshalb dachte ich, daß sie vielleicht auch dem Gnadenhof helfen würden. Hab‘ wiederholt freundliche Anfragen und Bitten, mit Bildern von den Tieren und den Ställen gesendet, aber bekam nie Antwort. Das ist jetzt sicher schon ein halbes Jahr oder länger her. Das hat mich so enttäuscht! Weil ich doofe Henne mal wieder an das Gute geglaubt habe, dabei ist nur Profit und Werbung wichtig, das macht mich traurig.
        LG Elisabeth

        Liken

        • Hilfe für Miranda schreibt:

          Ach so das sind „Harte Hunde“ und keine wilden… Auf alle Fälle sind das keine kommunikativen Hunde. Sonst hättest Du wenigstens eine Absage erhalten.

          Liken

          • Elisabeth Berger schreibt:

            Da hast du recht, es sind wirklich „unkommunikative Hunde“! Wenn man gar keine Reaktion bekommt, ist das so kränkend, finde ich. Lieber dann eine Absage, als gar keine Antwort.

            Liken

      • Isabella33 schreibt:

        Liebe Susanne,
        besorge doch mal einen Kostenvoranbschlag, den hattest du beim Weidezaun ja auch. Wir müssen ja wissen, was auf uns zukommt.
        Liebe Grüße Heidi

        Gefällt 1 Person

  3. Elisabeth Berger schreibt:

    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH, LIEBER BACHUS, ZUM 32. GEBURTSTAG😘 Bleib gesund und werde steinalt, damit du dein Leben auf dem Gnadenhof noch lange genießen kannst😃

    LIEBE SUSANNE, auch dir herzlichen Glückwunsch zum 6jährigen und Dankeschön, daß du dich schon so lange um die alten Tiere kümmerst, sie bestens versorgst und dein Leben in den Hintergrund stellst und so einfach und bescheiden lebst, damit die Tiere alles haben und glücklich sind. Ich weiß, daß du schon ewig im Tierschutz tätig bist und das ist großartig!
    Natürlich werde ich dich weiterhin unterstützen und ich bin mir sicher, daß die lieben Freunde das auch tun😍
    Es ist grad was auf dem Weg für Opi und Co. ……..
    LG Elisabeth

    Liken

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Liebe Elisabeth,
      Bachus und ich danken Dir vom Herzen für Deine lieben Wünsche! ❤
      Ich freue mich sehr, dass Du uns weiterhin unterstützen wirst! DANKE!!! 😀 Dein Geburtstagsgeschenk für unseren Opi und seiner Rentnerfreundin ist heute angekommen. Leider mal wieder total beschädigt und nicht vollständig. DPD macht wieder Ärger. Die konnten diesmal unsere Anschrift nicht finden. Dabei werden wir ja nur seit 10 Jahren von denen beliefert… Es nervt! Ich schicke Dir nachher Fotos, damit Du reklamieren kannst.
      Trotzdem vielen Dank für Deine Spende! ❤
      LG Susanne

      Liken

      • Elisabeth Berger schreibt:

        Das tut mir leid, es passiert jetzt so oft🙁 Wenn ich die Fotos habe, schreibe ich die gleich an!
        LG Elisabeth

        Liken

  4. Harry schreibt:

    Hallo ich schließ mich den Wünschen für Bachus von Elisabeth an. ALLES GUTE und noch ein paar glückliche Jahre bei der super Susanne. Gruß Harry aus Lassee

    Liken

  5. Paula schreibt:

    Happy Birthday Bachus!
    Wir haben ein kleines Geburtstagsgeschenk für Dich aufs Konto überwiesen.Fällt leider etwas schmaler aus als sonst aber es kommen auch wieder bessere Zeiten.
    Im Übrigen möchten wir uns den Worten unserer „Pressesprecherin“ Elisabeth anschließen.
    Alles Gute Kerstin und Uwe nebst Schlappohren

    Liken

    • Elisabeth Berger schreibt:

      Ihr seid halt einfach echt super, Danke😘 Habt eine riesige Tierarztrechnung zu begleichen und denkt trotzdem an die Gnadenhoftiere😘
      LG Elisabeth

      Liken

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Vielen Dank liebes Schlappohrrudel! ❤
      Bachus freut sich riesig, dass Ihr trotz Eurer eigenen Probleme, an ihn gedacht habt. Er findet es super, dass er unter diesen Umständen ein Geburtstagsgeschenk bekommen hat. Von Euch Lieben wurde unser Opa nicht vergessen und das ist so schön! ❤
      Dankbare Grüße
      Susanne & Bachus

      Liken

  6. pflanzwas schreibt:

    Herzlichen Glückwunsch dem süßen Bacchus (das Bild ist toll 🙂 und natürlich dir und deinem Verein ! Toll, wie ihr das gemeistert habt und wie schön sich die Tiere unter eurer Obhut entwickeln konnten. Auf viele weitere gute Jahre, hipphipphurraaaa 🙂 !!! Liebe Grüße, Almuth

    Liken

  7. wolke205 schreibt:

    Unglaublich wie schnell die Zeit vergeht… Auf die nächsten schönen Jahre ❤ Da schon alles in den Kommentaren vorher gesagt wurde, schick ich nur noch Knuddelgrüße hinterher ❤

    Liken

  8. Fellmonsterchen schreibt:

    Herzlichen Glückwunsch an die Vereinschefin, an den kleinen, aber feinen Verein und an Bachus. Alles nachträglich, ich hinke momentan sehr hinterher mit der Blogkommentiererei…

    Liken

Schreibe eine Antwort zu pflanzwas Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s