Wir suchen einen Namen fürs Lämmchen

Dieses kleine Böckchen wurde am 10.04. geboren und hat noch keinen Namen.

Angelina-Baby-6.jpg

Der Name muss mit einem C anfangen.

Möchtet ihr helfen? Wer mindestens 1.- Euro auf unser Tierschutzkonto spendet, kann einen Namensvorschlag in die Kommentare schreiben. Am Ende werden alle Leser über den Namen abstimmen.

Ihr könnt bis Freitag den 21.04.2017 Vorschläge schicken am 22.04. wird abgestimmt.

Wir würden uns freuen, wenn viele Vorschläge von euch kommen.

Unser Spendenkonto:

Tierhilfe Miranda e.V.
IBAN: DE74241910153614182800
BIC: GENODEF1SDE
Volksbank Stade-Cuxhaven

Advertisements

Über Hilfe für Miranda

Wir helfen Miranda, einer ausrangierten Hannoveraner Zuchtstute. Wir sind eine kleine Gruppe Privatpersonen, die sich durch den Fall Miranda kennen lernten und eine Hilfsaktion daraus machten! Mit unserem Blog wollen wir auf das Schicksal der Zuchtstuten aufmerksam machen. Denn sie landen fast alle beim Schlachter, sobald sie keinen Gewinn mehr bringen. Miranda steht stellvertretend für alle Zuchtstuten, denn auch ihr Weg war schon beschlossen. Mit 20 Jahren und nach zwei Totgeburten, sollte sie geschlachtet werden. Wir kauften sie frei, schafften einen Platz für sie und retteten ihr damit das Leben. Der Blog berichtet aktuell über das neue Rentnerleben von Miranda. Wir möchten niemanden anklagen oder verurteilen, wir möchten nachdenklich machen. Schön wäre ein Umdenken bei Züchtern und Reitern zu erreichen. Wir möchten auch Unterstützung finden. In Form von Mithilfe, Sachspenden und Spenden, damit wir Miranda ein wundervolles Leben ermöglichen können. Sie hat verdient, nach vielen Jahen als Gebärmaschine würdevoll und artgerecht behandelt zu werden. Wir möchten auch, dass jeder der nun weiß, was mit ausrangierten Zuchtstuten passiert, die Geschichte weiter erzählt. Dafür sagen wir DANKE!
Dieser Beitrag wurde unter Ouessantschafe abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

27 Antworten zu Wir suchen einen Namen fürs Lämmchen

  1. Simmis Mama schreibt:

    Can für leben. Das c wird wir dsch gesprochen. Türkisch. aufgrund von Schulden spende ich nicht, aber es fiel mir spontan ein.

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Tut mir leid! Das ist gegen die Spielregeln, deswegen bist Du disqualifiziert und Dein Vorschlag kommt nicht in die Abstimmung.
      Diese Aktion geht allein darum, ein Tierschutzprojekt zu unterstützen. Wer nicht spenden möchte kann auch nicht mitmachen. Ich denke ich spreche im Namen derer, die gespendet haben.
      LG Susanne

      • Simmis Mama schreibt:

        Tut mir leid. Ich wollte dich nicht verärgern.

      • Isabella33 schreibt:

        Upps, liebe Susanne, ich denke, dass Simmis Mama die Spielregeln sicher verstanden hat, das hättest Du auch netter schreiben können.
        Ich finde den Namen toll, und obwohl auch meine Situation noch immer nicht besser ist, den einen Euro habe ich, und übernehme den Namensvorschlag von Simmis Mama.
        Liebe Grüße Heidi mit Isi

        • Hilfe für Miranda schreibt:

          Liebe Heidi,
          das tut mir sehr leid, dass Du das unhöflich findest. Sollte nicht so rüber kommen. 😉 Ich habe Simmi nur die Spielregeln erklärt. Das hat sie auch so verstanden und fühlt sich nicht blöd angemacht. 😀
          Ich finde nur es wäre denen gegenüber die 1.- Euro spenden ungerecht, wenn ich sie so mitmachen ließe. Dann hätten wir diese Aktion gar nicht machen brauchen. Wir können aber gern abstimmen, ob die Spender damit einverstanden sind, dass Simmi ohne Spende mitmacht?
          Ich richte mich gern nach der Mehrheit. Mag nur keine Ungerechtigkeiten. 😉
          LG Susanne

          • Isabella33 schreibt:

            Liebe Susanne,
            ich bin sicher, dass Simmi auch vorher die Regeln verstanden hat 🙂
            Sie standen ja ausführlich im Post.
            Wir brauchen doch gar nicht abzustimmen, ich habe doch einfach Simmi’s Vorschlag geklaut!
            Für mich kam das sehr „Oberlehrermäßig“ rüber, und das passt nicht hierher.
            Du hättest den Beitrag auch ruhig ein paar Tage als ersten lassen sollen, und nicht gleich einen neuen Post veröffentlichen?
            Nicht jeder hat das Blog im Abo oder schaut täglich.
            Hut ab, dass du täglich was postest, aber wichtige Beiträge sollten ruhig ein paar Tage als „Neueste“ hier stehen.
            Heute ist das schon Schnee von gestern, und wir haben vielleicht eine Chance verpasst?
            Liebe Grüße Heidi mit Isi

  2. wolke205 schreibt:

    Na da finden sich doch hoffentlich viele Namensvorschläge ❤ Bis wann kann gespendet werden? 🙂

    Drück Dich ❤

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Ups, hatte ich vergessen. Gespendet werden kann bis Freitag den 21.04.
      Habe ich gerade in den Beitrag eingefügt. Am 22. bekommt der Kleine seinen Namen. Er soll ja nicht zu lange namenlos rumrennen. 😉

  3. wolke205 schreibt:

    Von uns kommen in den nächsten Tagen ein paar Euro. Ich hätte zwei Vorschläge.

    Carlos und Casimir

    • wolke205 schreibt:

      Obwohl er eigentlich Cäsar heißen müsste. Wenn er nach Carsten schlägt, hält er sich eh für einen großen Imperator 😀

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Mir gefällt Carlos am besten. Das macho-mackerhafte hat sich bis jetzt nie auf einen von Carstens Sohne vererbt. Die waren alle brave Lämmchen, haben nie geboxt oder irgendetwas kaputt gemacht. Das scheint also nicht erblich bedingt zu sein. 😉
      Knuddel

      • wolke205 schreibt:

        Ein wahrer Segen bei Carstens Temperament 😉 Von Mutti kommen dann noch Cola (Kurzform von Nikolaus) und Charly vom GöGa dazu.

        • Hilfe für Miranda schreibt:

          Cola finde ich witzig! 😀 Charly würde auch passen. Ich denke dabei an „Two and a half Men“. Da war der Charly ein Weiberheld, wie unser Carsten. Sein Sohn wird sicher auch die Damen bezirzen, wenn er alt genug ist. 😀
          Knuddel

          • wolke205 schreibt:

            Der wurd aber mit ie am Ende geschrieben, also Charlie 😀 Hab meinen Mann extra gefragt welche Schreibweise, damit es nicht zu Verwechslungen mit Charlie Sheen und der Serie kommt 😀

  4. Elisabeth Berger schreibt:

    Ich schick‘ wieder was über PayPal, weil’s so einfach geht, hihi☺️

    Finde, er braucht einen französischen Namen: CLAUDE oder CRICRI oder CHRISTOPHE🤔

    LG Elisabeth

  5. Paula schreibt:

    Also spontan finde ich,dass er wie CLAUS aussieht,
    aber CARL oder CAMPINO könnten mir auch gefallen.
    Wenn er nach seinem Papa kommt,fallen mir CARLOS oder CASANOVA ein.
    Kerstin ist der französische CLAUDE eingefallen und auch CHARLES oder CHARLY.
    So,das sind jetzt 8 Vorschläge von uns,wir werden also in den nächsten Tagen mindestens 8 Euro überweisen…
    Jeweils einer unsere Vorschläge ist ja auch schon bei Wolke und Elisabeth mit dabei.
    Bin gespannt,wie der Kleine am Ende heißen wird und wieviel „Taufgeld“ zusammen kommt.

    Liebe Grüße vom Schlappohrrudel und allen ein schönes Osterfest !

    • Elisabeth Berger schreibt:

      Uiiii, liebe Kerstin, CHARLES ist toll😃 Da fällt mir Charles Aznavour ein😄 Hattest du auch an einen ganz bestimmten Charles gedacht?
      LG Elisabeth

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Wow, nun haben wir aber wirklich viele Namen mit C zusammen! 😀 Sicher fällt den anderen keiner mehr ein! 😉 Eure Idee, pro Vorschlag 1.- Euro Taufgeld, finde ich total süß! Vielen Dank! ❤
      Zu den Namen: Claus ist nicht schlecht! 😀 Charles würde hier mein Favorit sein.
      Ich wünsche dem Schlappohrrudel auch ein schönes Osterfest!
      LG Susanne

  6. Patrick H. schreibt:

    Spontan finde ich April toll (englisch gesprochen); das würde gut passen, wenns kein Bub wär‘ 🙃
    Daher finde ich Sirius cool. Sirius Black ist der Patenonkel von Harry Potter und beschützt ihn.
    Ich finde der kleine steht da ganz schön stämmig, als würde er auch mal ein breites Kreuz bekommen 😀

  7. weenie schreibt:

    Hallo ihr Lieben

    ich hab‘ auch noch ein paar Vorschläge:
    Calimero 🙂
    Celino
    Chili
    Cid

    LG
    Karin

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Mir gefällt hier Calimero besonders gut. Aber auch Chili finde ich nicht schlecht. Chili hätte auch für seinen Vater Carsten gepasst, weil der Pfeffer im Popo hat. 😉
      LG Susanne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s