Happy Birthday Campa!

Unsere Campa wird heute 10 Jahre alt!!!

Campa-immer-wachsam-06.2013

Campa

Am 06.04.2010 ist Camp aus Spanien zu mir gekommen. Da begann ihr neues und sicheres Leben. Wir wissen nicht genau, wann Campa geboren wurde. Darum feiern wir den Tag ihrer Ankunft als ihren Geburtstag.

Campa war ein Straßenhund, der mit einigen anderen Hunden, in einem Steinhaus ohne Dach lebte. Die Ruine war voller Müll, bot aber ein bisschen Schutz für die Tiere. Spanische Tierschützer entdeckten die Hunde und brachten ihnen jeden Tag etwas Futter. Campa war immer die erste, die sich ein Stück Futter nahm und blitzschnell damit verschwand. Das macht sie heute noch so, wenn es einen Kauknochen gibt.

Es dauerte viele Wochen bis es den Tierschützern gelang, Campa einzufangen. Sie vertraute keinem Menschen und war zu schnell und zu schlau. Als sie Campa endlich eingefangen hatten, brachten sie sie in eine Auffangstation. Hier leben ständig mehrere hundert Hunde in Zwingern und Gehegen.

Campa hatte mit dem Leben hinter Gittern echte Probleme. Sie wurde in Spanien von einem Problemfall zu einem Notfall. Das Problem war, Campa konnte über 2 Meter hohe Zäune klettern. Sie machte das oft und riskierte damit ihr Leben. Denn in Spanien lauern tausend Gefahren auf die Straßenhunde. Sie werden vergiftet, Autofahrer bremsen nicht, sondern halten drauf, sie werden erschossen oder von Hundefängern eingefangen und landen in der Tötungsstation.

Die Tierschützer machten sich große Sorgen, wenn Campa wieder einmal allein unterwegs war. Um dies zu verhindern, nahm eine Tierschützerin Campa abends mit nach Hause. Als Campas Freundin, eine große schwarze Hündin, nach Deutschland ausreiste, wurde Campa zum Notfall. Der ganze Stress im Tierheim und der Verlust ihrer Freundin waren zu viel für sie.

Campa gab sich auf und blieb wie apathisch im Auto der Tierschützerin liegen. Sie kam nur noch zum Fressen oder Häufchen machen heraus. Sonst lag sie einfach nur im Auto.

dscn0855

Zu der Zeit war ich Pflegestelle für den Verein. Ich sozialisierte Straßenhunde und vermittelte sie in ein passendes Zuhause. Da bat man mich, Campa auf Pflegestelle zu nehmen.

In Deutschland angekommen lag die traumatisierte Hündin eine ganze Woche lang in der Küche. Sie war wie in sich selbst gefangen. Interessierte sich nicht für ihre Umgebung und hatte keine Bindung zum Menschen. Nach dieser Woche taute sie langsam auf und wurde wieder zum Problemfall. Campa war es gewohnt, in Spanien für sich allein zu Sorgen. Sie tötete Vögel, Mäuse, Maulwürfe und alles was zu dicht kam. Außerdem konnte sie wirklich über jeden Zaun klettern. Dieser intelligente Hund erwies sich als unvermittelbar, denn keine Mensch wollte sich das antun.

Campa blieb also hier auf dem Hof und ich arbeitete an ihrem Verhalten. Wir haben die Probleme von damals erfolgreich in den Griff bekommen. Trotzdem ist Campa ein Hund, auf den man immer ein Auge haben muss. Denn was sie einmal gelernt hat, vergisst sie nie wieder. Ohne klare Ansagen würde sie schnell wieder zum selbständigen Straßenhund werden.

campa-u-ulli-2

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, mein kleines, schlaues Supergirl!!!

Ich bin mächtig stolz auf dich, weil du so viel gelernt hast! Das zeigt, mit etwas Hundeverstand und Einfühlungsvermögen, kann man auch einen älteren, selbständigen Straßenhund, zum angenehmen Begleiter des Menschen machen.

Gebt den Straßenhunden eine Chance und ein Zuhause! Sie werden so dankbar sein!

 

 

Advertisements

Über Hilfe für Miranda

Wir helfen Miranda, einer ausrangierten Hannoveraner Zuchtstute. Wir sind eine kleine Gruppe Privatpersonen, die sich durch den Fall Miranda kennen lernten und eine Hilfsaktion daraus machten! Mit unserem Blog wollen wir auf das Schicksal der Zuchtstuten aufmerksam machen. Denn sie landen fast alle beim Schlachter, sobald sie keinen Gewinn mehr bringen. Miranda steht stellvertretend für alle Zuchtstuten, denn auch ihr Weg war schon beschlossen. Mit 20 Jahren und nach zwei Totgeburten, sollte sie geschlachtet werden. Wir kauften sie frei, schafften einen Platz für sie und retteten ihr damit das Leben. Der Blog berichtet aktuell über das neue Rentnerleben von Miranda. Wir möchten niemanden anklagen oder verurteilen, wir möchten nachdenklich machen. Schön wäre ein Umdenken bei Züchtern und Reitern zu erreichen. Wir möchten auch Unterstützung finden. In Form von Mithilfe, Sachspenden und Spenden, damit wir Miranda ein wundervolles Leben ermöglichen können. Sie hat verdient, nach vielen Jahen als Gebärmaschine würdevoll und artgerecht behandelt zu werden. Wir möchten auch, dass jeder der nun weiß, was mit ausrangierten Zuchtstuten passiert, die Geschichte weiter erzählt. Dafür sagen wir DANKE!
Dieser Beitrag wurde unter Hunde abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

26 Antworten zu Happy Birthday Campa!

  1. Mondbub schreibt:

    Liebe Campa,

    HAPPY BIRTHDAY aus der Heide! Alles Liebe und viel Gesundheit wünschen wir Dir!

    Wir drei Heidjernasen kommen auch von der Straße und Herrchen und Frauchen sagen, dass es keine treueren Seelen gibt 🙂

    LG Deine Lykke aus Spanien, Deine Aenna aus Polen und Dein Adsche aus Griechenland

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Liebe Lykke, Aenne und Adsche,
      ihr seid ja ein ziemlich bunter Haufen! Ich finde es toll, dass euer Herrchen und Frauchen euch eine Zuhause gegeben haben!!! Sie haben absolut recht, es gibt keine treueren Seelen. 😀 Ich verstehe nicht, warum so viele Menschen Vorurteile gegen uns Südländer haben. Und leider auch gegen die Tierschützer, die uns retten. Ohne solche Menschen würden wir in unseren Ländern elendig verrecken. Das klingt hart und ist auch so.
      Vielen Dank für eure lieben Wünsche!!! ❤
      Liebe Stubser eure
      Campa ❤

  2. Paula schreibt:

    Liebe Campa,
    alles gute zum Geburtstag,ganz viel Gesundheit und noch viele glückliche Jahre mit Deinen Freunden bei Susanne auf dem Gnadenhof wünscht Dir das Schlappohrrrudel !
    Hab einen besonders schönen Tag und laß Dir ganz viel schenken.
    In den nächsten Tagen bekommt Ihr eine Zooplus-Lieferung mit DHL von uns,in der für (fast) jeden etwas dabei ist.
    Liebes Wau Deine Paula

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Liebe Paula,
      vielen Dank für deine lieben Wünsche! ❤
      Sag dem ganzen Schlappohrrudel tausend Dank für euer Geburtstagsgeschenk! Ich seid wirklich klasse und ich freue mich schon jetzt. Wenn es angekommen ist, sage ich euch bescheid und ich werde natürlich teilen! 😉
      Liebe Stubser eure
      Campa

  3. einfachtilda schreibt:

    Happy Birthday 😊😊❤❤

  4. weenie schreibt:

    Happy birthday, liebe Campa und noch viele schöne Jahre mit Susanne, Chica, Mary, Luzy, Miranda und Bachus! Lass dich feiern!

  5. weenie schreibt:

    Liebe Campa
    Nochmal herzlichen Glückwunsch zum runden Geburtstag! ❤
    Von zooplus kommt dann noch ein Paket mit einigen Leckerlis für dich (lieber spät als nie) – aber schön mit Chica teilen… 🙂

    LG
    Kstin

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Liebe Karin,
      das ist wirklich lieb von dir! Tausend Dank!!! ❤ Klar ich teile brav mit Chica. Wir sind hier alle nicht futterneidisch. Na ja, außer Mary die ist fressüchtigj. Sobald sie was fressbares sieht, muss sie das in sich reinstopfen. Susanne kriegt manchmal die Krise… 😉
      Noch mehr Stubser und viel schwanzwedel
      Campa

  6. creapea schreibt:

    Liebe Campa, auch von mir ein herzliches Wuff zu deinem Geburtstag und alles Gute.
    Dein großes Glück begann als du zu Susanne gekommen bist und so ist dieser Tag tatsächlich wie ein 2. Geburtstag. Alles Liebe von
    Nelly, die am 6.4.2010 noch keine 2 Monate alt war

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Liebe Nelly (du kleiner Jungspund),
      vielen Dank! 😀 Ich bin wirklich sehr froh bei Susanne ein Zuhause gefunden zu haben. Mich wollte in Deutschland niemand haben, weil ich ziemlich schwierig war. In Spanien hatte ich gar keine Chance. Hier auf dem Gnadenhof kann ich gut leben, darum ist das auch mein 2. Geburtstag. Das 1. Leben habe ich schon fast vergessen. 😉
      Liebe Stubser
      Campa

  7. Elisabeth Berger schreibt:

    Liebe Campa, du Süße mit den seelenvollen Augen😍 Wir wünschen dir das Allerbeste zum Geburtstag und noch ganz, ganz viele glückliche Jahre bei Susanne und deinen Freunden auf dem Gnadenhof❤
    Ihr Tiere aller Rassen und Arten, die ihr immer bemüht seid, daß ihr alles richtig macht, uns tröstet und Freude bereitet. Ihr seid immer da, wenn wir alleine sind und mit euch und eurer bedingungslosen Liebe ist das Leben erst richtig lebenswert! Ihr habt es so sehr verdient, daß ihr glücklich seid.
    Drucki und Bussi an den ganzen Gnadenhof😍
    LG Elisabeth mit Flipsi und Entourage

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Liebe Elisabeth,
      vielen Dank für Deine lieben Wünsche! ❤ Susanne hat mir schon erzählt, dass Du immer die richtigen Worte findest. 😀 Da kann ich gar nichts mehr hinzu fügen! 😉
      Liebe Stubser Deine
      Campa
      PS: Susanne lässt fragen, was Deine Entourage dazu sagt, dass Du sie Entourage nennst. 😉

      • Elisabeth Berger schreibt:

        Liebe Campa,
        meine Entourage braucht bloß nichts dazu sagen – die sind selber schuld, weil sie mir dauernd am Rockzipfel hängen😤 Du weißt doch, es ist nicht schlecht, wenn man mal alleine streunern kann ohne daß man an der Leine hängt😊
        Viele Schnauzenbussis😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘……deine Elisabeth

  8. eulenschwinge schreibt:

    Happy Birthday, liebe kluge und hübsche Campa! Alles, alles Gute für Dich!

  9. Isabella33 schreibt:

    Oh sorry,
    ich hab’s verpennt.
    Die Zeit rennt nur so dahin, und ich von Arzttermin zu Arzttermin 😦
    Liebe Campa,
    alles, alles Gute und sei froh, dass du bei Susanne gelandet bist.
    Wir wünschen dir noch ganz viele Jahre bei bester Gesundheit!! ❤ ❤
    Pass auf, dass das kleine Katzentier nicht die Herrschaft bei euch übernimmt.
    Liebe Grüße Heidi mit Isi

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Liebe Heidi, liebe Isi,
      das macht doch nichts! Ich danke euch für eure lieben Wünsche! ❤ Heidi, Du hast genug mit Deiner Gesundheit zu tun. Achte gut auf Dich und darauf, dass die Ärzte alles richtig machen. Denen muss man auch auf die Finger schauen… Ich achte auf das kleine Katzenviech, damit es mir meinen Rang nicht streitig macht. 😉
      Liebe Stubser eure
      Campa

  10. wolke205 schreibt:

    Ohhh ich hab s verpasst 😦 Alles Gute nachträglich für die süße Maus!!! ❤ Sie hat auch so viel durch und sich so unfassbar toll gemacht ❤ ❤

  11. 4urday schreibt:

    Eine schöne Story mit Happy End *.*
    Ich wünsche euch noch eine ganz ganz tolle Zeit zusammen.

    LG Hannah

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s