Nachtfrost


Sorry Leute, ich komme momentan nicht zum Bloggen. Darum gibt es heute nur eine kleine Bildergeschichte.

Gestern morgen war hier alles leicht gefroren.

Isensee-24.03.2017-1.jpg

Der blaue Himmel ließ aber auf einen wunderschönen Tag hoffen.

Isensee-24.03.2017-2.jpg

Die Pferde bekamen ihr Frühstück serviert.

Pferde-24.03.2017-1.jpg

Luzy war im Schafgehege unterwegs, als ich die Pferde fütterte. Sie wollte zu mir kommen, aber der Zaun war dazwischen.

Luzy-24.03.2017-a.jpg

Ein kleines Schaf mit Raureif im Pelz.

Schafe-24.03.2017-c.jpg

So starteten wir in einen wirklich schönen Tag, mit ganz viel Sonne. Das tat richtig gut, nach den vielen Regenfällen der letzten Wochen.

Miranda-24.03.2017-1.jpg

Advertisements

Über Hilfe für Miranda

Wir helfen Miranda, einer ausrangierten Hannoveraner Zuchtstute. Wir sind eine kleine Gruppe Privatpersonen, die sich durch den Fall Miranda kennen lernten und eine Hilfsaktion daraus machten! Mit unserem Blog wollen wir auf das Schicksal der Zuchtstuten aufmerksam machen. Denn sie landen fast alle beim Schlachter, sobald sie keinen Gewinn mehr bringen. Miranda steht stellvertretend für alle Zuchtstuten, denn auch ihr Weg war schon beschlossen. Mit 20 Jahren und nach zwei Totgeburten, sollte sie geschlachtet werden. Wir kauften sie frei, schafften einen Platz für sie und retteten ihr damit das Leben. Der Blog berichtet aktuell über das neue Rentnerleben von Miranda. Wir möchten niemanden anklagen oder verurteilen, wir möchten nachdenklich machen. Schön wäre ein Umdenken bei Züchtern und Reitern zu erreichen. Wir möchten auch Unterstützung finden. In Form von Mithilfe, Sachspenden und Spenden, damit wir Miranda ein wundervolles Leben ermöglichen können. Sie hat verdient, nach vielen Jahen als Gebärmaschine würdevoll und artgerecht behandelt zu werden. Wir möchten auch, dass jeder der nun weiß, was mit ausrangierten Zuchtstuten passiert, die Geschichte weiter erzählt. Dafür sagen wir DANKE!
Dieser Beitrag wurde unter Miranda abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu Nachtfrost

  1. einfachtilda schreibt:

    Nachtfrost haben wir auch immer noch.

    LG Mathilda ❤

    Gefällt mir

  2. Elisabeth Berger schreibt:

    Ha, die neue Kamera funktioniert schon gut😃Schöne Bilder hast du gemacht!
    Ich staune immer wieder über Luzy, sie ist so mutig und traut sich zu Carsten ins Revier😝
    Hast recht viel Arbeit, gell😣Dachte mir schon, daß nach den Wolkenbrüchen einiges wieder herzurichten ist! Hoffentlich wird’s jetzt endlich mal dauerhafter schön und die Pferde können länger raus. Drücke ganz fest die Daumen, daß bei euch im Norden schnell der Frühling einzieht🍀🐞
    Seid lieb gegrüßt, Elisabeth

    Gefällt mir

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Ja, die neue Kamera ist gut. Danke fürs Foto-Kompliment! 😀 Luzy ist wirklich der Hammer. Sie läuft sogar ganz entspannt zwischen den Pferden herum. Die scheint vor nichts Angst zu haben. Momentan habe ich wirklich viel zu tun. Gestern hörte ich im Radio, dass in ganz Niedersachsen die Sonne scheint. Nur nicht bei uns… grrrrrrrrrrrr
      Aber immerhin – vorgestern hatten wir einen schönen sonnigen Tag. 😀
      LG Susanne

      Gefällt mir

  3. Bienenelfe Kerstin schreibt:

    Guten Morgen liebe Susanne,
    ja, morgens ist es hier auch nur ganz knapp über 0 Grad gewesen aber dafür lacht dann tagsüber ganz wunderbar die Sonne vom Himmel. Schöne Fotos. Du wolltest doch neulich Frau Meier sehen, hier hat meine Mama einen neuen Post gemacht:
    http://bienenelfe.blogspot.de/2017/03/tragodie-drama-oder-die-freude-uberlebt.html
    Ich wünsche Dir und allen Tieren einen wunderbaren sonnigen Sonntag

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    Gefällt mir

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Liebe Kerstin,
      vielen Dank für das Foto-Kompliment! 😀 Ich freue mich, dass Ihr einen neuen Post über Frau Meier geschrieben habt. 😀 Den habe ich mir gerade angeschaut. Ich weiß nicht, ob mein Kommentar bei Euch angekommen ist? Habe zweimal versucht ihn abzuschicken… Irgendwie scheint das nicht geklappt zu haben?
      Ich wollte Euch auch zu Eurem angekündigten Spendenpaket etwas mitteilen. Das ist nie bei uns angekommen. Ihr solltet das unbedingt reklamieren, damit ihr nicht für etwas zahlt, was nie geliefert wurde.
      Viele liebe Grüße
      Susanne

      Gefällt mir

  4. Isabella33 schreibt:

    Super Fotos!!!!
    Hier ist auch noch immer nachts Frost, aber am Tage herrlicher Sonnenschein.
    Schönen Sonntag und Grüße und Schlabberbussis für ALLE die uns mögen 🙂

    Gefällt mir

  5. wolke205 schreibt:

    Brrrr, Nachtfrost! O_o Ich hoffe sehr Du bekommst jetzt auch mal ein paar Tage richtig viel Sonne ab 🙂 Wir hatten die letzten zwei Tage viel Sonnenschein. Herrlich.

    Ganz tolle Fotos ❤

    Gefällt mir

  6. Paula schreibt:

    Hoffentlich hört der Nachtfrost bald auf,damit die Weide endlich abtrocknen kann und das Gras wieder wächst.Die Fotos sind sehr schön und lassen wirklich einen wunderschönen Tag vermuten.Das kleine Schaf ist bestimmt ganz froh,dass es so viel Wolle hat..
    LG Uwe,mit Wünschen für ganz viel Sonne für Dich und die Tiere

    Gefällt mir

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Danke lieber Uwe für Deine guten Wünsche! ❤
      Der Frost lässt das Wasser schneller verschwinden. Warum das so ist, weiß ich nicht. Die Weide ist jetzt abgetrocknet und ich mache sie gerade fürs Frühjahr fertig. Darum habe ich kaum Zeit zum Bloggen und so. Sorry, verzeiht mir bitte, wenn ich nicht viel schreiben kann.
      LG Susanne

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s