Wer war das?


bank-feb-2017-a

Was fragst du mich?

Carsten-15.08.2016

Unschuldig guck… 

Advertisements

Über Hilfe für Miranda

Wir helfen Miranda, einer ausrangierten Hannoveraner Zuchtstute. Wir sind eine kleine Gruppe Privatpersonen, die sich durch den Fall Miranda kennen lernten und eine Hilfsaktion daraus machten! Mit unserem Blog wollen wir auf das Schicksal der Zuchtstuten aufmerksam machen. Denn sie landen fast alle beim Schlachter, sobald sie keinen Gewinn mehr bringen. Miranda steht stellvertretend für alle Zuchtstuten, denn auch ihr Weg war schon beschlossen. Mit 20 Jahren und nach zwei Totgeburten, sollte sie geschlachtet werden. Wir kauften sie frei, schafften einen Platz für sie und retteten ihr damit das Leben. Der Blog berichtet aktuell über das neue Rentnerleben von Miranda. Wir möchten niemanden anklagen oder verurteilen, wir möchten nachdenklich machen. Schön wäre ein Umdenken bei Züchtern und Reitern zu erreichen. Wir möchten auch Unterstützung finden. In Form von Mithilfe, Sachspenden und Spenden, damit wir Miranda ein wundervolles Leben ermöglichen können. Sie hat verdient, nach vielen Jahen als Gebärmaschine würdevoll und artgerecht behandelt zu werden. Wir möchten auch, dass jeder der nun weiß, was mit ausrangierten Zuchtstuten passiert, die Geschichte weiter erzählt. Dafür sagen wir DANKE!
Dieser Beitrag wurde unter Ouessantschafe abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

30 Antworten zu Wer war das?

  1. creapea schreibt:

    Wenn euer Bock nicht Thomas heißt, dann war er`s nicht. Vielleicht ist es kein unschuldiger, sondern sein vorwurfsvoller Blick wegen der Verdächtigung.
    Ich hab gehört das war Thomas, wer immer das auch sei.
    LG Nelly

    Gefällt mir

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Unser Bock heißt Carsten und ich glaube, er hat dich mit seinem Unschuldsblick, um seinen schlanken Huf gewickelt! 😉

      Gefällt mir

    • Elisabeth Berger schreibt:

      Liebe Nelly, ich sag‘ dir, Thomas ist mein Sohn – der verwüstete sein Zimmer auch immer so in seinen Flegeljahren🤢Das kann nur er gewesen sein, außerdem hält er sich manchmal in der Nähe von Hamburg auf……wenn der heimkommt, zieh‘ ich ihm die Ohren lang😈
      LG Elisabeth

      Gefällt mir

      • creapea schreibt:

        Liebe Elisabeth, und dann muss der Thomas alles alleine aufräumen, so betraft oder belehrt man doch Menschen. Ich hab großes Glück ein kleines Hündchen zu sein. Verwüsten konnte ich in jungen Jahren richtig gut, aber aufräumen gar nicht, dafür habe ich mir mein Frauchen angeschafft. Und Carsten hat für alle Fälle doch die Susanne.

        LG Nelly

        Gefällt mir

        • Elisabeth Berger schreibt:

          Liebe Nelly, das ist ein Glück, daß du dein Frauchen hast! Ja, der Thomas mußte alleine aufräumen, wenn mir der Kragen platzte. Menschen muß man einfach mal schimpfen, was man bei den Tierchen ja eigentlich nie macht😊
          ……und echt, Carsten ist einfach ein Macho, da muß sich die Susanne nicht so haben, hihi😊
          LG Elisabeth

          Gefällt mir

  2. Elisabeth Berger schreibt:

    Was hast du aber auch immer für unnütze Sachen im Weg stehen! Da hast du einen auf dem Hof, der dir hilft und wieder ist das nix😕Carsten guckt nach der Wäsche, richtet Büsche und Bäume, damit sie nicht zu groß werden, baut am Unterstand und am Stall ein wenig und räumt dir auch noch diese überflüssigen Dinge weg😇 Hach, Undank ist der Welten Lohn😢
    Du mußt dich nicht wundern, wenn er dir jetzt nicht mehr hilft, weil du ihn immer so vorwurfsvoll fragst…grumbelgrrrr….schimpfmurmel…….
    Carsten’s größter Fan, Elisabeth😎

    Gefällt mir

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Unnütze Sachen? Meine Bank ist doch nicht unnütz. Ich setzte mich dort gern mal nach getaner Arbeit hin und beobachte die Schafe. Du nimmst Carsten immer in Schutz, weil Du sein größter Fan bist. Der benimmt sich wie ein Bandmitglied aus den 70er Jahren. Die haben nach den Konzerten auch alles in Klump und Asche gehauen und das Publikum ist ausgeflippt vor Freude. Du alte Hippie-Braut! 😉
      Love & Peace
      Susanne ❤

      Gefällt mir

      • Elisabeth Berger schreibt:

        Tatata, was mußt du dich hinsetzen? Wahrscheinlich um Carsten zu tadeln🤐
        Ja, da bin ich mit Carsten auf einer Wellenlänge mit der Hippie-Zeit😊 Er hat auch die richtige Frisur dafür! Stell‘ dir vor, Carsten und ich sitzen auf einer Harley Davidson und fahren in den Sonnenuntergang – Easy Rider😎
        Love&Peace💟☮️
        Elisabeth😘

        Gefällt mir

  3. Nacho schreibt:

    Es war Carstens SC (Sicherheits-Check) 😉!
    Liebe Grüße, Achim

    Gefällt mir

  4. Isabella33 schreibt:

    du verstehst carsten einfach nicht, er will dir nur helfen, so unnützes zeug wegzuräumen ❤
    liebes wuffi isi

    Gefällt mir

  5. mrothsite schreibt:

    Bestimmt hast du gesagt, dass du keinen Bock zum Zeug wegräumen hast. Dann kam Carsten. 😀

    Gefällt mir

  6. wolke205 schreibt:

    Ne, wat er unschuldig gucken kann 😀 Natürlich war das dann nur der stürmische Thomas, nicht dieses lammfromme Böckchen das kein Wässerchen trüben kann 😀

    Gefällt mir

  7. Fellmonsterchen schreibt:

    Der Ast war es, der wollte sich auch mal gemütlich hinsetzen, aber die verstehen darunter halt was anderes, der legt sich dann zwischen die Bankbeine.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s