Einfach nur DANKE!

Heute möchte ich mich bei unserer lieben Wolke bedanken.

Wolke kümmert sich ehrenamtlich um unsere Facebook Seite:

Tierhilfe Miranda e.V. bei Facebook

Wolke hat diese Seite eingerichtet, pflegt sie und beantwortet alle Fragen, die dort auflaufen. Das war nicht immer so. Wir hatten schon mal eine Facebook Seite, die aber nicht ordentlich gepflegt wurde. Es gab keine Antworten auf Fragen und die Seite wurde nur sporadisch aktualisiert.

Seitdem Wolke das in die Hand genommen hat, haben wir eine richtig schöne lebendige Seite. Immer aktuell und dazu noch liebevoll, mit einfallsreichen Texten und Ideen geführt. Wolke hängt sich richtig rein, für unseren Verein. Und das alles ehrenamtlich!

Ich bin so froh, dass ich mich nicht auch noch darum kümmern muss. Wolke ist mir eine so große Hilfe und darum sage ich vielen Dank!

Danke-f-deine-Hilfe

Advertisements

Über Hilfe für Miranda

Wir helfen Miranda, einer ausrangierten Hannoveraner Zuchtstute. Wir sind eine kleine Gruppe Privatpersonen, die sich durch den Fall Miranda kennen lernten und eine Hilfsaktion daraus machten! Mit unserem Blog wollen wir auf das Schicksal der Zuchtstuten aufmerksam machen. Denn sie landen fast alle beim Schlachter, sobald sie keinen Gewinn mehr bringen. Miranda steht stellvertretend für alle Zuchtstuten, denn auch ihr Weg war schon beschlossen. Mit 20 Jahren und nach zwei Totgeburten, sollte sie geschlachtet werden. Wir kauften sie frei, schafften einen Platz für sie und retteten ihr damit das Leben. Der Blog berichtet aktuell über das neue Rentnerleben von Miranda. Wir möchten niemanden anklagen oder verurteilen, wir möchten nachdenklich machen. Schön wäre ein Umdenken bei Züchtern und Reitern zu erreichen. Wir möchten auch Unterstützung finden. In Form von Mithilfe, Sachspenden und Spenden, damit wir Miranda ein wundervolles Leben ermöglichen können. Sie hat verdient, nach vielen Jahen als Gebärmaschine würdevoll und artgerecht behandelt zu werden. Wir möchten auch, dass jeder der nun weiß, was mit ausrangierten Zuchtstuten passiert, die Geschichte weiter erzählt. Dafür sagen wir DANKE!
Dieser Beitrag wurde unter Miranda abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

17 Antworten zu Einfach nur DANKE!

  1. creapea schreibt:

    Schön, dass dir Wolke so hilft. Leider bin ich keine Facebook-Fan und schau dort auch nie rein.
    LG Petra

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Liebe Petra,
      das macht doch nichts. Ich bin da auch nicht angemeldet. Über FB erreichen wir aber wieder andere Leute. Das ist toll und so verbreitet sich Mirandas Geschichte. Vielleicht erhalten dadurch noch einige ausrangierte Zuchtstuten ihr Gnadenbrot. Und landen nicht beim Schlachter, sobald sie kein lebendes Fohlen mehr auf die Welt bekommen.
      LG Susanne

  2. Luckyfree schreibt:

    Das ist großartig von Wolke! 🍀🌺🌸👌👍💖☁️💖🍀

  3. Paula schreibt:

    Ich schau ja auch nicht bei FB,aber ich finde es ganz toll,dass Wolke sich die Zeit nimmt,um die Seite so gut zu betreuen.Auch von mir ein Dankeschön!
    LG Uwe

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Lieber Uwe,
      es ist wirklich großartig von Wolke. Sie schenkt uns ihre Lebenszeit. Ich finde, jeder der ehrenamtlich bei einem Verein oder wo auch immer hilft, sollte auch dafür gelobt werden. Wie viele sitzen zuhause und meckern nur über Gott und die Welt, aber rühren sich nicht. Wir sind hier ein kleines aber starkes Team. Wir zeigen, dass man etwas bewegen kann und nicht immer nur auf dem Negativen rumhacken sollte.
      Ihr seid alle großartig! ❤ Und jeder kann sich uns anschließen!
      LG Susanne

  4. Elisabeth Berger schreibt:

    Ja, liebe Wolke, du machst das echt großartig!
    Dankeschön für deine Zeit und dein Engagement😘😘
    Sei lieb gegrüßt❤️
    Elisabeth

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Liebe Elisabeth,
      Wolke hatte mir selbst angeboten, die Seite einzurichten und zu pflegen. Und sie hat ihr Wort gehalten. 😀 Ich hatte vorher schon mal von jemand anders diesen Angebot und der hat sich nie mehr gerührt. Da waren wieder einmal große Worte und keine Taten.
      LG Susanne

  5. weenie schreibt:

    Die liebe Wolke macht das super!
    Bin ja nicht so der grosse Facebook-User, aber auf der Seite von Miranda war ich schon einige Male und das sieht immer top aus! Ein grosses Kompliment und Dankeschön an Wolke!

  6. wolke205 schreibt:

    Och Mööönsch, nu hab ich gleich Pipi in den Augen ❤ Ich dachte es wären wieder Spenden eingetrudelt und nu finde ich hier so liebe Worte von Dir ❤ Dankeschön ❤ Ich mach das wirklich gerne für Dich und die Tiere. Und wenn jemand eine Anregung hat, immer her damit 🙂

    Drück Dich ganz feste ❤

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Liebes Wölkchen,
      das ist nicht selbstverständlich und sollte auch nicht einfach so untergehen! Ich finde es so toll von Dir, dass Du Deine Zeit und Ideen für uns einsetzt. Du machst keine großen Worte, Du hilfst aktiv. 😀
      Für mich ist das eine riesengroße Entlastung. Ich kann mich zeitlich gar nicht auch noch um Facebook kümmern. Ich finde es auch so toll, dass Du Fragen beantwortest. Bei unserer vorherigen Seite liefen Fragen einfach ins Leere. Da hatte mal jemand gefragt, ob wir etwas als Sachspende gebrauchen könnten. Die Frau hat nicht einmal eine Antwort bekommen. Das geht gar nicht. Da will jemand helfen und wird einfach ignoriert. Das finde ich total unschön.

      Darum sage ich noch einmal, vielen Dank für Deine wirklich gute Hilfe!!! ❤

      Tausend dankbare Grüße
      Susanne ❤

  7. Isabella33 schreibt:

    ich wieder spät dran, selten bei fb, aber kann beurteilen, wie sehr wolke sich mühe gibt.
    wer opfert heute schon zeit für andere.
    auch von uns ein dickes dankeschön an das wölkchen.
    ich hoffe, sie liest es noch, denn dankesworte sind heutzutage eh selten.
    ❤ ❤ ❤ für – s wölkchen.
    liebe grüße heidi mit isi

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Genau so ist es liebe Heidi!
      Wer bedankt sich heutzutage noch und wer wird gelobt? Meistens bekommen wir nur negatives zu hören. Aber niemand sagt, dass hast du gut gemacht. Ich finde es nicht selbstverständlich ehrenamtlich zu arbeiten. Da kann man ruhig danke sagen! ❤

      Auch ist es leider so eine Sache mit den freiwilligen Helfern. Nicht jeder nimmt seine Aufgabe ernst. Das konnte ich leider mehrmals in den letzten 5 Jahren erleben. Es gab immer mal wieder "freiwillige Helfer", die bei unserem Projekt mitmachen wollten. Bei einigen steckten ganz andere Beweggründe dahinter, wie sich schnell zeigte. Andere waren total unzuverlässig und machten einfach nicht das was sie sollten. Oder sie machten ihre Sache so schlecht, dass es keine Hilfe war, sondern aufhielt. Aber was kann man sagen, wenn jemand freiwillige hilft? Auch wenn er keinen Termin pünktlich einhält, einen stundenlang warten lässt, einen zum 5 Mal ohne abzusagen sitzen lässt, sich unmöglich benimmt, was willst du sagen? Du musst ja dankbar sein, weil es freiwillig ist. Im Job wäre der schon längst geflogen. Aber es ist ja freiwillig, also kannst du nichts sagen. Irgendwann verzichtet man freiwillig auf solche "Hilfe".

      Darum freue ich mich doppelt so doll über Wolkes Einsatz! Sie ist mir Herz und Seele dabei. Obwohl es ja nur freiwillig ist. 😉

      LG Susanne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s