Hufe


Heute war Frau Schmied da.

Der Riss in Mirandas rechten Vorderhuf ist beinahe rausgewachsen. Es gab zum Glück keine Komplikationen. Der Riss ist weder weiter gegangen, noch haben sich Bakterien in der Tiefe angesammelt. Beim nächsten Termin im April, dürfte sich dieses Problem erledigt haben.

So sieht der Huf jetzt aus.

Hufriss-06.02.2017.jpg

Ich weiß, das Bild ist nicht besonders schön. Miranda ist aber direkt nach der Hufpflege durch den dicken Matsch gelaufen. Bachus war noch besser, er hat sich vor Frau Schmied in den Matsch geschmissen und gewälzt! Dabei hatte ich die beiden extra vorher so schön geputzt! Bachus hat wirklich gewartet, bis Frau Schmied die Weide betrat.

bachus-22-02-2017-b

Aber zurück zum Thema: Hier ist zum Vergleich, Mirandas Huf mit dem Riss, im November.

huf-miranda-23-11-2016-a

 

Advertisements

Über Hilfe für Miranda

Wir helfen Miranda, einer ausrangierten Hannoveraner Zuchtstute. Wir sind eine kleine Gruppe Privatpersonen, die sich durch den Fall Miranda kennen lernten und eine Hilfsaktion daraus machten! Mit unserem Blog wollen wir auf das Schicksal der Zuchtstuten aufmerksam machen. Denn sie landen fast alle beim Schlachter, sobald sie keinen Gewinn mehr bringen. Miranda steht stellvertretend für alle Zuchtstuten, denn auch ihr Weg war schon beschlossen. Mit 20 Jahren und nach zwei Totgeburten, sollte sie geschlachtet werden. Wir kauften sie frei, schafften einen Platz für sie und retteten ihr damit das Leben. Der Blog berichtet aktuell über das neue Rentnerleben von Miranda. Wir möchten niemanden anklagen oder verurteilen, wir möchten nachdenklich machen. Schön wäre ein Umdenken bei Züchtern und Reitern zu erreichen. Wir möchten auch Unterstützung finden. In Form von Mithilfe, Sachspenden und Spenden, damit wir Miranda ein wundervolles Leben ermöglichen können. Sie hat verdient, nach vielen Jahen als Gebärmaschine würdevoll und artgerecht behandelt zu werden. Wir möchten auch, dass jeder der nun weiß, was mit ausrangierten Zuchtstuten passiert, die Geschichte weiter erzählt. Dafür sagen wir DANKE!
Dieser Beitrag wurde unter Miranda abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Antworten zu Hufe

  1. Isabella33 schreibt:

    ha, bachus streckt auch noch seine zunge raus.
    ich freue mich, dass miranda s huf so gut ausschaut.
    liebe grüße heidi mit isi

    Gefällt 1 Person

  2. Paula schreibt:

    Da bin ich aber froh!Wenigstens eine Sorge weniger.Schön,dass Frau Schmied erst im April wiederzukommen braucht.
    Bachus, der Schlingel steckt Dir ja obendrein noch die Zunge raus.Aber auch schön,dass er nach dem Schlammbad wenigstens alleine wieder auf die Beine kommt.
    Erleichterte Grüße Uwe

    Gefällt 1 Person

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Ja, eine Sorge weniger! 😀 Weil der Riss fast raus ist, können die Termine im Winter wieder weiter legen. Das spart eine Menge Geld. Die Hufe wachsen im Winter nicht so schnell.
      Bachus ist ein Schlingel. Ich hatte aber ehrlich auch gebangt, ober er von alleine auf die Beine kommt. Frau Schmied sagte, wir sind ja zu zweit, falls er es nicht schafft. Aber er kam gut hoch. 😉 Ich mag gar nicht zugucken, wenn er sich wälzt. Schaue erst wieder hin, wenn er auf den Beinen steht. 😉
      Ebenfalls erleichterte Grüße
      Susanne

      Gefällt mir

  3. Elisabeth Berger schreibt:

    Prima, daß der Hufriß jetzt ohne weitere Schwierigkeiten fast zugewachsen ist und auch schneller, als gedacht😃 Freu‘ mich sehr drüber!
    Bachus, der Obersüße, sieht wieder wie ein Erdferkel aus😊 Er ist zum Knuddeln😍
    Frohe Grüße😘
    Elisabeth

    Gefällt mir

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Ich freue mich auch! 😀 Das zog sich doch ganz schön lange hin und hat eine Menge gekostet. Zum Glück gab es keine Infektion. Ich habe den Stall aber auch so sauber wie nur irgendwie möglich gehalten. Sind ja eine Menge Keime da, wenn die Pferde durch ihre Äppel und Urin laufen.
      Hi,hi, Erdferkel ist die richtige Bezeichnung für Bachus. Er hat mit seiner Art auch Frau Schmied weich geklopft. Sie meinte, er ist ja soooo süß und macht soooo schön mit, obwohl es ihm nicht leicht fällt. 😀
      LG Susanne

      Gefällt mir

  4. wolke205 schreibt:

    Bachus und Shaman sind doch im Geiste Brüder 😀 Unglaublich, dass Du ein Foto machen konntest, wo er die Zunge genauso süß und frech kräuselt, wie Shaman vor einer Woche 😀 Er hat sich halt extra hübsch machen wollen für sie 😀

    Klasse, dann ist der Riss ja fast ausgestanden 🙂 Hoffentlich bleibt Frau Schmied Dir sehr lange erhalten 🙂 Ich Dir sowieso *kicher*

    Drück Dich ❤

    Gefällt mir

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Ja, er hat sich extra hübsch machen wollen… Ich dachte ich guck nicht richtig. Hätte mir das Putzen auch sparen können. 😉
      Habe vor ein paar Tagen im Fernsehen die Witwe von Tamme Hanken gesehen. Die ließ einen Schimmel auf die Weide und der wälzte sich sofort im Dreck. Sie sagte, Schimmel wollen nicht weiß sein. Sie wälzen sich so viel, weil sie wissen, dass Weiß keine Tarnfarbe ist. Um geschützt zu sein, machen sie alles, um nicht weiß zu bleiben. Was sagst Du dazu?
      Drück Dich! ❤
      PS: Eigentlich müsstest Du Frau Schmied adoptieren! 😀

      Gefällt 1 Person

      • wolke205 schreibt:

        Na sowas, das hab ich wohl verpasst. Hab auch die Sendung zum Teil gesehen wie sie auf seinen Spuren wandelt und gestern eine alte Folge mit ihm. Naja, die Theorie halte ich jetzt für gewagt 😀 Schimmel wälzen sich nicht mehr oder anders als andere Pferde auch 😀 Sonst müssten ja alle Schimmel auf der Welt sobald sie draußen sind komplett braun/ schwarz eingeferkelt sein 😀 Dafür müssten sie aber auch erst mal wissen, dass sie Schimmel sind 😀 Drück Dich ❤

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s