Schnappschuss zweiter Teil


Für Uwe, der gestern in seinem Kommentar schrieb: Jetzt müsste nur noch ein Pferd zum Fenster hinein sehen. Dann wäre es ein schönes Familienbild.

Lieber Uwe, mit einem Pferd kann ich nicht dienen. Aber wie wäre es mit einem Schaf?

luzy-campa-21-01-2017-b

Advertisements

Über Hilfe für Miranda

Wir helfen Miranda, einer ausrangierten Hannoveraner Zuchtstute. Wir sind eine kleine Gruppe Privatpersonen, die sich durch den Fall Miranda kennen lernten und eine Hilfsaktion daraus machten! Mit unserem Blog wollen wir auf das Schicksal der Zuchtstuten aufmerksam machen. Denn sie landen fast alle beim Schlachter, sobald sie keinen Gewinn mehr bringen. Miranda steht stellvertretend für alle Zuchtstuten, denn auch ihr Weg war schon beschlossen. Mit 20 Jahren und nach zwei Totgeburten, sollte sie geschlachtet werden. Wir kauften sie frei, schafften einen Platz für sie und retteten ihr damit das Leben. Der Blog berichtet aktuell über das neue Rentnerleben von Miranda. Wir möchten niemanden anklagen oder verurteilen, wir möchten nachdenklich machen. Schön wäre ein Umdenken bei Züchtern und Reitern zu erreichen. Wir möchten auch Unterstützung finden. In Form von Mithilfe, Sachspenden und Spenden, damit wir Miranda ein wundervolles Leben ermöglichen können. Sie hat verdient, nach vielen Jahen als Gebärmaschine würdevoll und artgerecht behandelt zu werden. Wir möchten auch, dass jeder der nun weiß, was mit ausrangierten Zuchtstuten passiert, die Geschichte weiter erzählt. Dafür sagen wir DANKE!
Dieser Beitrag wurde unter Miranda, Ouessantschafe abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Schnappschuss zweiter Teil

  1. weenie schreibt:

    Ist das süüüüüss!
    Luzy ganz brav in der Ecke (wurde sie gerade von Campa gescholten? :-)) und die Schafe im Hintergrund – tolles Foto!
    Du musst unbedingt mal ein Fotobuch mit deinen tollen Schnappschüssen veröffentlichen! :-))

    LG
    Karin

    Gefällt mir

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Liebe Karin,
      Campa hat die Frechheiten von Luzy wieder einmal geduldig ertragen. Ich habe Campa schon gesagt, sie muss sich nicht alles gefallen lassen. Wenns zu doll wird, darf sie Luzy gern mal die Meinung sagen.
      Oh ja, ein Fotobuch zu machen, würde mir großen Spaß machen. 😀 Ich habe sooooo viele Schnappschüsse von vielen verschiedenen Tieren. Aber ich glaube, es würde nur Dich, Uwe und Elisabeth interessieren. 😉
      LG Susanne

      Gefällt mir

  2. Paula schreibt:

    Liebe Susanne,
    Du weißt ja,dass Du mit Schafen bei mir immer punkten kannst.Also finde ich natürlich den zweiten Teil des Schnappschusses perfekt!
    Danke fürs zeigen beider Teile und bitte unbedingt mehr davon !
    Da bin ich ganz Karins Meinung.
    LG Uwe
    PS.Die Fensterbank sieht richtig gemütlich aus mit Potential zum Lieblingsplatz nicht nur für Hund und Katze

    Gefällt mir

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Hi,hi, ja das weiß ich Uwe! 😀 Dieses Bild wäre in der virtuellen Schublade gelandet, wenn Du nicht den Kommentar zu Schnappschuss 1 geschrieben hättest. 😉
      LG Susanne
      PS: Die Fensterbank ist und war schon immer sehr beliebt bei Hund und Katz. Übrigens, die Tücher liegen dort, weil es etwas zieht, wenn der Wind drauf steht. 😉

      Gefällt mir

  3. Elisabeth Berger schreibt:

    Dankeschön für die süßen Bilder😘
    Schließe mich da auch voll Karin und Uwe an, ein Fotobuch wäre toll😃
    Da im Hintergrund steht ja schon wieder Carsten und sinnt auf Untaten – er und der Sturm haben den Unterstand anständig zugerichtet! Da müssen wir uns im Frühjahr oder Sommer was einfallen lassen☺️Diesmal muß es was Stabiles sein, der alte Macho und Kraftprotz schafft echt alles und was er nicht niedermacht, erledigen die Stürme, die es bei euch im Norden so oft gibt.
    Das werden wir schon noch irgendwie wuppen, ist ja noch ein bisserl Zeit…..
    LG Elisabeth

    Gefällt mir

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Liebe Elisabeth,
      wow, ich hätte also genau drei Abnehmer für mein Fotobuch! 😉 Es ist ja eine tolle Idee! Wäre super damit den Gnadenhof finanziell zu unterstützen. Aber ich glaube niemand außer Euch drei wäre bereit, dafür einen Cent auszugeben. Jeder Tierhalter hat ja selbst drölftausend Fotos von seinem Liebling. Viele meiner Tierbilder sind originell oder zeigen eine andere Sichtweise. Aber sie sind technisch nicht perfekt. Es gibt soooo viele Tierfotografen, mit einer super Ausrüstung. Da kann ich nicht mithalten.
      LG Susanne
      PS: Der Unterstand und die Ställe müssten dringend saniert werden.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s