Einstreu & Kräuter

Wir haben zwei dringend benötigte Spenden erhalten!

Kerstin, Uwe und das Schlappohrrudel haben für uns 2 x Tierwohl Super Hobelspäne bestellt!!!

einstreu

Das ist die staubarme Einstreu für den Pferdestall. Die ist besonders wichtig für uns, weil Miranda chronische Probleme mit den Atemwegen hat. Wir müssen so gut es geht Staub vermeiden. Was in der Pferdehaltung nicht einfach ist.

Vielen Dank liebe Kersten & Uwe, für diese so wichtige Spende!!!

Als zweites hat die liebe Elisabeth Kräuter für Mirandas Atemwege bestellt!

krauter

Zur Zeit atmet Miranda angestrengt. Sie hustet etwas und hat leichte Atemgeräusche. Ich hoffe, dass ich das mit den Kräutern wieder in den Griff bekomme. Zusätzlich gebe ich ihr Schüßler Salze, zur Entspannung der Bronchien. Und viel Reiki, zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte.

Vielen Dank liebe Elisabeth, für diese hilfreiche Spende!!!

Über Hilfe für Miranda

Wir helfen Miranda, einer ausrangierten Hannoveraner Zuchtstute. Wir sind eine kleine Gruppe Privatpersonen, die sich durch den Fall Miranda kennen lernten und eine Hilfsaktion daraus machten! Mit unserem Blog wollen wir auf das Schicksal der Zuchtstuten aufmerksam machen. Denn sie landen fast alle beim Schlachter, sobald sie keinen Gewinn mehr bringen. Miranda steht stellvertretend für alle Zuchtstuten, denn auch ihr Weg war schon beschlossen. Mit 20 Jahren und nach zwei Totgeburten, sollte sie geschlachtet werden. Wir kauften sie frei, schafften einen Platz für sie und retteten ihr damit das Leben. Der Blog berichtet aktuell über das neue Rentnerleben von Miranda. Wir möchten niemanden anklagen oder verurteilen, wir möchten nachdenklich machen. Schön wäre ein Umdenken bei Züchtern und Reitern zu erreichen. Wir möchten auch Unterstützung finden. In Form von Mithilfe, Sachspenden und Spenden, damit wir Miranda ein wundervolles Leben ermöglichen können. Sie hat verdient, nach vielen Jahen als Gebärmaschine würdevoll und artgerecht behandelt zu werden. Wir möchten auch, dass jeder der nun weiß, was mit ausrangierten Zuchtstuten passiert, die Geschichte weiter erzählt. Dafür sagen wir DANKE!
Dieser Beitrag wurde unter Miranda abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

30 Antworten zu Einstreu & Kräuter

  1. Isabella33 schreibt:

    danke und schlabberbussis für die spender ❤

    • Elisabeth Berger schreibt:

      Liebe Heidi, hab‘ mitbekommen, daß du dich schlimm verletzt hast😢 Tut mir so leid, das ist gemein, daß dieser Mist auch noch passiert ist!
      Bei dieser Verletzung sind die Schmerzen sehr schlimm und man ist total gehandicapt.
      Wünsche dir von Herzen gute Besserung, daß alles schnell wieder heilt und die Schmerzen einigermaßen erträglich sind!
      Sei umarmt, gute Gedanken und Wünsche begleiten dich❤️❤️❤️❤️❤️
      Schlabberbussis zurück an das Isilein😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘😘
      LG Elisabeth

  2. Elisabeth Berger schreibt:

    Endlich ist alles angekommen! Hoffentlich war die Bronchialkur auch dabei!
    Atemkräuternachschub ist bereits wieder unterwegs😊 Von der anderen Firma, die letztes Jahr so gut wirkten.
    Hoffentlich hilft es Miranda bald! Es ist so schlimm, wenn man schlecht Luft erwischt und ständig husten muß – das arme Tierchen😢

    Was ist denn momentan außerdem noch besonders wichtig? Das Seniorfutter ist sicher auch schon weg, oder? Sag‘ bitte Bescheid, vielleicht kann noch jemand ein bissi was zuschießen🙂
    Der Januar ist geldmäßig meist immer knapp, weil die Versicherungen etc. zuschlagen. Aber vielleicht hat jemand 16 € für einen Sack Senior-Futter übrig🙂

    Dankeschön, liebes Schlappohrrudel, daß ihr schon wieder geholfen habt❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️
    LG Elisabeth

    • wolke205 schreibt:

      Das wäre so schön, wenn der ein oder andere liebe Mensch noch etwas spenden könnte. Auch Kleinvieh macht Mist und der Winter ist noch lang 😦

      Ich kenn das mit dem Husten ja zur Genüge von Shaman. Seit 17 Jahren. Anfangs nur im Winter, seit 7 Jahren rund um die Uhr, mal besser, mal schlechter. Man leidet immer total mit 😦

      Drück Dich ❤

      • Elisabeth Berger schreibt:

        Oje, dann ist Shaman auch so ein armes Kerlchen😢Ja, man leidet sehr mit den Tieren!
        Da ich selber, je nach Wetterlage, asthmatische Beschwerden habe, tut mir so ein Tier besonders leid. Es ist so qualvoll, keine Luft mehr in die Lunge zu bringen und es löst Angst aus. Während ein Mensch ein Dosieraerosol hat, das doch relativ gut hilft, ist so ein Tier auf uns angewiesen, daß wir ihm helfen.
        Deshalb ist es mir besonders wichtig, daß Miranda Atemkräuter bekommt.
        Alles Gute für Shaman❤️
        Drück dich😘
        LG Elisabeth

      • Hilfe für Miranda schreibt:

        Miranda fängt leider immer an zu husten, wenn ich wetterbedingt das Heu nicht nass machen kann. Wir müssen irgendwie diese verdammte Zeit überstehen.
        LG Susanne
        PS: Und ja, man leidet mit. Man leidet verdammt mit.

        • wolke205 schreibt:

          Wahrscheinlich wäre der Saft vorbeugend für die Winterzeit eine gute Sache für sie. Dann ist sie besser gerüstet, wenn das Heu mal nicht eingeweicht werden kann. Und wenn Du ganz auf Cobs umsteigst? 20 kg von den Agrobs 100% Wiesencobs kosten 15 Euro. Die kannst Du immer einweichen und über den Tag verteilt in kleineren Portionen füttern. Shaman reißt Elke fast den Eimer aus der Hand wenn sie damit ankommt 🙂

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Liebe Elisabeth,
      die Bronchialkur ist auch angekommen. Sorry, ich hatte vergessen das zu Schreiben. Habe momentan so viel Arbeit mit den Pferden. Darum komme ich auch jetzt erst dazu, die Kommentare zu beantworten. Ich hoffe Ihr verzeiht mir!
      Vielen Dank für Deine Spenden!!! ❤

      Was wir momentan am dringendsten brauchen ist Geld, um Heu zu kaufen und für den Hufschmied. Dann brauchen wir noch Einstreu. Die Pferde stehen wieder im Stall. Wir haben Dauerfrost.
      Viele liebe Grüße
      Susanne

      • Paula schreibt:

        Liebe Susanne,
        Hilfe ist unterwegs.
        Hab vorhin was überwiesen und bei zooplus Einstreu und Müsli bestellt.Wir werden den blöden Winter schon klein kriegen.
        Bin schon gespannt,was Frau Schmied morgen zu Mirandas Hufriss sagen wird.Wir drücken die Daumen,dass er besser geworden ist.
        LG Uwe

        • Elisabeth Berger schreibt:

          Menno, liebes Schlappohrrudel, Dankeschön, daß schon wieder was Tolles von euch unterwegs ist❤️❤️❤️❤️Ihr denkt aber auch an alles😊
          Bussis an die Ladies😘😘😘😘😘😘😘😘😘
          LG Elisabeth

        • Hilfe für Miranda schreibt:

          Lieber Uwe,
          Frau Schmied hat den Termin abgesagt, wegen Grippe. Du musst also noch ein paar Tage länger die Daumen drücken. 😉
          Vielen Dank für Eure Hilfe. Die Streu ist gestern schon angekommen!!! ❤ ❤ ❤
          LG Susanne

          • Paula schreibt:

            Liebe Susanne,

            die Einstreu von uns kann noch nicht angekommen sein,die muss wer anderes gespendet haben.Laut DHL-Sendungsankündigung kriegst Du morgen unsere Einstreu (2 Pakete).Das Paket mit dem Müsli sollte heute angekommen sein.
            LG Uwe

            • Hilfe für Miranda schreibt:

              Oh, dann war die Streu nicht von Euch? Das Müsli ist gestern angekommen! Herzlichen Dank und liebe Stubser von den Pferden!!! ❤ ❤ ❤
              LG Susanne

            • Paula schreibt:

              Hab grad gelesen,dass die Streu wohl erst Samstag geliefert wird.
              Aber ich freu mich natürlich,dass Du schon am Mittwoch welche erhalten hast.Bin mal gespannt,wer der liebe Spender war.
              Und ich freu mich total,dass die Kräuter von Elisabeth schon helfen.
              Jetzt muss nur noch der Frost verschwinden und Frau Schmied muss schnell wieder gesund werden.
              Bei uns gehen die Temperaturen tagsüber schon wieder etwas in den Plus-Bereich.
              LG Uwe

            • Hilfe für Miranda schreibt:

              Lieber Uwe,
              ich habe gerade einen Post über die Streu-Spende geschrieben. Vielleicht meldet sich der Spender in den Kommentaren.
              Bei uns sind heute auch Temperaturen im Plus-Bereich. Es dauert nur immer ewig bis der Boden wieder aufgetaut ist. In der Nacht geht es ja leider wieder unter Null.
              LG Susanne

  3. wolke205 schreibt:

    Ganz lieben Dank für die tollen Spenden ❤ Kam ja wieder genau zur rechten Zeit ❤

    Ich bin absolut begeistert von den Ewalia-Säften. 100% Natur. Eine 6 Liter Kur würde in diesem Fall 66 Euro kosten. Plus 9 Euro Versand (da aus Österreich). Heut ist grad der Darm-Vital-Saft für Shaman eingetrudelt. Lexa hat Shaman auch länger bekommen, aber bei der Zusammensetzung hatte ich immer etwas Magenschmerzen. War aber bis dato das Einzige was er auch gefressen hat, der Mäkelbruder 😀

    Hier geht s zum Hustensaft https://www.ewalia.at/produkte-online-shop/kr%C3%A4uters%C3%A4fte/hustensaft/

    Drück Dich ❤

    PS wenn es bei Miranda in der nächsten Zeit nicht besser wird und Du den Saft möchtest, schreib mir doch ne Mail, das kriegen wir dann schon hin :-*

    • Paula schreibt:

      Wenn Susanne den Saft haben möchte,geben wir natürlich auch was dazu.Haupsache,das alte Mädchen hört auf zu husten!
      Hast Du schön gesagt :“Wir kriegen das schon hin“
      LG Uwe

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Was ist denn an der Zusammensetzung von Lexa nicht ok?
      Miranda ist ja die absolute Ober-Diva, was das Fressen angeht. Den Saft für 66.- Euro für sie zu kaufen, wäre mir zu gewagt. Wenn sie das Zeug nicht mag, ist es unmöglich das ins Pferd rein zu bekommen.
      Drück Dich! ❤

      • Paula schreibt:

        Ich denke mal,wenn Miranda den Saft wirklich nicht mag,dann könnte doch Wolke ihn sicher für Shaman gebrauchen,oder?
        LG Uwe

      • wolke205 schreibt:

        Shaman ist ja auch sehr mäkelig, aber durch die Zusammensetzung kommt der Saft bei fast jedem Pferd gut an 🙂 Bis jetzt hat er alle Säfte sehr gut angenommen 🙂 Lexa mischt leider sehr oft Melasse mit rein und viel künstliche Vitamine und Co. Die können vom Pferd aber gar nicht verwertet werden… Das wissen aber nur die Wenigsten… 😦 Bis ich von Ewalia erfahren hab, gab es ja hier auch Lexa. War ein Kompromiss. Ich bin sehr froh, dass ich etwas 100% natürliches gefunden hab was wirkt und er gerne nimmt 🙂

        Drück Dich 🙂

        • Hilfe für Miranda schreibt:

          Da sind nur Kräuter drin, 100% natürlich, ganz ohne Zusätze. Du musst wohl etwas anderes von Lexa gehabt haben. Die Kräuter haben auch schon Wirkung gezeigt. Die Atmung ist wieder freier. Heute morgen hat sie nicht mehr die Bauchmuskeln zum Atmen benutzt. Ich denke wir brauchen den Saft nicht. Mit den Kräutern bekommen wir das in den Griff, so wie es jetzt aussieht. 😀

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Ich habe mal geschaut. Im Saft sind so ziemlich die selben Kräuter. Bin gespannt wie dein Urteil ausfällt. Es dauert ja einige Zeit, bis die Wirkung zu sehen ist. Bin echt gespannt wie es Shaman damit geht. Hoffentlich hilft es dem kleinen Dreckschimmel. ❤
      Drück Dich!

  4. wolke205 schreibt:

    Ich habe ein Gewinnspiel gestartet für die Tierhilfe. Wenn jemand mitmachen möchte, bitte schaut auf meinen Blog 🙂

    https://wolkeswelt205blog.wordpress.com/2017/01/14/gewinnspiel/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s