Die ersten Spender sind im Lostopf!

Die ersten Spender hüpfen in den Lostopf!

Almuth von naturaufdembalkon.wordpress.com hat 10.- Euro gespendet.
Susanne von La Imperial Feng hat gespendet, möchte aber nicht verraten was das ist.
Britta hat Sachen für den Flohmarkt gespendet.
Heidi, Ulli und Isi haben einen 20.- Euro Zooplus-Gutschein gespendet.
Uwe, Kerstin und das Schlappohrrudel haben zwei Kalender gespendet und 1.- Euro für den Hufschmied.
Zur Erklärung: Ich hatte alle Leser um eine 1.- Euro Spende gebeten, weil Frau Schmied weiterhin, in kurzen Abständen, die Hufpflege der Pferde machen muss. Jeder Besuch kostet 60.- Euro. Das ist sehr viel für unseren kleinen Verein. Das Schlappohrrudel ist unserer Bitte nach Hilfe gefolgt.
Und ein anonymer Spender hat 30.- Euro gespendet, möchte aber nicht in den Lostopf.

VIELEN DANK IHR LIEBEN!!!

Hüüüüüpf – und schon geht es in den Lostopf, der jetzt oben auf der Menue-Leiste zu sehen ist.

Bis zum 31.12.2016 könnt ihr noch dabei sein.
Mit einer Spende seid ihr auf der Gewinnerseite! Egal was ihr spendet, unsere Tiere freuen sich!

Katze-Herz

Advertisements

Über Hilfe für Miranda

Wir helfen Miranda, einer ausrangierten Hannoveraner Zuchtstute. Wir sind eine kleine Gruppe Privatpersonen, die sich durch den Fall Miranda kennen lernten und eine Hilfsaktion daraus machten! Mit unserem Blog wollen wir auf das Schicksal der Zuchtstuten aufmerksam machen. Denn sie landen fast alle beim Schlachter, sobald sie keinen Gewinn mehr bringen. Miranda steht stellvertretend für alle Zuchtstuten, denn auch ihr Weg war schon beschlossen. Mit 20 Jahren und nach zwei Totgeburten, sollte sie geschlachtet werden. Wir kauften sie frei, schafften einen Platz für sie und retteten ihr damit das Leben. Der Blog berichtet aktuell über das neue Rentnerleben von Miranda. Wir möchten niemanden anklagen oder verurteilen, wir möchten nachdenklich machen. Schön wäre ein Umdenken bei Züchtern und Reitern zu erreichen. Wir möchten auch Unterstützung finden. In Form von Mithilfe, Sachspenden und Spenden, damit wir Miranda ein wundervolles Leben ermöglichen können. Sie hat verdient, nach vielen Jahen als Gebärmaschine würdevoll und artgerecht behandelt zu werden. Wir möchten auch, dass jeder der nun weiß, was mit ausrangierten Zuchtstuten passiert, die Geschichte weiter erzählt. Dafür sagen wir DANKE!
Dieser Beitrag wurde unter Miranda abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Die ersten Spender sind im Lostopf!

  1. Elisabeth Berger schreibt:

    Uiiii, das geht ja schon toll los😊Freu, freu, freu😍Dankeschön!
    LG Elisabeth

  2. wolke205 schreibt:

    Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa das ist fantastisch ❤ ❤ ❤

  3. Paula schreibt:

    Fein,freu mich über jede Spende !

  4. Isabella33 schreibt:

    Suuuper – wufft die Isi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s