Schöne Hufe und wurmfrei

Wir haben eine 150.- Euro Spende, für Hufpflege und Wurmkuren der Pferde erhalten! Die Spende kommt von Karin D., die eine liebe Freundin von unserer Elisabeth aus Bayern ist. Das ist eine sehr große Hilfe, denn am Montag kommt Frau Schmied schon wieder.

Ihr könnt euch sicher an den Hufriss bei Miranda erinnern.

mirandas-huf-1

Wir haben immer noch damit zu tun. Die dadurch bedingten kurzen Intervalle bei der Hufpflege, gehen ganz schön ins Geld. Darum ist die großzügige Spende von Karin D. eine so große Erleichterung für uns!

DANKE LIEBE KARIN!!!❤

Nasenstubser

Pferde-17.07.2016-folgt-mir-1

Über Hilfe für Miranda

Wir helfen Miranda, einer ausrangierten Hannoveraner Zuchtstute. Wir sind eine kleine Gruppe Privatpersonen, die sich durch den Fall Miranda kennen lernten und eine Hilfsaktion daraus machten! Mit unserem Blog wollen wir auf das Schicksal der Zuchtstuten aufmerksam machen. Denn sie landen fast alle beim Schlachter, sobald sie keinen Gewinn mehr bringen. Miranda steht stellvertretend für alle Zuchtstuten, denn auch ihr Weg war schon beschlossen. Mit 20 Jahren und nach zwei Totgeburten, sollte sie geschlachtet werden. Wir kauften sie frei, schafften einen Platz für sie und retteten ihr damit das Leben. Der Blog berichtet aktuell über das neue Rentnerleben von Miranda. Wir möchten niemanden anklagen oder verurteilen, wir möchten nachdenklich machen. Schön wäre ein Umdenken bei Züchtern und Reitern zu erreichen. Wir möchten auch Unterstützung finden. In Form von Mithilfe, Sachspenden und Spenden, damit wir Miranda ein wundervolles Leben ermöglichen können. Sie hat verdient, nach vielen Jahen als Gebärmaschine würdevoll und artgerecht behandelt zu werden. Wir möchten auch, dass jeder der nun weiß, was mit ausrangierten Zuchtstuten passiert, die Geschichte weiter erzählt. Dafür sagen wir DANKE!
Dieser Beitrag wurde unter Miranda abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Antworten zu Schöne Hufe und wurmfrei

  1. Isabella33 schreibt:

    Boah, das ist ja ein dickes Dankeschön und unsere Anerkennung WERT!!!❤ ❤
    DANKE, liebe Karin, und DANKE, liebe Elisabeth für's "vermitteln"❤
    Liebe Grüße Heidi mit Isi

    • Elisabeth Berger schreibt:

      Ja, meine liebe Freundin Karin ist ein großer Schatz❤️Ich freue mich gewaltig darüber, daß sie unseren Verein so großzügig unterstützt hat!!
      Auf diesem Weg nochmal DANKESCHÖN, du liebe😘
      Herzliche Grüße und bis bald😊
      Deine Lisa

      • Paula schreibt:

        Liebe Elisabeth,dazu fällt mir nur ein:
        Großherzige Menschen haben auch großherzige Freunde!
        Liebe Grüße Uwe

        • Elisabeth Berger schreibt:

          Das ist sehr lieb, Uwe, Dankeschön❤️ Hab‘ ein Tränchen im Auge und möchte euch hiermit das Gleiche sagen! Schön, daß hier auf Miranda’s Blog so gute Menschen wie ihr seid!
          LG Elisabeth

    • Elisabeth Berger schreibt:

      ❤️❤️ an Heidi und Isi!
      LG Elisabeth

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Elisabeth ist so lieb und macht ordentlich Werbung für uns. Und wie Uwe schon geschrieben hat: Großherzige Menschen, haben großherzige Freunde. Das ist das Gesetz der Resonanz.❤
      Vielen Dank an Euch!!!😀
      LG Susanne

  2. wolke205 schreibt:

    Der Wahnsinn❤ Kommt ja genau richtig die Spende❤❤

  3. Paula schreibt:

    Was für eine großzügige Spende!Klasse!Kommt ja genau richtig.
    Dickes Dankeschön auch von hier an die liebe Karin und auch an Elisabeth fürs „Betteln“.
    Gibts die Wurmkur für die Pferde als Tabletten oder als Paste?Oder einfach per Spritze direkt ins Maul?
    Mirandas Huf macht doch hoffentlich Fortschritte?
    Liebe Grüße Uwe

    • Elisabeth Berger schreibt:

      Karin hat mir vorher nichts gesagt, aber sie weiß, daß sie mir damit eine riesige Freude macht❤️ Ich erfuhr es erst von Susanne, da sie dachte, Karin’s Nachname hört sich bayrisch an und müßte aus meiner Richtung kommen😃Wir haben uns über die Überraschung riesig gefreut☺️☺️
      LG Elisabeth

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Lieber Uwe,
      die Wurmkur ist in Pastenform und kommt direkt mit einer Spritze ins Pferdemaul. Ist bei den Hottis nicht so beliebt…😉
      Ich glaube der Huf macht Fortschritte. Es sieht für mich so aus, als ob der Riss nicht weiter höher gegangen ist. Mal sehen was Frau Schmied morgen sagt. Sie ist ja die Fachfrau.
      LG Susanne

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s