Wir brauchen noch Stimmen

Jetzt haben wir 98 Stimmen bei der Weihnachtsbaum-Aktion vom Tierfutter-Shop! Das ist richtig viel, aber wir brauchen dringend noch mehr Stimmen. 10 Vereine werden vom Tierfutter-Shop in ihrer Arbeit unterstützt. Unser kleiner Verein braucht so dringend Hilfe. Der tägliche Kampf, um die finanziellen Mittel, verbraucht viel Kraft, die wir lieber für die Tiere einsetzen würden.

Bitte teilt die Aktion noch einmal für uns! Es gibt so viele Blogger mit sehr vielen Follower. Wenn auch nur einer davon diesen Beitrag rebloggen würden, hätten wir sofort mehr Stimmen.

Schreibt bitte auch euren Freunden eine Mail oder teilt es bei Facebook & Co.
Hier geht es zum Abstimmen: KLICK HIER!

weihnachts-aktion-2016-affilinet-hund2

Unsere Tiere danken es Euch!!!

Nasen

Über Hilfe für Miranda

Wir helfen Miranda, einer ausrangierten Hannoveraner Zuchtstute. Wir sind eine kleine Gruppe Privatpersonen, die sich durch den Fall Miranda kennen lernten und eine Hilfsaktion daraus machten! Mit unserem Blog wollen wir auf das Schicksal der Zuchtstuten aufmerksam machen. Denn sie landen fast alle beim Schlachter, sobald sie keinen Gewinn mehr bringen. Miranda steht stellvertretend für alle Zuchtstuten, denn auch ihr Weg war schon beschlossen. Mit 20 Jahren und nach zwei Totgeburten, sollte sie geschlachtet werden. Wir kauften sie frei, schafften einen Platz für sie und retteten ihr damit das Leben. Der Blog berichtet aktuell über das neue Rentnerleben von Miranda. Wir möchten niemanden anklagen oder verurteilen, wir möchten nachdenklich machen. Schön wäre ein Umdenken bei Züchtern und Reitern zu erreichen. Wir möchten auch Unterstützung finden. In Form von Mithilfe, Sachspenden und Spenden, damit wir Miranda ein wundervolles Leben ermöglichen können. Sie hat verdient, nach vielen Jahen als Gebärmaschine würdevoll und artgerecht behandelt zu werden. Wir möchten auch, dass jeder der nun weiß, was mit ausrangierten Zuchtstuten passiert, die Geschichte weiter erzählt. Dafür sagen wir DANKE!
Dieser Beitrag wurde unter Miranda abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

24 Antworten zu Wir brauchen noch Stimmen

  1. Hat dies auf Personal Monastery rebloggt und kommentierte:
    Bitte helft der Tierhilfe Miranda, stimmt für sie ab!
    Ist keine große Sache, nur ein paar Klicks und ihr könnt damit was Gutes tun. Die Tiere in dem Verein sind auf Spenden angewiesen und eine Unterstützung durch die Weihnachtsaktion des Tierschutz-Shops wäre wirklich eine Hilfe.

  2. wolke205 schreibt:

    Ich hab es schon so oft geteilt – FB, Twitter – viele einzeln angeschrieben und gebeten auch zu teilen.

    Auf der einen Seite ist es schon sehr viel an Stimmen was für den kleinen Verein zusammen gekommen ist – aber ohne Wunder schaffen wir das nicht mehr. Wie sollten wir in 4 Tagen noch 700 – 800 Stimmen aufholen…? Das ist leider so gut wie unmöglich😦 Wir drücken ganz fest Daumen, Pfoten und Hufe, dass die Tierhilfe am Ende zu den Vereinen gehört, die vom Tierschutzshop selbst ausgewählt werden❤

    Drück Dich❤

  3. Isabella33 schreibt:

    Liebe Susanne,
    ich müßte die gleichen Worte schreiben, wie das liebe Wölkchen❤
    Hoffnungsvolle Grüße Heidi mit Isi

  4. Patrick H. schreibt:

    So, mehr Mailadressen habe ich nicht 😂.

  5. Elisabeth Berger schreibt:

    ❤️IHR LIEBEN ALLE! WIR HABEN 106 STIMMEN❤️ DANKESCHÖN❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️
    LG Elisabeth

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Mehr werden es wohl leider nicht. Hoffentlich werden wir vom Tierschutz-Shop ausgesucht…😀
      LG Susanne

      • Elisabeth Berger schreibt:

        Ja, das wäre eine Wahnsinnserleichterung für unseren winzigen Verein, daß wir gut über den Winter kommen! Ich weiß auch nicht, aber wir haben schon extrem verfressene alte Tiere auf dem Gnadenhof❤️ Schön und liiieb, aber seeeehr verfressen, hihi😍😍😍😍
        Sie müssen so sein, weil sie ja als Beispiele für so viele andere Tiere stehen, die wir und die anderen Tierschutzgruppen leider nicht retten können und die weiterhin im Elend dahinvegetieren müssen.
        Wieder mal Schande über die Menschen, die sich für ihr Tier nicht verantwortlich zeigen und ihm kein artgerechtes, faires und schönes Leben geben. Das Tier ist treu und hat ein riesengroßes gutes Herz und mag dich auch, wenn du häßlich, doof, krank, ungewaschen oder traurig bist, einfach immer❤️ Deshalb liegt uns so viel daran, den Verstoßenen oder Ungewollten, noch ein paar schöne Jahre zu geben.
        LG Elisabeth

        • Hilfe für Miranda schreibt:

          Das hast Du wieder sehr schön geschrieben liebe Elisabeth!❤
          Unsere Tiere stehen wirklich als Beispiel, für die vielen anderen Tiere, die keine Chance bekommen haben. Sei es die Pferde, die zum Schlachter gehen, die Hunde die auf der Straßen leben müssen oder in die Tötung kommen, oder die Katzen die kein Zuhause haben. Wieviel tausende von ihnen jeden Tag ihr Leben verlieren, werden wir nie erfahren. Aber wir können aufklären und Menschen zum Umdenken bewegen! Wer nicht direkt so ein Tier aufnehmen kann oder mag, kann Vereine unterstützen. Dort sitzen Menschen, die mit diesen Tieren klar kommen. Doch sie brauchen EURE Hilfe!
          LG Susanne

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s