Liebster Award


Patrick von issoundnichtanders hat uns für den Liebster Award nominiert. Vielen Dank lieber Patrick ich freue mich sehr!

liebsteraward

Was ist der “Liebster Award”? Der “Liebster Award” wurde ins Leben gerufen, um kleine Blogs mit bis zu 400 Followern etwas bekannter zu machen. Der Leser hat mithilfe eines Interviews die Möglichkeit, ein wenig mehr über den Autor des nominierten Blogs zu erfahren. Dies ist für Neulinge im Blogger-Universum eine nette Idee der Vernetzung. Für „alte Hasen“ im Übrigen auch.

Hier sind Patricks Fragen:

1. Wie häufig rufst Du WordPress auf um nach Neuigkeiten zu schauen?
Einmal täglich, morgens, wenn ich mit der 1. Runde Tiere versorgen durch bin.

2. Besprichst Du Deine Posts vor der Veröffentlichung mit Freunden oder Verwandten?
Nein

3. Weiss Dein Umfeld aus dem Real-Life (Nachbarn, Arbeitskollegen, Kommilitonen) von deinem Blog?
Ja aber die meisten interessieren sich nicht dafür.

4. Wenn Du der Welt eine Lösung schenken könntest (Frieden, Heilung von Krebs etc.), was würdest du ihr schenken?
Wenns nur eine Lösung sein darf, würde ich Dankbarkeit wählen. Damit haben sich gleich viele Probleme mit erledigt. Dankbarkeit ist so wichtig und verändert das ganze Leben.

5. Hast du bereits andere Blogger persönlich kennen gelernt?
Ja, einige. Z.B. Wolke, Carsten, Felli, Heidi, Ulli, Elisabeth und Sepp.

6. Was hast du für Hobbys / Interessen
Mich interessiert besonders das Verhalten von Tieren. Ich mag laufen, malen, lesen, fotografieren. Interessiere mich außerdem für Umweltschutz, Ökologie, naturnahe Gartengestaltung, Naturheilkunde, Homöopathie, Biochemie, Reiki, Meditation, Buddhismus. positives Denken.

7. Bist du auf WordPress oder eher auf anderen Plattformen aktiver?
Nur WordPress

8. Würdest du eher einer großen multinationalen oder kleine regionale Gemeinnützigen Organisation helfen?
Beides. Ich bin seit vielen Jahrzehnten im Tierschutz unterwegs. Habe große und kleine Vereine unterstützt und auch aktiv mitgeholfen. Das fing mit dem Hamburger Tierschutzverein an. Dort war ich lange Mitglied und half ehrenamtlich im Tierheim Süderstraße. Damals war ich auch Mitglied im Deutschen Tierschutzbund (Dachverband des Hamburger Tierschutzvereins) und bei Greenpeace. Später kam ein sehr kleiner Tierschutzverein in Norderstedt dazu. Ich half Igel zu überwintern und Katzen zu vermitteln. Jetzt haben wir unseren eigenen kleinen Verein, mit einem Gnadenhof für alte Tiere. Da bleibt nichts mehr übrig, um andere Projekte zu unterstützen. Ich habe mir immer das ausgesucht, was stimmig für mich war und bin dann langfristig dabei geblieben. Nur so kann man ein Projekt richtig fördern. Egal ob eine große Organisation oder ein kleiner Verein dahinter steckt.

9. Mit welcher bekannten Persönlichkeit würdest du gern mal einen Tag ganz privat verbringen?
George Clooney

10. Warum?
Was für eine Frage… 😉

11. Fast jeder hat in seiner Kindheit einen beste(n) Freund(in) gehabt, mit der man durch dick und dünn gegangen ist. Hast Du noch Kontakt? Wenn nein, hättest Du gerne?
Lustig, diese Frage passt gerade wie die Faust aufs Auge. Meine beste Freundin lernte ich mit 3 Jahren, in der Sandkiste kennen. Wir wurden unzertrennlich. In der Kindheit, Schul- und Teenyzeit sahen wir uns täglich. Als wir erwachsen waren und eigene Familien hatten, blieb der Kontakt erhalten. Mitte der 1990er Jahre verloren wir uns, durch Turbulenzen in beider Leben und mehreren Umzüge, aus den Augen. Vor ein paar Wochen habe ich sie durch Zufall wieder gefunden. Bis jetzt nur telefonisch, wir wohnen nicht mehr in der selben Stadt. Aber ein Treffen ist geplant, nach gut 20 Jahren. Am Telefon ist alles wie früher, aber wie magst Du heute aussehen Silke? Ich bin tierisch gespannt… 😉

Hier sind die Regeln für den Liebster Award: Danke der Person, die Dich für den “Liebster Award” nominiert hat und verlinke die Adresse dieses Bloggers in Deinem Beitrag. Beantworte die 11 Fragen, die Dir der Blogger, der Dich nominiert hat, stellt. Nominiere 5 bis 11 weitere Blogger für den “Liebster Award”. Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für Deine nominierten Blogger zusammen. Schreibe diese Regeln in Deinen “Liebster Award”-Beitrag. Informiere Deine nominierten Blogger über diesen Beitrag, z.B. über einen Kommentar.

Ich nominierte diese Blogger:

allescavaletti – weils hier um das Thema Pferd geht

jetamele – weils ein Blickblog ist.

Monstermeute & Zeuchs – weil Felli Stöckchen & Co. liebt

Gedankensprünge – weils hier Hamburg auf eine ganz andere Art kennenzulernen gibt.

einherzspricht – weils hier Gedanken gibt, die das Leben schreibt.

sandayblog – weils hier Geschichten einer Erzählerin gibt.

Wolke´s Welt – weil ich weiß, dass Wolke eigentlich keine Awards mag! Must nicht, wenn Du nicht willst Wölkchen. 😀

Weil mir Patricks Fragen so gut gefallen haben, gebe ich sie an Euch weiter:

1. Wie häufig rufst Du WordPress auf um nach Neuigkeiten zu schauen?
2. Besprichst Du Deine Posts vor der Veröffentlichung mit Freunden oder Verwandten?
3. Weiss Dein Umfeld aus dem Real-Life (Nachbarn, Arbeitskollegen, Kommilitonen) von deinem Blog?
4. Wenn Du der Welt eine Lösung schenken könntest (Frieden, Heilung von Krebs etc.), was würdest du ihr schenken?
5. Hast du bereits andere Blogger persönlich kennen gelernt?
6. Was hast du für Hobbys / Interessen
7. Bist du auf WordPress oder eher auf anderen Plattformen aktiver?
8. Würdest du eher einer großen multinationalen oder kleine regionale Gemeinnützigen Organisation helfen?
9. Mit welcher bekannten Persönlichkeit würdest du gern mal einen Tag ganz privat verbringen?
10. Warum?
11. Fast jeder hat in seiner Kindheit einen beste(n) Freund(in) gehabt, mit der man durch dick und dünn gegangen ist. Hast Du noch Kontakt? Wenn nein, hättest Du gerne?

Advertisements

Über Hilfe für Miranda

Wir helfen Miranda, einer ausrangierten Hannoveraner Zuchtstute. Wir sind eine kleine Gruppe Privatpersonen, die sich durch den Fall Miranda kennen lernten und eine Hilfsaktion daraus machten! Mit unserem Blog wollen wir auf das Schicksal der Zuchtstuten aufmerksam machen. Denn sie landen fast alle beim Schlachter, sobald sie keinen Gewinn mehr bringen. Miranda steht stellvertretend für alle Zuchtstuten, denn auch ihr Weg war schon beschlossen. Mit 20 Jahren und nach zwei Totgeburten, sollte sie geschlachtet werden. Wir kauften sie frei, schafften einen Platz für sie und retteten ihr damit das Leben. Der Blog berichtet aktuell über das neue Rentnerleben von Miranda. Wir möchten niemanden anklagen oder verurteilen, wir möchten nachdenklich machen. Schön wäre ein Umdenken bei Züchtern und Reitern zu erreichen. Wir möchten auch Unterstützung finden. In Form von Mithilfe, Sachspenden und Spenden, damit wir Miranda ein wundervolles Leben ermöglichen können. Sie hat verdient, nach vielen Jahen als Gebärmaschine würdevoll und artgerecht behandelt zu werden. Wir möchten auch, dass jeder der nun weiß, was mit ausrangierten Zuchtstuten passiert, die Geschichte weiter erzählt. Dafür sagen wir DANKE!
Dieser Beitrag wurde unter Miranda abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

34 Antworten zu Liebster Award

  1. teekay1st schreibt:

    Interessante Antworten und schön, Dich etwas näher kennenlernen zu dürfen.
    Einen feinen Tag Dir
    LG
    Thomas

    Gefällt mir

  2. Elisabeth Berger schreibt:

    Schön, lieber Patrick, daß du Susanne nominiert hast😃
    Aber eins haut mich um, liebe Susanne…..du möchtest mit George Clooney einen Tag verbringen?
    Das ist ja der Wahnsinn☺️, ich dachte mir, daß es wenigstens unser guter Dalai Lama wäre😄😄😄 Jaja, diese Äußerlichkeiten wieder…….er sieht schon gut aus, der Georgie…….und ein Netter ist er sicher auch😊
    LG Elisabeth

    Gefällt 1 Person

  3. wolke205 schreibt:

    Herzlichen Glückwunsch und danke für die Nominierung ❤ Ach liebste Lilie, wenn sie von Dir kommen mag ich sie doch 😀 ❤

    Mich freut es total, dass Du Deine Silke wiedergefunden hast ❤ Hoffentlich könnt ihr euch bald sehen und habt viel Zeit zum Reden 🙂

    Drück Dich

    PS Also als Mensch mag ich den Georgie auch… aber als Mann? Näh, zu weich gespült 😀

    Gefällt 1 Person

  4. Fellmonsterchen schreibt:

    Gratulation zum Award und Danke fürs Nominieren! Ich schleppe den Liebsten sehr gern in meine Monsterhöhle und werde mich demnächst dransetzen.
    LG von der Monstermeute

    Gefällt 1 Person

  5. San-Day schreibt:

    Hallo ihr Lieben, wer ordentlich liest ist klar im Vorteil und die Benachrichtigung dazu war leider in meinem Spam Ordner gelandet….was ich eben erst entdeckt habe.

    Danke Euch für die Nominierung.

    Gerne werde ich noch mal Fragen beantworten, nehme sie mit und bitte um ein wenig Geduld. 🙂

    Gefällt mir

  6. Patrick H. schreibt:

    Hallo Susanne,
    tolle Antworten, die mir den Blogger „Tierhilfe“ etwas näher bringen. Dabei sind wir global gesehen ja bereits Nachbarn 🙃

    Gefällt mir

  7. Isabella33 schreibt:

    Liebe Susanne,
    Glückwunsch! Aber Du weißt ja, dass wir Awards NUR LESEN 🙂
    Das mit deiner Freundin freut uns SEHR.
    Viel Spaß Euch Beiden.
    Liebe Grüße Heidi mit Isi

    Gefällt mir

  8. ladyfromhamburg schreibt:

    Ein dickes und sehr herzliches Dankeschön fürs Nominieren, Susanne! Ich habe hier sehr gern deine Antworten auf Patricks Fragen gelesen und finde es grundsätzlich höchst interessant, die Awards-Fragen bzw. Reaktionen der anderen in den Blogs zu lesen. Ich möchte aber selbst nicht teilnehmen. Sollte jemand gern etwas Persönliches wissen wollen, dann antworte ich gern per Mail bzw. manches tauchte im Laufe der Jahre im Zusammenhang mit Erlebnissen ja auch in meinen öffentlichen Posts auf. Also nochmals vielen Dank und bitte nicht böse sein.

    Dein Einsatz für die Tiere ist wunderbar, und auch mich freut es sehr zu lesen, dass du eine Freundin aus Kindertagen nun doch wiedergefunden hast. Den Herrn Clooney halte ich auf für einen interessanten Gesprächspartner. Dass er nebenher gut aussieht, kann man eben nicht ändern. :-))

    Liebe Grüße
    Michèle

    Gefällt mir

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Liebe Michèle,
      das ist völlig ok. Ich bin nicht böse, Du must nicht mitmachen. Ist ja alles freiwillig. Ich weiß, dass nicht jeder diese Awards mag. Ich finde sie ganz nett, weil man etwas mehr von dem Blogger erfährt. Du bist übrigens auch bei mir im Spam gelandet – seltsam.
      Und mit dem Herrn Clooney hast Du natürlich recht. Ich hätte es nicht besser in Worte packen können. Er ist ein sehr interessanter Gesprächspartner. Was kann ich denn dafür, dass er gut aussieht. 😀
      LG Susanne

      Gefällt mir

  9. Pingback: Liebster Award | Wolke's Welt 3

  10. Pingback: Liebster Award, 2. Runde | Das Glück ist ein dünner Mantel – Geschichten einer Erzählerin

  11. Fellmonsterchen schreibt:

    Der Award wurde von mir nun feierlich in den Blog gestellt:
    https://monstermeute.wordpress.com/2016/09/21/stoeckchenzeit-liebster-award-2/
    Noch mal vielen Dank!
    LG

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s