Ich steh im Regen…


Regen-12.08.2016-a

… und warte auf Dich

Regen-12.08.2016-c

Auf allen Wegen, erwart ich nur Dich

Regen-12.08.2016-d

Wo bleibst Du denn nur, liebe Sonne?

Advertisements

Über Hilfe für Miranda

Wir helfen Miranda, einer ausrangierten Hannoveraner Zuchtstute. Wir sind eine kleine Gruppe Privatpersonen, die sich durch den Fall Miranda kennen lernten und eine Hilfsaktion daraus machten! Mit unserem Blog wollen wir auf das Schicksal der Zuchtstuten aufmerksam machen. Denn sie landen fast alle beim Schlachter, sobald sie keinen Gewinn mehr bringen. Miranda steht stellvertretend für alle Zuchtstuten, denn auch ihr Weg war schon beschlossen. Mit 20 Jahren und nach zwei Totgeburten, sollte sie geschlachtet werden. Wir kauften sie frei, schafften einen Platz für sie und retteten ihr damit das Leben. Der Blog berichtet aktuell über das neue Rentnerleben von Miranda. Wir möchten niemanden anklagen oder verurteilen, wir möchten nachdenklich machen. Schön wäre ein Umdenken bei Züchtern und Reitern zu erreichen. Wir möchten auch Unterstützung finden. In Form von Mithilfe, Sachspenden und Spenden, damit wir Miranda ein wundervolles Leben ermöglichen können. Sie hat verdient, nach vielen Jahen als Gebärmaschine würdevoll und artgerecht behandelt zu werden. Wir möchten auch, dass jeder der nun weiß, was mit ausrangierten Zuchtstuten passiert, die Geschichte weiter erzählt. Dafür sagen wir DANKE!
Dieser Beitrag wurde unter Miranda abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

22 Antworten zu Ich steh im Regen…

  1. Nacho schreibt:

    Hier in Düsseldorf scheint sie heute! Ich schicke euch ein paar Strahlen! Schönes Wochenende, Achim und Nacho

    Gefällt mir

  2. Isabella33 schreibt:

    Also, liebe Susanne,
    lass die Beiden nicht so lange warten 🙂
    Das Wort Regen kennen wir fast gar nicht mehr!
    Liebe Grüße Heidi mit Isi

    Gefällt mir

  3. Elisabeth Berger schreibt:

    Ach menno, das sieht ja traurig aus😭
    Ihr habt wirklich ein Sch…..wetter bei euch oben!
    Hol‘ die beiden rein, liebe Susanne, es gefällt ihnen nicht da draußen, heul…jammer…..

    Bei uns sieht’s heute gut aus, aber gestern hat’s uns so gefroren, daß wir wenigstens den Kamin eingeheizt haben. Heizunganschmeißen im August kommt einem seltsam vor, aber wenn ich mir das bei euch so ansehe, tät’s fast not!

    Mit lieben Grüßen und guten Wünschen für ein besseres Wetter☀️
    Elisabeth

    Gefällt mir

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Liebe Elisabeth,
      dieses Jahr habt ihr einen warmen und sonnigen Sommer. Letzes Jahr war es bei uns besser. Das nennt sich wohl Ausgleich. 😀 Eigentlich hätte man hier die letzten Tage die Heizung anschmeißen müssen. Aber Winterklamotten und eine warme Decke geht auch. 😀
      LG Susanne
      PS: Hoffentlich ist es wenigstens erträglich wenn Ihr kommt.

      Gefällt mir

      • Elisabeth Berger schreibt:

        Ja, Gerechtigkeit muß sein😊 Du hast die Winterklamotten heuer gar nicht wegräumen brauchen, eine Arbeit weniger😄
        Ja , eben hab‘ ich überlegt, welche Klamottage ich in den Norden mitnehme. Sommer- und Wintersachen sicher, dann sind wir für alles gerüstet. Das wird ein Riesenkoffer😃
        LG Elisabeth

        Gefällt mir

        • Paula schreibt:

          Wenn wir im Herbst an die Ostsee fahren,kommt immer die Dachbox aufs Auto.Der Kofferraum gehört schließlich den Hunden,da ist kein Platz für den Riesenkoffer mehr.
          Aber Ihr lasst ja Flipsi zu hause,da wird der Koffer schon reinpassen.
          LGUwe

          Gefällt mir

          • Elisabeth Berger schreibt:

            Das finde ich toll mit der Dachbox☺️ Ihr habt die zwei Mädels im Kofferraum, da wird’s natürlich eng. Flipsi ist alleine schon kofferraumfüllend. Ja, Flipsi muß zusammen mit seinen Gesellschaftern und Ersatzeltern daheim auf Haus und Garten aufpassen und er ist absolut kein Stadthund. Wir schauen uns doch ein bißchen Hamburg an. Hätte auch Angst, daß er bei Susanne dann Pferde und Schafe verbellt. Durch seine lange Gefangenschaft kennt er nur Hunde und Katzen.
            LG Elisabeth

            Gefällt mir

        • Hilfe für Miranda schreibt:

          Liebe Elisabeth,
          etwas warmes zum Anziehen sollten Ihr auf alle Fälle mitnehmen. Sonst friert Ihr mit Sicherheit. Ich will nur hoffen, dass es nicht so schlimm wie in der letzten Woche sein wird. Das war echt kaum zum Aushalten.
          LG Susanne

          Gefällt mir

  4. Chris schreibt:

    Oh je, das sieht echt gar nicht gut aus! Hoffentlich kommt die Sonne auch bald zu euch, hier hat sie sich heute endlich mal wieder blicken lassen…

    Wuff-Wuff dein Chris

    Gefällt mir

  5. teekay1st schreibt:

    Für Dich sende ich Dir ein paar Sonnenstrahlen aus dem Kraichgau
    ☀️☀️☀️☀️☀️

    Gefällt mir

  6. Paula schreibt:

    Das erste Bild sieht beinahe aus,wie ein gerahmtes Bild.Das hast Du toll fotografiert.
    Pass bloß auf,dass Du Dich bei dem Schietwetter nicht erkältest.
    Wir hatten gestern zum Basset-Sommerfest in Sachsen-Anhalt so viel Sonne,das es für unsere beiden alten Hundedamen und auch für uns schon fast zu heiß war.
    Ich musste hier bisher jeden Tag das Gemüse gießen und hätte nichts gegen etwas Regen einzuwenden.
    Wir versuchen mal,Dir etwas Sonne zu schicken und würden dafür etwas Regen von Dir nehmen.
    Aber bitte nur ETWAS Regen und möglichst nachts.Das wäre perfekt.

    Liebe Grüße Uwe

    Gefällt mir

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Lieber Uwe,
      die Pferde standen gerade so passend vor dem Fenster. Wie begossene Pudel… 😀 Da musst ich schnell die Kamera holen! Freut mich, dass es Dir gefällt.
      Ne, ne, so leicht erkälte ich mich nicht. Die letzte Erkältung hatte 2003.
      OK, Du hast ja ganz genaue Wünsche. Ich versuche mal ein paar klitzekleine Regenwolken loszuschicken. Natürlich nur in der Nacht! 😉
      LG Susanne

      Gefällt mir

      • Paula schreibt:

        Hallo Susanne,
        es hat geklappt,gestern Abend sind Deine klitzekleinen Regenwolken hier angekommen und es hat eine halbe Stunde ergiebig geregnet.Die Natur hat es dankbar aufgenommen,meine Regentonnen sind wieder voll und ich brauche heute nicht zu wässern.Das hast Du prima hingekriegt.Ich hoffe,inzwischen ist auch was von unserer Vormittagssonne bei Dir angekommen.Hier ist sie nämlich nicht mehr.
        LG Uwe

        Gefällt mir

        • Hilfe für Miranda schreibt:

          Hey, das ist ja toll! Es hat geklappt, es hat geklappt! 😀 Deine Sonne ist gestern Nachmittag hier angekommen! Sollten wir vielleicht in Zukunft immer so machen. 😀 Ich bin auch vorsichtig mit den Regenwolken – versprochen!
          LG Susanne

          Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s