Fliegender Besuch

Gestern landeten zwei ziemlich bunte Gänse auf der Weide. Oder sind es große Enten? Ich weiß es nicht. Auf alle Fälle sehen sie ziemlich auffällig aus.

Wildgans-1

Wildgans-2

Habt ihr diese Vögel schon einmal gesehen?

Über Hilfe für Miranda

Wir helfen Miranda, einer ausrangierten Hannoveraner Zuchtstute. Wir sind eine kleine Gruppe Privatpersonen, die sich durch den Fall Miranda kennen lernten und eine Hilfsaktion daraus machten! Daraus ist 2015 der gemeinnützige Tierschutzverein "Tierhilfe Miranda e.V." geworden. Miranda bekam Freunde dazu und nun kümmern wir uns ausschließlich um alte und unvermittelbare Tiere. Mit unserem Blog wollen wir auch auf das Schicksal der Zuchtstuten aufmerksam machen. Denn sie landen fast alle beim Schlachter, sobald sie keinen Gewinn mehr bringen. Miranda steht stellvertretend für alle Zuchtstuten, denn auch ihr Weg war schon beschlossen. Mit 20 Jahren und nach zwei Totgeburten, sollte sie geschlachtet werden. Nur weil wir sie freikauften, einen Gnadenbrot-Platz für sie schafften, retteten wir ihr das Leben. Der Blog berichtet aktuell über Mirandas neues, artgerechtes Rentnerleben. Wir möchten niemanden anklagen oder verurteilen, wir möchten nachdenklich machen. Schön wäre ein Umdenken bei Züchtern und Reitern zu erreichen. Wir möchten auch Unterstützung finden. In Form von Mithilfe, Sachspenden und Spenden, damit wir Miranda ein wundervolles Leben ermöglichen können. Sie hat verdient, nach vielen Jahen als Gebärmaschine würdevoll und artgerecht behandelt zu werden. Wir möchten auch, dass jeder der nun weiß, was mit ausrangierten Zuchtstuten passiert, die Geschichte weiter erzählt. Dafür sagen wir DANKE!
Dieser Beitrag wurde unter Der Hof abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

18 Antworten zu Fliegender Besuch

  1. Simmis Mama schreibt:

    Wildgänse … sehe ich oft. Leider kriege ich die Fotos am Smartphone nicht gezommt. Der Browser weigert sich.

    Liken

  2. Isabella33 schreibt:

    Bingo, das ist eine Graugans, schaut Klasse aus 🙂
    Danke für’s Foto.
    Liebe Grüße Heidi

    Gefällt 1 Person

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Es sind wohl Nilgänse. Ich habe jetzt auch mal gegooglet, Aber ich bin mir nicht ganz sicher. Auf den Fotos im Netz sehen die ein bisschen anders aus, finde ich.
      LG Susanne

      Gefällt 1 Person

      • Isabella33 schreibt:

        Ich war ganz sicher, dass es eine Wildgans, Graugans ist, aber Mathilda hat mich bei Wikipedia schauen lassen. In der Tat „Nilgans“ Nie gesehen, nie gehört 😦
        Man lernt halt nie aus 🙂
        Liebe Grüße Heidi mit Isi

        Liken

        • Hilfe für Miranda schreibt:

          Ne, man lernt nie aus. Ich kannte die auch nicht. Das es keine Graugans ist, habe ich gewusst. Die sieht nicht so bunt aus. Heute morgen sind die „Besucher vom Nil“ wieder auf der Weide gelandet! 😀
          LG Susanne

          Liken

  3. einfachtilda schreibt:

    Das sind Nilgänse 😊

    Gefällt 1 Person

  4. Elisabeth Berger schreibt:

    Ja, da hat einfachtilda recht! Ich las bei Alexander PUTETET im Blog, daß das Nilgänse sind😀 Er postete am 19.04. ein Bild von den Gänsen. Erst war die Vermutung, es wären Rostgänse, vielleicht ist das unter Vogelkundlern ein Spitzname für sie😉

    LG Elisabeth

    Gefällt 1 Person

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Hab ein bisschen im Netzt gefühlt. Rostgänse sind wieder eine andere Art. Es gibt so viele Wildgänsearten. Das wusste ich auch nicht. Eigentlich habe ich bei uns immer nur Graugänse gesehen. 😉 Dies scheinen wirklich Nilgänse zu sein.
      LG Susanne

      Gefällt 1 Person

  5. Paula schreibt:

    Das sind wohl in der Tat Nilgänse.Ich hab noch nie welche gesehen.Aber im Internet steht,dass die im Großraum Hamburg wohl gar nicht so selten sind.
    Ich hatte schon befürchtet,Du wärst nach Ägypten ausgewandert.Dann hätten Miranda und Bachus auf Nilpferd umschulen müssen.(Grins)
    Liebe Grüße Uwe

    Gefällt 1 Person

    • Elisabeth Berger schreibt:

      Hihi, die Vorstellung von diesen besonderen Nilpferden ist lustig, lieber Uwe😄
      LG Elisabeth

      Gefällt 1 Person

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Ja das hatte ich auch befürchtet, als Mathilda Nilgänse schrieb. Dachte schon die Kontinentalplatten hätten sich verschoben. 😀 Manchmal benehmen sich Miranda & Bachus wie Nilpferde! Bachus schubst wie ein Nilferd und Miranda latscht manchmal auf meinen Fuß! Das ist beides nicht besonders elegant und feinfühlig. 😀
      LG Susanne

      Liken

Kommentar bitte hier rein - Mit der Nutzung der Kommentar und/oder Like Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website (WordPress), auf die ich keinen Einfluss habe, einverstanden. Ich erfülle somit meine Mitteilungspflicht gemäß DSGVO.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s