Pferde sind erfinderisch


Besonders unser etwas zu groß geratenes Deutsches Reitpony. Bachus erfindet eigene Kunststücke, wie z.B. mir den Eimer nach dem Fressen anzureichen. Da ist er eines Tages von alleine drauf gekommen. Ich hatte mich so gefreut und ihn herzlich gelobt. Das hat für ihn gereicht, um dieses „Kunststückchen“ im Gedächtnis zu behalten. Seitdem reicht er mir oft seinen Eimer, wenn er aufgefressen hat.

Ein anderes Erlebnis zeigt auch seinen Erfindungsreichtum. Vor ein paar Tagen äppelte ich die Weide ab. Bachus kam zu mir und wieherte mich leise an. Das tut er bei der Begrüßung, aber die hatten wir schon hinter uns. Er blieb vor mir stehen und schaute mich erwartungsvoll an. Ich sagte zu ihm: „Dicker, ich habe jetzt keine Zeit für dich, muss die Weide sauber machen.“

Da Bachus gerde im Fellwechsel ist, juckt ihm öfter der Pelz. Die ausgefallenen Haare verursachen Juckreiz bei den Pferden. Er wird von mir zweimal täglich gestriegelt. Das bringt ihm große Erleichterung. Er zeigt mir sogar beim Striegeln, wo es gerade am dollsten juckt. Darum dachte ich mir schon, Bachus will geschubbert werden. Ich hatte aber kein Striegel dabei und wollte mit der Weide fertig werden.

Eigentlich weiß Bachus, wenn ich ihn ignoriere bedeutet das, ich habe keine Zeit für ihn. Dann geht er ohne Theater wieder grasen. Doch diesmal blieb er stehen. Ich ignorierte ihn weiterhin. Da schubberte Bachus seinen Hals an der Schubkarre. Das soll er nicht, weil die Karre dabei nicht stehen bleibt. Wir haben genug Schubber-Möglichkeiten auf der Weide. Ich sagte also: „Lass das!“ Er hörte auf und schaute mich an. Ich ignorierte ihn. Da schubberte er wieder seinen Hals an der Karre!

„Nein nicht schubbern!“ rief ich, ging zu ihm und kratzte ihm ordentlich den Hals durch. Nun war unser alter Herr zufrieden und ging wieder grasen. Wenn man sein Pony kennt und genau zuhört, versteht man auch, was es einem sagen will. Pferde lernen aus Erfahrungen. Gute Erfahrungen bleiben, genau wie schlechte, im Kopf. Manchmal setzten Pferde diese Erfahrungen auch für sich um.

Bachus hat gelernt, ich kann ihm beim Fellwechsel helfen. Also fragt er mich: „Hallo, kannst du mal kratzen? Mein Hals juckt gerade so arg“. Weil ich zuerst nicht reagiert habe, fragt er lieber noch ein zweites Mal. Es könnte ja sein, dass ich ihn nicht verstanden habe.

Bachus-Teddy

Advertisements

Über Hilfe für Miranda

Wir helfen Miranda, einer ausrangierten Hannoveraner Zuchtstute. Wir sind eine kleine Gruppe Privatpersonen, die sich durch den Fall Miranda kennen lernten und eine Hilfsaktion daraus machten! Mit unserem Blog wollen wir auf das Schicksal der Zuchtstuten aufmerksam machen. Denn sie landen fast alle beim Schlachter, sobald sie keinen Gewinn mehr bringen. Miranda steht stellvertretend für alle Zuchtstuten, denn auch ihr Weg war schon beschlossen. Mit 20 Jahren und nach zwei Totgeburten, sollte sie geschlachtet werden. Wir kauften sie frei, schafften einen Platz für sie und retteten ihr damit das Leben. Der Blog berichtet aktuell über das neue Rentnerleben von Miranda. Wir möchten niemanden anklagen oder verurteilen, wir möchten nachdenklich machen. Schön wäre ein Umdenken bei Züchtern und Reitern zu erreichen. Wir möchten auch Unterstützung finden. In Form von Mithilfe, Sachspenden und Spenden, damit wir Miranda ein wundervolles Leben ermöglichen können. Sie hat verdient, nach vielen Jahen als Gebärmaschine würdevoll und artgerecht behandelt zu werden. Wir möchten auch, dass jeder der nun weiß, was mit ausrangierten Zuchtstuten passiert, die Geschichte weiter erzählt. Dafür sagen wir DANKE!
Dieser Beitrag wurde unter Pferdeverhalten abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Antworten zu Pferde sind erfinderisch

  1. Chris schreibt:

    Klasse, wie Bachus sich seinen Menschen erzieht. Ich glaube, da könnte auch so mancher Hund bei ihm in die Lehre gehen 🙂

    Wuff-Wuff dein Chris

    Gefällt mir

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Lieber Chris,
      sei froh, dass du ein Hund bist. Du kannst dich an beinahe jeder Stelle deines Körpers kratzen. Pferde sind darin eindeutig im Nachteil. Aber wende den Trick ruhig bei deinem Frauchen an. Vielleicht fällt sie drauf rein? 😉
      LG Susanne

      Gefällt mir

  2. spirit148 schreibt:

    Pferde sind einfach, klasse! 😉
    Spirit hat auch so eine Angewohnheit solang an der Tasche rum machen bis die sich öffnet und ein Leckerchen heraus fällt 😀

    Gefällt mir

  3. Isabella33 schreibt:

    Liebe Susanne,
    ist ja kein Wunder, inzwiscen könnt ihr nämlich gegenseitig eure Zeichensprache verstehen 🙂
    ❤ ❤ ❤
    Liebe Grüße Heidi mit Isi

    Gefällt mir

  4. wolke205 schreibt:

    Bachus der Süße ❤ Ein cleveres Kerlchen.

    Gefällt mir

  5. Elisabeth Berger schreibt:

    Bachus ist wirklich ein goldiger Opi❤️ Ich muß mich immer beömmeln, wenn du sagst, daß er ein Reitpony ist😄😄😄 Irgendwo ist in seiner Ahnenreihe ein riesiges Pferd gewesen, hihi……
    Es ist so lieb, wie er eindringlich auf seine Bedürfnisse aufmerksam macht. Weide abäppeln ist ja auch nicht sooooo wichtig, wird er sich gedacht haben☺️

    Liebe Grüße💐
    Elisabeth

    Gefällt mir

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Doch, doch, er ist ein etwas zu groß geratenes Deutsches Reitpony. Er hat sogar den Brand. Du hast bestimmt recht, in seiner Ahnenreihe muss ein riesiges Pferd stecken. Denn viel von einem Pony bringt er nicht mit. Auf alle Fälle ist er so neugierig, mutig und verspielt, wie es Ponys sind. 😀
      Genau abäppeln kann ich auch später. Wenns so doll juckt, ist das viel wichtiger. Bachus setzt eben Prioritäten. 😉
      LG Susanne

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s