Liebster Award


Der “Liebster Award”

liebsteraward
Was ist der “Liebster Award”?
Der “Liebster Award” wurde ins Leben gerufen, um kleine Blogs mit bis zu 400 Followern etwas bekannter zu machen. Der Leser hat mithilfe eines Interviews die Möglichkeit, ein wenig mehr über den Autor des nominierten Blogs zu erfahren. Dies ist für Neulinge im Blogger-Universum eine nette Idee der Vernetzung.

Wie lauten die Regeln?
Danke der Person, die dich für den “Liebster Award” nominiert hat und verlinke die Adresse dieses Bloggers in deinen Beitrag.
Beantworte die 11 Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert hat, stellt. Nominiere 5 bis 11 weitere Blogger für den “Liebster Award”. Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen. Schreibe diese Regeln in deinen “Liebster Award”-Beitrag.
Informiere deine nominierten Blogger über diesen Beitrag, z.B. über einen Kommentar.

Nominiert hat mich Roe Rainrunner, worüber ich mich sehr freue! VIELEN DANK!!!

Roe Rainrunners 11 Fragen sind:

1. Wie kamst du auf die Idee, einen Blog zu starten?
Alles begann mit der Rettung von Miranda. Ich suchte verzweifelt ein Zuhause für die Stute. Niemand wollte sie haben. Die Geschichte wurde im Internet verbreitet, ein Helfer aus der Anfangszeit richtete hierfür den Blog ein.

2. Was möchtest du mit deinem Blog erreichen?
Ich möchte erreichen, dass alle Menschen mit Respekt und Dankbarkeit mit Tieren umgehen. Ich möchte auch erreichen, dass sich die Haltungsbedingungen der Pferde verbessert. Speziell möchte ich auf das Schicksal alter Zuchtstuten aufmerksam machen. Kaum jemand weiß, dass sie am Ende einer Karriere als Gebärmaschine, körperlich ausgelaugt, beim Schlachter landen. Sobald sie kein lebendes Fohlen mehr auf die Welt bringen, ist das ihr Todesurteil. Zuchtstuten werden jedes Jahr sofort wieder belegt, wenn ihr Fohlen gerade geboren wurde. Sie säugen ihr Fohlen und in ihnen wächst schon ein neuer Embryo heran. Der Körper der Stuten kann sich nie erholen, bis sie beim Schlachter enden. Beobachtungen bei Wildpferden haben gezeigt, dass frei lebende Stuten, nur alle 2 Jahre ein Fohlen bekommen. Das alles weiß kaum ein Pferdeliebhaber.

3. Welcher Blogbeitrag ist dein Lieblingsartikel und warum?
Ich mag sie alle gern, weil ich damit auch die Entwicklung unserer Pferd-Mensch-Beziehung dokumentiere. Am Anfang war es nicht leicht Mirandas Vertrauen zu bekommen. Sie mochte keine fremden Menschen und ließ niemanden emotional an sich ran. Ich habe mir mein Ansehen bei ihr hart erarbeitet. Nun sind wir ein richtiges Team und vertrauen einander. Ich nenne mal diesen Bericht als ein gutes Beispiel dafür. Miranda hatte Angst vor einer Stelle im Wäldchen. Ich bin für sie dort hin gegangen und habe nachgeschaut: https://hilfefuermiranda.wordpress.com/2015/11/19/vertrauen-schaffen/

4. Wenn du für einen Tag König der Welt sein könntest, was würdest du ändern?
Ich würde jeden Menschen das durchmachen lassen, was er den Tieren antun. Aus Erfahrung lernt man ja bekanntlich am besten! Dann kapiert wohl endlich auch der letzte, dass man Tieren das geben muss, was sie von Natur aus brauchen. Die Haltung muss auf ihr natürliches Verhalten abgestimmt sein. Sonst leiden Tiere! Egal ob es sich um ein Haustier handelt oder um Tiere in den Ställen!

5. Was ist besser: Ein Film, über den man lachen kann oder ein Film, bei dem man weinen muss?
Ein Film über den man lachen kann. Es gibt schon genug zum Weinen auf dieser Welt. Wer im Tierschutz tätig ist, schlägt sich Tag für Tag mit sehr viel Elend herum. Da muss man zu sehen, wie man seine eigene Seele schützt. Ich schaue mir manchmal einen ganzen Abend lang Sitcoms an und beömmel mich, bis ich nicht mehr kann.

6. Buch oder eBook?
Buch

7. Dein Lieblingsessen an einem heißen Sommertag?
Eis

8. Dein Lieblingsessen an einem kalten Wintertag?
Heiße Suppe

9. Wenn du im Supermarkt einkaufst, zu welchem Regal läufst du als erstes?
Die Gemüseabteilung. Die liegt bei unserem Supermarkt im Eingangsbereich.

10. Würdest du dir lieber einen Arm oder ein Bein brechen?
Weder noch.

11. Wie sieht ein perfekter Tag für dich aus?
Wenn es mal einen Tag lang nicht regnet, wäre mein Tag schon perfekt! 😀

Ich nominiere diese Blogger:
Lichterregen
Vollwissen
DogSolumate
Jokerly
MamaPferdworks
Spirit148

Hier sind meine Fragen an euch:

1. Warum bloggst du?
2. Wie bist du auf den Namen für dein Blog gekommen?
3. Möchtest du mit deinem Blog etwas bestimmtes erreichen?
4. Sind Kommentare und Likes ein wichtiges Feedback für dich?
5. Musstest du schon mal unangebrachte Kommentare löschen?
6. Sind unter deinen Lesern auch Leute aus deinem Freundes- oder Familienkreis?
7. Fällt es dir leicht, regelmäßig Blogbeiträge zu schreiben?
8. Wie wichtig sind Fotos für dich, in deinem Blog?
9. Schreibst du lieber über ernsthafte oder lustige Themen?
10. Hast du einen Lieblingsbeitrag auf deinem Blog?
11. Hat sich im Laufe der Zeit dein Blog verändert?

Advertisements

Über Hilfe für Miranda

Wir helfen Miranda, einer ausrangierten Hannoveraner Zuchtstute. Wir sind eine kleine Gruppe Privatpersonen, die sich durch den Fall Miranda kennen lernten und eine Hilfsaktion daraus machten! Mit unserem Blog wollen wir auf das Schicksal der Zuchtstuten aufmerksam machen. Denn sie landen fast alle beim Schlachter, sobald sie keinen Gewinn mehr bringen. Miranda steht stellvertretend für alle Zuchtstuten, denn auch ihr Weg war schon beschlossen. Mit 20 Jahren und nach zwei Totgeburten, sollte sie geschlachtet werden. Wir kauften sie frei, schafften einen Platz für sie und retteten ihr damit das Leben. Der Blog berichtet aktuell über das neue Rentnerleben von Miranda. Wir möchten niemanden anklagen oder verurteilen, wir möchten nachdenklich machen. Schön wäre ein Umdenken bei Züchtern und Reitern zu erreichen. Wir möchten auch Unterstützung finden. In Form von Mithilfe, Sachspenden und Spenden, damit wir Miranda ein wundervolles Leben ermöglichen können. Sie hat verdient, nach vielen Jahen als Gebärmaschine würdevoll und artgerecht behandelt zu werden. Wir möchten auch, dass jeder der nun weiß, was mit ausrangierten Zuchtstuten passiert, die Geschichte weiter erzählt. Dafür sagen wir DANKE!
Dieser Beitrag wurde unter Miranda veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Antworten zu Liebster Award

  1. wolke205 schreibt:

    Herzlichen Glückwunsch für eine weitere Nominierung ❤ Ich kann mich Deinen Antworten nur anschließen 🙂

    Gefällt mir

  2. Elisabeth Berger schreibt:

    Herzlichen Glückwunsch, liebe Susanne😘
    Danke für deine Antworten! Jetzt erfahren wieder einige Leute mehr, warum du die viele Arbeit für die Tiere ganz alleine auf dich nimmst und warum wir das kleine Tierschutzprojekt, unseren Verein❤️, so gerne unterstützen! Vielleicht öffnen sich noch ein paar Herzen mehr für Miranda, ihre Freunde und all‘ die vielen Tiere draußen, die noch nicht das Glück haben, in Liebe leben zu dürfen.
    Habt alle einen friedlichen Sonntag☀️
    LG Elisabeth

    Gefällt mir

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Danke liebe Elisabth!
      Ich hoffe auch so sehr, dass sich noch ein paar Herzen öffnen. Je mehr Menschen nicht mehr einfach wegschauen, umso besser geht es den Tieren. 😀
      Reiter die ihre Pferde im Reitstall stehen haben, sollten mal ganz kritisch schauen, wie ihr Pferd dort lebt. Wie weit hat die Haltung mit den natürlichen Bedingungen eines Pferdes zu tun. Wer ganz ehrlich ist, dem werden die Augen aufgehen, was er seinem Pferd Tag für Tag antut.
      Es würde sicher auch helfen, wenn Reiter und Pferdefreunde Züchter ansprechen. Fragt doch einfach mal, was mit ihren Zuchtstuten passiert, wenn sie nicht mehr für die Zucht taugen.
      LG Susanne

      Gefällt mir

  3. Isabella33 schreibt:

    Glückwunsch liebe Susanne!!!!
    Es hat Spaß gemacht, deine Antworten zu lesen.
    Isi’s Blog mag keine Awards oder Stöckchen, aber ich lese die Antworten bei anderen immer gern 🙂
    Liebe Grüße Heidi mit Isi

    Gefällt mir

  4. Paula schreibt:

    Auch von hier ein Glückwunsch !
    Die Antwort auf viele Fragen war ja schon vorhersehbar,jedenfalls für diejenigen,die hier regelmäßig lesen.
    Am besten gefällt mir Deine Antwort auf Frage Nr.4. Da würden sich einige ganz schön umgucken!Und vielleicht könnte man so wirklich ein Umdenken erreichen.
    Bei der letzten Antwort musste ich schmunzeln.Leider kann ich Dir heute auch keinen Sonnenschein schicken.Hier war es zwar gestern trocken,dafür regnet es heute schon den ganzen Tag.
    Ich wünsche Dir jetzt ganz viele Tage ohne Regen!
    Liebe Grüße
    Uwe

    Gefällt mir

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Lieber Uwe,
      ja die meisten Antworten waren vorhersehbar. 😉 Mir ist und bleibt nun mal das Wohl der Tiere das wichtigste Thema in meinem Leben. Jeder hat seine Aufgabe auf dieser Welt… 😀
      Ja, bei Frage 4 würden sich manche ganz schön umgucken. Ich würde gern wissen, in welcher Verfassung z.B. Mirandas Züchter wäre, wenn ich ihn von Oktober bis Mai in einem kleinen Raum ohne Fenster einsperre. Ob er dann immer noch sagt: „Ein Pferd muss im Winter nicht raus!“ ?
      Zu der letzten Frage: Wir sind ja schon mit wenig zufrieden! 😉
      LG Susanne

      Gefällt mir

  5. MamaPFERDworks schreibt:

    Vielen Dank für die Nominierung! 😀 Deine Antworten sind toll! ❤ Ich werde mir dafür Zeit nehmen, deshalb wird es bestimmt einen kleinen Moment dauern bis mein Blogeintrag online gehen kann. Und zudem ist hoer zu Hause momentan zu viel los, ich finde einfach keine Ruhe zum Schreiben :-/

    Gefällt mir

  6. Jokerly schreibt:

    Ein Glückwunsch von uns und ein herzliches Dankeschön gleichzeitig.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s