Pferde im Schnee


Bilder von heute früh.

Miranda-Schnee-25-02-16-a

Es hat geschneit aber der Boden ist nicht gefroren.

Bachus-Schnee-25-02-16-a

Müsli schmeckt auch im Schnee.

Pferde-Schnee-25-02-16-e

Pferde-Schnee-25-02-16-f

Miranda-Schnee-25-02-16-b

Etwas später gab es ein heftiges Schneegestöber.

Schneegestöber-1

Miranda hat in ihrem Leben noch nicht oft Schnee gesehen. Ihre ersten 20 Lebensjahre, bei ihrem Züchter, stand sie von Oktober bis Mai, in einem geschlossenen Stall. Nicht einmal ein Fenster gab es. Erst hier auf dem Hof sah unsere Oma das erste Mal Schnee.

Schneegestöber-2

Zuerst hatte sie Angst, vor dem seltsamen weißen Zeug. Besonders, wenn es vom Himmel fiel.

Schneegestöber-3

Jeden Winter konnte ich das beobachten. Mal reagierte die Stute gelassener, mal war sie völlig aufgeregt. Sodass ich sie aus der Situation raus holen musste.

Schneegestöber-5

Deshalb schaute ich auch heute morgen genau hin, ob ihre Nerven das Schneegestöber aushielten.

Schneegestöber-7

Doch Miranda blieb ganz entspannt.

Schneegestöber-91

Sie ging sogar in die Schlafhaltung.

Schneegestöber-93

Advertisements

Über Hilfe für Miranda

Wir helfen Miranda, einer ausrangierten Hannoveraner Zuchtstute. Wir sind eine kleine Gruppe Privatpersonen, die sich durch den Fall Miranda kennen lernten und eine Hilfsaktion daraus machten! Mit unserem Blog wollen wir auf das Schicksal der Zuchtstuten aufmerksam machen. Denn sie landen fast alle beim Schlachter, sobald sie keinen Gewinn mehr bringen. Miranda steht stellvertretend für alle Zuchtstuten, denn auch ihr Weg war schon beschlossen. Mit 20 Jahren und nach zwei Totgeburten, sollte sie geschlachtet werden. Wir kauften sie frei, schafften einen Platz für sie und retteten ihr damit das Leben. Der Blog berichtet aktuell über das neue Rentnerleben von Miranda. Wir möchten niemanden anklagen oder verurteilen, wir möchten nachdenklich machen. Schön wäre ein Umdenken bei Züchtern und Reitern zu erreichen. Wir möchten auch Unterstützung finden. In Form von Mithilfe, Sachspenden und Spenden, damit wir Miranda ein wundervolles Leben ermöglichen können. Sie hat verdient, nach vielen Jahen als Gebärmaschine würdevoll und artgerecht behandelt zu werden. Wir möchten auch, dass jeder der nun weiß, was mit ausrangierten Zuchtstuten passiert, die Geschichte weiter erzählt. Dafür sagen wir DANKE!
Dieser Beitrag wurde unter Miranda, Pferdeverhalten abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Pferde im Schnee

  1. Isabella33 schreibt:

    Sooooo sah es hier heute früh auch aus. Ich freue mich, dass Miranda beim Schneetreiben ganz cool blieb.
    Liebe Grüße Heidi mit Isi

    Gefällt mir

  2. Paula schreibt:

    Bei uns sah es heute morgen ganz ähnlich aus.Dann kam die Sonne,hat alles weggetaut,dann wieder Schnee und Graupel abwechselnd mit Sonnenschein.Richtiges Aprilwetter!
    Schön,dass Miranda bei dem Wetter so ruhig geblieben ist.
    Auf den Fotos kann man so richig gut das kuschelige Winterfell von Bachus sehen.Damit friert er bestimmt nie?Außer vielleicht wenn es richtig nass wird.
    LG Uwe

    Gefällt mir

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Bachus ist z.Z. ein puscheliger Teddy. Das sieht richtig süß aus! ❤ Mir graut aber schon davor, wenn ich ihm den Winterpelz runter putzen muss… Das ist Schwerstarbeit. 😉
      Aprilwetter haben wir hier auch. Sogar mit fiesen fetten Hagelkörnern. *autsch*
      LG Susanne

      Gefällt mir

  3. wolke205 schreibt:

    Hui, wir hatten nur leichten Schneefall wo nix liegen geblieben ist. Und etwas Hagel. Grummel. Die Fotos von den beiden im Schnee finde ich total schön 🙂

    Ich möchte mir gar nicht vorstellen wie schlimm es für ein Pferd ist so lange in einer Box eingesperrt zu sein. Zu gern würd ich das mit jedem Menschen machen, der das seinen Pferden antut. Oder auch Menschen die meinen ein Zwinger ist ein völlig ausreichender Lebensraum für einen Hund.

    Miranda zeigt wieder einmal, dass auch alte Pferde noch viel dazu lernen können. Ich bin froh, dass sie auch diese Erfahrung bei Dir machen konnte ❤

    Gefällt mir

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Die sind der Meinung: „Ein Pferd muss im Winter nicht raus“. Da kannste Dir den Mund fusselig sabbeln… 😦
      Ich finde es erstaunlich, dass auch ein altes Pferd, mit neuen Lebensumständen klar kommen kann. Miranda hatte es natürlich schwerer, weil sie keine Erfahrungen sammeln konnte. Ich sehe es ja an Bachus, wie viel einfacher er sich mit vielen Dingen tut. Er hat in seinem Leben viel gesehen. Für Miranda gab es keine Umweltreize.
      Knuddel ❤

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s