Große Verlosung bei Miranda – Teil 1

Die ersten Spenden sind eingetroffen!!! Und damit hüpfen die ersten Spender in den Katzenbuch-Lostopf!!!

Als ich gestern vom Weide abäppeln zurück kam, lag dieses etwas lädierte Paket im Heu.

Heucobs-a

Marys Augen funkeln, weil sie findet, dass die Post ruhig sanfter mit den Sendungen umgehen könnte.

Heucobs-b

Im Paket war ein Sack mit Heucobs von Uwe und Kerstin & den Schlappohren.

Heucobs-c

Nachdem Mary den Sack geprüft hat, gibt sie ihr OK.
„Alles heil geblieben, zum Glück!“

Heucobs-d

Es kamen heute noch zwei Pakete von Uwe und dem Schlappohrrudel. In einem Paket waren Mineralbricks für die Pferde und ein kleines Grau Schlemmertöpfchen für Mary! Das andere Paket hat Uwe mit Flohrmarktsachen, Leckerchen für die Hunde und ein bisschen Schoki für mich gefüllt.

Die zweite Spende, die an der Verlosung für das Katzenbuch teilnimmt, kommt von unserer lieben Unterstützerin, der Karin aus der Schweiz! Sie hat 50.- Euro für die Tiere gespendet!!! Dafür kaufen wir gleich Heu und Einstreu!

Damit hüpfen Uwe und Karin in den Katzenbuch-Lostopf!

Vielen Dank lieber Uwe, liebe Kerstin und vielen Dank liebe Karin, für Eure Spenden und viel Glück bei der Verlosung!!!

Advertisements

Über Hilfe für Miranda

Wir helfen Miranda, einer ausrangierten Hannoveraner Zuchtstute. Wir sind eine kleine Gruppe Privatpersonen, die sich durch den Fall Miranda kennen lernten und eine Hilfsaktion daraus machten! Mit unserem Blog wollen wir auf das Schicksal der Zuchtstuten aufmerksam machen. Denn sie landen fast alle beim Schlachter, sobald sie keinen Gewinn mehr bringen. Miranda steht stellvertretend für alle Zuchtstuten, denn auch ihr Weg war schon beschlossen. Mit 20 Jahren und nach zwei Totgeburten, sollte sie geschlachtet werden. Wir kauften sie frei, schafften einen Platz für sie und retteten ihr damit das Leben. Der Blog berichtet aktuell über das neue Rentnerleben von Miranda. Wir möchten niemanden anklagen oder verurteilen, wir möchten nachdenklich machen. Schön wäre ein Umdenken bei Züchtern und Reitern zu erreichen. Wir möchten auch Unterstützung finden. In Form von Mithilfe, Sachspenden und Spenden, damit wir Miranda ein wundervolles Leben ermöglichen können. Sie hat verdient, nach vielen Jahen als Gebärmaschine würdevoll und artgerecht behandelt zu werden. Wir möchten auch, dass jeder der nun weiß, was mit ausrangierten Zuchtstuten passiert, die Geschichte weiter erzählt. Dafür sagen wir DANKE!
Dieser Beitrag wurde unter Miranda abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Große Verlosung bei Miranda – Teil 1

  1. Isabella33 schreibt:

    Mary hat RECHT, das Paket war ja angefressen 🙂
    Ich drücke den Beiden Lostopfhüpfern für’s Katzenbuch die Daumen, wobei Uwe es ja verschenken will…
    Schnell wegflitzt die Isi

  2. Elisabeth Berger schreibt:

    Jucheißa, jetzt geht’s los🤗
    Super von Karin, Uwe & Co.❤️

    VIEL ERFOLG IM LOSTOPF, HIHI🍀

    LG Elisabeth

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Jetzt sind schon die ersten Spender im Lostopf! 😀
      Es ist eine wahre Freude, wie gut diese tolle Aktion bei unseren lieben Spendern und Unterstützern ankommt! 😀
      Mein Dank geht an alle für die rege Beteiligung! Ihr seid so gut und großzügig!!! ❤
      Hier gibt es soooooo viele hilfsbereite und begeisterungsfähige Menschen! 😉
      LG Susanne

  3. Paula schreibt:

    Liebe Susanne,

    so wie das Paket aussieht,funkelt Mary völlig zu Recht mit den Augen.Bestimmt hat der gelbe Schurke es heimlich dort im Heu abgelegt hat,weil er sich vor Marys Zorn fürchtete.
    Du kannst ihr ausrichten,dass wir Zooplus über den Zustand des Paketes informiert haben.
    (Die schicken immer mit der Bestellbestätigung einen Link,wo man den Zustand der Pakete beurteilen kann)
    Zum Glück ist das Flohmarktpaket nicht beschädigt.
    Wir freuen uns riesig über die Geldspende von Karin und sagen Danke in die Schweiz.

    Liebe Grüße Kerstin und Uwe mit den Schlappohren Paula und Bernadett

    PS.Von uns ist noch eine Lieferung von Zooplus zu Euch unterwegs und wieder werden es 2 Pakete sein.

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Liebe Kerstin, lieber Uwe,
      das war auch mein erster Gedanken, als ich das Paket dort liegen sah. Der hat sich schnell aus dem Staub gemacht, weil es so schlimm aussah. Ich war auch froh, dass es nicht das Flohmarkt-Paket erwischt hat! Das wäre sehr schade gewesen, weil Ihr so schöne Sachen geschickt habt. Der Sack mit den Heucobs ist aber auch heil geblieben. 😉
      Das ist total lieb, dass Ihr noch einmal etwas für uns bestellt habt! ❤ Vielen Dank, Ihr seid echt liebe und hilfsbereite Menschen!!!

      Dankbare Grüße
      Susanne und augenfunkelnde Grüße von Mary! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s