Hunde und Katzen

Als wir gestern Gassi gehen wollten, kam der Postbote auf den Hof gefahren.
Er sagte: „Ich habe eine Menge Pakete für dich“. Vier große und schwere Pakete schleppte der schnelle Eddi in die Küche den Wareneingang.

Campa ging sofort an ihren Arbeitsplatz und stand bald in einem großen Berg von Hunde- und Katzenfutter!

Wareneingang-1

Die liebe Edith hat uns sooooo viel Futter für die Hunde und Katze gespendet!!!
Damit kommen wir eine ganze Weile aus! Das ist so toll! Eine große Erleicherung!
Nun brauchen wir erst einmal nur daran denken, dass wir die Pferde gut durch den Winter bekommen.

Danke liebe Edith! Du hast uns wirklich sehr damit geholfen!!!
Schlabberbussis von den Hunden und „streich um die Beine“ von Mary!!!

Advertisements

Über Hilfe für Miranda

Wir helfen Miranda, einer ausrangierten Hannoveraner Zuchtstute. Wir sind eine kleine Gruppe Privatpersonen, die sich durch den Fall Miranda kennen lernten und eine Hilfsaktion daraus machten! Mit unserem Blog wollen wir auf das Schicksal der Zuchtstuten aufmerksam machen. Denn sie landen fast alle beim Schlachter, sobald sie keinen Gewinn mehr bringen. Miranda steht stellvertretend für alle Zuchtstuten, denn auch ihr Weg war schon beschlossen. Mit 20 Jahren und nach zwei Totgeburten, sollte sie geschlachtet werden. Wir kauften sie frei, schafften einen Platz für sie und retteten ihr damit das Leben. Der Blog berichtet aktuell über das neue Rentnerleben von Miranda. Wir möchten niemanden anklagen oder verurteilen, wir möchten nachdenklich machen. Schön wäre ein Umdenken bei Züchtern und Reitern zu erreichen. Wir möchten auch Unterstützung finden. In Form von Mithilfe, Sachspenden und Spenden, damit wir Miranda ein wundervolles Leben ermöglichen können. Sie hat verdient, nach vielen Jahen als Gebärmaschine würdevoll und artgerecht behandelt zu werden. Wir möchten auch, dass jeder der nun weiß, was mit ausrangierten Zuchtstuten passiert, die Geschichte weiter erzählt. Dafür sagen wir DANKE!
Dieser Beitrag wurde unter Hunde, Katzen abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

21 Antworten zu Hunde und Katzen

  1. Chris schreibt:

    Das ist ja super. Vier Pakete Hunde- und Katzenfutter, wow, euer Postbote sollte unbedingt auch mal zu mir kommen 🙂 Super, dass jetzt Campa, Chica und Mary erst mal bestens versorgt sind und ein dickes Danke an Edith.

    Wuff-Wuff dein Chris

  2. Isabella33 schreibt:

    Hach, die Edith ist eine Wucht, das beruhigt ungemein, wenn so viel Vorrat im Hause ist.
    Danke liebe Edith auch von uns!
    Liebe Grüße Heidi mit Isi

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Edith ist echt toll! Sie liebt die Tiere und gibt ihr letztes Hemd dafür! ❤
      Ich bin ungemein beruhigt, so einen tollen großen Vorrat an Grundfutter zu haben. Das ist so eine große Erleichterung und Hilfe! Ich kann das gar nicht in Worte fassen. 😀
      LG Susanne

  3. Nacho schreibt:

    Ich hatte gestern auch mal in deine Amazon-Wunschliste geschaut und wollte dir etwas davon bestellen. Allerdings hätte ich natürlich noch deine Empfängeradresse eingeben müssen und die wusste ich nicht.
    Achim

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Hallo Achim
      das ist ja das tolle an dem Wunschzettel, Du brauchst keine Adresse eingeben. Das wurde extra von Amazon so gemacht. Nur bestellen, der Rest geht von allein.
      Ist lieb, dass Du an uns gedacht hast! ❤
      LG Susanne

      • Nacho schreibt:

        Dann versuche ich es nachher noch einmal. Als ich vorgestern auf Bestellen und dann auf Kasse geklickt hatte, erschien zur Auswahl nur unsere eigene Anschrift und die unserer Tochter.

        • Hilfe für Miranda schreibt:

          Vielleicht muss man bei der eigenen Lieferadresse ein Häkchen rausnehmen oder so? Denn sonst hat es immer geklappt.

          • Nacho schreibt:

            Ich habe es gerade versucht. d.h. ich bin auf eure WordPress-Seite gegangen, habe dort den Amazon-Wunschzettel angeklickt, einige Sachen in den Einkaufskorb gelegt und bin dann zur Kasse gegangen, um den Bestellvorgang abschließen zu können. Dort steht dann meine eigene Empfängeradresse und darüber folgender Hinweis:

            „Bitte beachten: Artikel aus dem Marketplace können nicht an Wunschzettel-Adressen geschickt werden.“

            Jetzt gebe ich erst einmal auf.

        • Hilfe für Miranda schreibt:

          Sehr merkwürdig. Bei Elisabeth und einigen anderen hat es immer ohne Probleme funktioniert. Ich frag mal bei denen nach. Vielleicht wissen die ja woran es liegt.
          Trotzdem vielen Dank! Der Gedanke zählt! 😉
          LG Susanne

          • Nacho schreibt:

            Hallo Susanne,
            ich wollte dir aber keinen Stress machen! Vielleicht bringst du ja noch in Erfahrung, woran es liegen könnte.
            Liebe Grüße und vielen Dank für dein Feedback!
            Achim

  4. Ich hatte ja nix zu dieser Riesen-TA-Rg. dazu gegeben. Wenn ich das Geld für diese Bestellung an Susa überwiesen hätte, wäre es 1:1 in diese irre hohe Rg. geflossen. Zum Glück gab es ja genug andere Spender, die das gewuppt haben.
    Ich hatte ja schon geschrieben, dass ich im Februar einen Gutschein bei Zooplus gekauft habe, mit dem bei jeder Bestellung 8 % von Rg.-Betrag abgezogen werden. Für Oktober hatte ich zusätzlich noch einen Gutschein-Code für Nassfutter über 8 %.
    Dank Fellis Tipps konnte ich das Sparmonster kurz vertreiben, der Sparfuchs blieb aber hartnäckig. Durch die Rabatte reduzierte sich der Betrag um ca. 24 €, das entspricht in Naturalien fast 2 mal 24 Dosen für Mary und das heißt, dass ich die mehr anklicken konnte. Deshalb ist die Bestellung auch so langweilig ausgefallen, eben NUR DOSEN.
    Der schnelle Eddi hat mir echt leid getan, aber der 2. Gutschein-Code galt nur für eine Bestellung und deshalb musste er da durch. Dosen sind leider schwer. Sorry Eddi. (hat mich wahrscheinlich verflucht)
    Hoffentlich gibt´s ganz lange keine weiteren Extra-Kosten mehr, die Susa nicht alleine wuppen kann. Mein Sparfuchs wird mich dann nämlich wieder zwingen, mich zurück zu halten. Mit Zooplus-Bestellungen kann ich aus meinem schmalen Etat einfach mehr machen und Futter wird immer benötigt. Über den Zooplus-Button kriegt Susa dann auch noch was. Zwar weniger als zu Anfang, aber wenig ist besser als nix. Alles hilft.
    Tierische Grüße Edith mit Nera + Lila

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Danke Du Liebe! ❤
      Mit dem Futter hast Du mir wirklich sehr geholfen. Das ist ja das Grundfutter für die Hunde & Mary. Es muss immer da sein. Ein so großer Vorrat nimmt mir die Sorgen für die nächste Zeit. Besser geht es gar nicht. Vielen, vielen Dank!!! 😀
      LG Susa
      PS: Der schnelle Eddi ist stark, der kann das ab! 😉

  5. Elisabeth Berger schreibt:

    Liebe Edith, das ist echt großartig❤️ Jetzt sind Hündchen und Kätzchen wieder eine Zeit versorgt!
    Ein großes Dankeschön von Süd nach Nord😘
    LG Elisabeth

  6. Elisabeth Berger schreibt:

    Liebe Susanne,
    hat Campa das neue Geschirr schon? Sieht total süß aus❤️
    Hab’s auf der Liste schon nicht mehr gefunden, dachte mir nämlich, daß nächstes Mal das Geschirr dran wäre zum Bestellen😊
    Aber nachdem die liebe Edith jetzt so gut für Hund und Katz vorgesorgt hat, können wir jetzt nach den Pferden schauen, hihi😉
    LG Elisabeth

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Liebe Elisabeth,
      ich staune über Deine Beobachtungsgabe! Campa hat wirklich ihr neues Geschirr an. 😀 Es liegt sicher an der Beeren-Farbe, dass Dir das aufgefallen ist. Es gab aber nur diese Farbe, zu dem sensationell günstigen Preis, von 11,00 Euro und ein paar zerhackten. 😉
      Campa brauchte dringend ein neues Geschirr. Wir sind jetzt von Julius K9 auf das gepolsterte Trixie Geschirr umgestiegen. Es verteilt den Druck besser und wird auch schneller nach einem Regenschauer trocken. Campa fühlt sich wohler darin und es kostet nicht einmal die Hälfte von dem, was das Julius K9 Geschirr gekostet hätte. Deswegen ist das Julius vom Wunschzettel geflogen. 😉
      LG Susanne

      • Elisabeth Berger schreibt:

        Ja, das ist eine richtige Mädchenfarbe und ein wahnsinnig günstiger Preis!
        Es steht ihr sehr gut😍
        Mir fiel es eben nur auf, weil ich auf der Wunschliste das Geschirr als nächstes ins Auge gefaßt hatte😊

        LG Elisabeth

      • Ich finde die Farbe toll. Lila braucht auch ein neues Geschirr. Das muss irgendwie noch drin liegen. Ich ruf Dich mal an. Die Julius K9 trocknen ewig und 3 Tage nicht bei unserem Hamburger Schietwetter. Nehme bei Regen andere Geschirre, aber wie oft sah es mal trocken aus und dann kamen wir in diesem Sommer (haha) doch plödernass nach Hause.
        LG Edith.

        • Hilfe für Miranda schreibt:

          Dies Geschirr, in dieser Farbe, ist wie für Lila gemacht. Ich meine jetzt die Farbe. Die könnte auch als Lila durchgehen. Soll aber glaube ich „Beere“ sein. 😉 Lila in Lila! 😉
          Ich finde die Farbe ja echt gewöhnungsbedürftig. Aber egal, Hauptsache das Teil sitzt und ist bequem. 😀
          Bei Eurem HH-Schietwetter ist das Julius K9 auch nix. Es wird nie bis zum nächsten Spaziergang trocken. Ich fand es ziemlich eklig, Campa das klamme Ding auf den Rücken zu legen. Außerdem drückt das Julius bei Campa ungünstig auf den unteren Halsbereich, wenn sie mal stark zieht. Dadurch fing sie an zu husten. Das ist mit diesem Geschirr nicht der Fall. Es hat eine bessere Form für den kleinen Terrier.
          LG Susanne

  7. Fellmonsterchen schreibt:

    Oha, Zooplus dürfte bei bestimmten Artikeln nun erst mal ausverkauft sein. Ist ja der helle Wahnsinn. 🙂 Super finde ich das, vor allem, wenn man bedenkt, dass Edith es finfanziell nicht dicke hat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s