Neue Dunggabel

Die liebe Elisabeth aus Bayern, hat uns eine Dunggabel und 2 x Horse Alpin Senior gespendet! Das ist so lieb von ihr, denn die Dunggabel kann ich so gut gebrauchen. Ja, diese Dinger heißen wirklich so!

Ich brauche so eine Dunggabel zum Weide abäppeln. Sie ist spätestens jeden 2. Tag im Einsatz. Das strapaziert so ein Teil natürlich sehr. Deswegen hält die Dunggabel höchstens eine Saison. Mit einem kleinen Riss, immer an der selben Stelle, fängt es an. Dann bricht der untere Teil entzwei und die Gabel ist Schrott.

Es gibt zwei Sorten Dunggabel: Aus Kunststoff mit Alustiel und ganz aus Metall. Ich bevorzuge die leichte Variante aus Kunststoff, weil mir die aus Metall zu schwer ist. So ein Haufen Pferdeäpfel wiegt mindestens 2 Pfund. Da wird die Metallgabel nach 2 Stunden abäppeln immer schwerer. Also bleibe ich bei der nicht so lange haltbaren, aber leichteren Kunststoffvariante. Davon habe ich schon 4 Stück geschrottet.

Ich halte das für einen Konstruktionsfehler. Es gibt heutzutage so viele Kunststoffe, warum kann man nicht einen anderen Kunststoff nehmen? Weil dann nicht so viele Dunggabeln gekauft werden?

Na egal, ich freue mich über meine neue Dunggabel!

Dunggabel

Hier steht das Teil und glänzt in der Sonne. Nagelneu und sauber. Ist garantiert noch mit keinem Pferdeköddel in Berührung gekommen. Das wird sich heute ändern. 😀

Vielen Dank liebe Elisabeth!!! Auch für das Horse Alpin Senior!!!

Advertisements

Über Hilfe für Miranda

Wir helfen Miranda, einer ausrangierten Hannoveraner Zuchtstute. Wir sind eine kleine Gruppe Privatpersonen, die sich durch den Fall Miranda kennen lernten und eine Hilfsaktion daraus machten! Mit unserem Blog wollen wir auf das Schicksal der Zuchtstuten aufmerksam machen. Denn sie landen fast alle beim Schlachter, sobald sie keinen Gewinn mehr bringen. Miranda steht stellvertretend für alle Zuchtstuten, denn auch ihr Weg war schon beschlossen. Mit 20 Jahren und nach zwei Totgeburten, sollte sie geschlachtet werden. Wir kauften sie frei, schafften einen Platz für sie und retteten ihr damit das Leben. Der Blog berichtet aktuell über das neue Rentnerleben von Miranda. Wir möchten niemanden anklagen oder verurteilen, wir möchten nachdenklich machen. Schön wäre ein Umdenken bei Züchtern und Reitern zu erreichen. Wir möchten auch Unterstützung finden. In Form von Mithilfe, Sachspenden und Spenden, damit wir Miranda ein wundervolles Leben ermöglichen können. Sie hat verdient, nach vielen Jahen als Gebärmaschine würdevoll und artgerecht behandelt zu werden. Wir möchten auch, dass jeder der nun weiß, was mit ausrangierten Zuchtstuten passiert, die Geschichte weiter erzählt. Dafür sagen wir DANKE!
Dieser Beitrag wurde unter Miranda abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

24 Antworten zu Neue Dunggabel

  1. Nacho schreibt:

    So eine Dunggabel wäre was für meinen Alten. Da könnte er sich die albernen Kotbeutel für mich sparen.
    Nacho

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Ne, glaub ich nicht. Dein Alter wäre sicher nicht glücklich mit so einem Teil, weil Deine Köttel da immer wieder durchfallen. 😉 Das ist so was wie eine XXXXXL-Katzenkloschaufel. 😉 Die Pferdeweide ist ein einziges Pferdeklo, Nacho! 😉
      LG Susanne

  2. Elisabeth Berger schreibt:

    Das war möglich, liebe Susanne, weil du einen neuen Wunschzettel auf Amazon hast. Jetzt sieht man besser, was du brauchst und die Sachen sind auch lieferbar😊

    Viel Freude, leichteres Arbeiten und weniger Rückenschmerzen wünscht dir herzlichst❤️

    Elisabeth und das Restrudel🐹🐶👨‍👩‍👧👬

  3. Isabella33 schreibt:

    Die Elisabeth ist eine ganz LIEBE, sie hat auch mal an dich und deinen Rücken gedacht!!
    Das ist sooo nett, dass ich ihr spontan ganz liebe Grüße schicke 🙂
    Liebe Grüße Heidi

  4. Paula schreibt:

    Diese Dunggabel sieht wirklich nicht sehr stabil und haltbar aus.Ich kannte bisher nur die schwere Ausführung aus Metall.Aber ich kann total nachvollziehen,dass Du die leichtere bevorzugst.Ich leide im Moment auch mal wieder unter akuten Rückenschmerzen.
    Es ist ganz toll,dass Elisabeth an die Pferde UND an Dich gedacht hat.Liebe Grüße auch von hier an sie.
    LG Uwe

    • Elisabeth Berger schreibt:

      Lieber Uwe, auch an dich und dein Rudel liebe Grüße😊
      Ganz herzlich gute Besserung für deine Rückenschmerzen🍀
      Elisabeth

      • Paula schreibt:

        Liebe Elisabeth,
        Deine Wünsche haben schon geholfen,es geht dem Rücken wieder besser.
        LG Uwe

        • Elisabeth Berger schreibt:

          Das ist ja prima😃 Hoffentlich hast du jetzt ein bißchen Ruhe vor den elenden Schmerzen! Oft erwischt es einen bei einer unbedachten Bewegung gleich wieder😖
          LG von einer Leidensgenossin

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Hallo Uwe,
      Rückenschmerzen sind echt übel. Ich habe ein paar Übungen für den Rücken. Die mache ich, sobald ich Verspannungen bemerke. Damit konnte ich schon oft das Schlimmste abwenden.
      Gute Besserung! ❤
      LG Susanne

      • Paula schreibt:

        Hallo Susanne,
        die übelsten Schmerzen hab ich wohl erst mal wieder hinter mir.Rückenübungen mache ich täglich und die Hunde wollen natürlich immer mitmachen,wenn sie mich auf dem Fussboden sehen.Das ist dann manchmal recht witzig.
        LG Uwe

        • Hilfe für Miranda schreibt:

          Kann mir vorstellen, dass die Hunde das witzig finden, wenn Du auf dem Boden rumturnst. 😉 Ist das nicht schön, wenn die Schmerzen endlich weg sind? Man fühlt sich dann wie neu geboren und ist sehr dankbar. So geht es mir, wenn der Rücken nicht mehr weh tut.
          LG Susanne
          PS: Weiterhin gute Besserung! ❤

  5. Wie gut, dass Elisabeth weiter denkt. Ich hatte immer nur Leckerlies für die Tiere im Kopf. Da ich bei Zooplus bestelle, habe ich auch lange nicht auf den Amazon-Wunschzettel gesehen. Der ist ´ne tolle Hilfe und Anregung. Wenn man dann noch schaut, ob´s den Artikel auch bei Zooplus gibt und über den Button bestellt, ist´s perfekt.
    Werde jetzt auch öfter den Wunschzettel anklicken, hab gerade entdeckt, dass für die Kanne Energiebarren ein neuer Anbieter angegeben ist. Habe bisher immer bei Makana bestellt und vor ein paar Stunden war da bei Amazon noch ein teurerer Preis angegeben als direkt bei Makana. Vergleichen schadet (auch mir) nicht..
    Danke an Elisabeth.
    LG von Nord nach Süd
    Edith mit Nera + Lila

  6. Chris schreibt:

    Herzlichen Glückwunsch zur neuen Dunggabel, dann können die Pferde ja wieder nach Herzenslust äppeln 🙂 Auch von uns ein Danke an Elisabeth.

    Wuff-Wuff dein Chris

  7. wolke205 schreibt:

    Toll, dass sie daran gedacht hat ❤ Ich mag lieber die aus Holzgriff und Metall vorne. Die kriegt man so gut wie nie kaputt. Frag meinen Ex-Chef. Der hat öfter mal eine nach mir geworfen und die Wand hat sie gebremst.. alternativ eine Tür 😉 Aber leichter sind die aus Kunststoff allemal. Wenn sie denn nur mal länger halten würden 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s