Liebster Award


Tonia, eine süße Griechin, hat Mirandas Blog für den Liebster Award nominiert.

Vielen Dank Tonia! Schaut doch mal bei Tonia rein. Sie erzählt, zusammen mit ihrem ebenfalls griechischen Hundekumpel, aus ihrem Leben: toniasdogblog

Die Regeln des Liebster Award :

1. Danke der Person, die dich für den Liebster Award nominiert hat, und verlinke in deinem Blog auf ihren Blog.
2. Beantworte die 11 Fragen, die dir der Blogger der dich nominiert hat stellt.
3. Nominiere 5-11 weitere Blogger für den Liebster Award.
4. Stelle eine Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen.
5. Schreibe diese Regeln in deinem Liebster Award Blog Artikel.
6. Informiere deine nominierten Blogger über den Blog Artikel.

Das sind Tonias Fragen:

Seit wann gibt es euren Blog?
Seit 2011, als ich Miranda vor dem Schlachter rettete.
Was muss in eure Gassi-Tasche?
So was haben wir nicht.
Was muss man besonders beim Schreiben eines Beitrages beachten?
Das kommt immer auf das Thema an. Soll dein Blog unterhalten, soll er informieren. So pauschal gibt es wohl keine Erfolgsgarantie.
Wie viel Zeit spendest du in deinen Blog am Tag?
Das ist unterschiedlich. Kommt drauf an was ich berichte. Sicher steckt einiges an Zeit darin. Aber ich zähle nicht die Stunden.
Was haltet ihr von Kooperationen mit Firmen?
Wir haben schon mal Spenden von Firmen bekommen. Das waren meistens ganz kleine Firmen, mit wirklich tollen Inhabern, die sich Gedanken machen, wie sie einfach helfen können.
In welchen Social Media Seiten seid ihr Aktiv?
Miranda hat noch eine Facebook-Seite. Die wird von einer ihrer Patentanten geführt. Liebe Grüße an Evette!!!
Halsband oder Geschirr?
Eindeutig Geschirr. Chica ist ein Podenco und ein ehemaliger Kettenhund aus Spanien. Als sie nach Deutschland kam, war sie ein Angsthund. Das Geschirr hat ihr das an der Leine gehen leichter gemacht. Außerdem kann ein Podenco aus Halsbändern rausschlüpfen, was bei Angsthunden sehr gefährlich ist. Die bekommt man draußen nicht mehr eingefangen. Es gibt Geschirre aus denen auch ein Podenco nicht so leicht raus kommt. Das ist eben sicherer bei diesen Hunden.
ruffwear, hunter, trixie, karlie, hurtta,wolters oder wedernoch?
Ich achte nicht auf die Marke sondern auf die Funktions eines solchen Teils. Bei Angsthunden ist es auch wichtig, dass diese Teile sich leicht und schnell anlegen lassen. Einige Geschirre sind in dieser Hinsicht leider alles andere als durchdacht…
Besonderheiten eures Haustiers?
Was soll ich hier alles schreiben? Das würde ein Roman werden… Jeder einzelne von der Rasselbande ist etwas ganz Besonderes. Deswegen steht bei Campa auf dem Geschirr auch „Unikat“ drauf!
Barf oder Vegi für euren Hund lieber?
Hier gibts Fleisch mit Flocken.
Was hättet ihr euch noch für Fragen gewünscht?
Welpe oder erwachsener Hund? Wie seid ihr zu eurem Hund gekommen?

Jetzt müsste ich andere Blogger nominieren. Da ich aber schon mehrmals den Liebster Award bekommen habe, habe ich alle mir bekannten Blogger durch. Die meisten sind sowieso nicht so begeistert von diesem Award-Zeugs. Außer das Fellmonsterchen, aber die wurde schon von Tonia nominiert. Also mache ich es so: Wer möchte kann sich Tonias Fragen gern mitnehmen.

Advertisements

Über Hilfe für Miranda

Wir helfen Miranda, einer ausrangierten Hannoveraner Zuchtstute. Wir sind eine kleine Gruppe Privatpersonen, die sich durch den Fall Miranda kennen lernten und eine Hilfsaktion daraus machten! Mit unserem Blog wollen wir auf das Schicksal der Zuchtstuten aufmerksam machen. Denn sie landen fast alle beim Schlachter, sobald sie keinen Gewinn mehr bringen. Miranda steht stellvertretend für alle Zuchtstuten, denn auch ihr Weg war schon beschlossen. Mit 20 Jahren und nach zwei Totgeburten, sollte sie geschlachtet werden. Wir kauften sie frei, schafften einen Platz für sie und retteten ihr damit das Leben. Der Blog berichtet aktuell über das neue Rentnerleben von Miranda. Wir möchten niemanden anklagen oder verurteilen, wir möchten nachdenklich machen. Schön wäre ein Umdenken bei Züchtern und Reitern zu erreichen. Wir möchten auch Unterstützung finden. In Form von Mithilfe, Sachspenden und Spenden, damit wir Miranda ein wundervolles Leben ermöglichen können. Sie hat verdient, nach vielen Jahen als Gebärmaschine würdevoll und artgerecht behandelt zu werden. Wir möchten auch, dass jeder der nun weiß, was mit ausrangierten Zuchtstuten passiert, die Geschichte weiter erzählt. Dafür sagen wir DANKE!
Dieser Beitrag wurde unter Miranda veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Liebster Award

  1. toniasdogblog schreibt:

    Tolle Antworten!😃 Freue mich sehr das du so schön mitgemacht hast! Danke😊🌸💕

    Gefällt mir

  2. Isabella33 schreibt:

    Liebe Susanne,
    ich finds toll, dass du mitgemacht hast.
    Glückwunsch zur Nominierung.
    Ich hab bei Isi auf das Blog zu stehen, dass wir weder Awards noch Stöckchen mögen.
    Liebe Grüße Heidi mit Isi

    Gefällt mir

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Danke liebe Heidi! 😀 Ich weiß ja, dass Du keine Stöckchen und Awards magst. Die meistens Blogger sind nicht begeistert wenn sie nominiert werden. Deswegen habe ich es so gelöst: Wer will kann mitmachen. Obwohl ich glaube, da wird sich niemand finden. 😉
      LG Susanne

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s