Für die Seele 102

Die vermeintliche Rechtlosigkeit der Tiere,
der Wahn, dass unser Handeln gegen sie
ohne moralische Bedeutung sei,
ist geradezu eine empörende Roheit
und Barberei des Okzidents.

Arthur Schoppenhauer

SCHWEINEKUSS_75

Auf dem Foto seht ihr ein Bio-Schwein in Freilandhaltung. Das ist die absolute Ausnahme in der Schweinehaltung! Die meisten der rund 27,4 Millionen Schweine in Deutschland (Bestandszahl von 2011), werden in tierquälerischer Enge ohne Licht, Luft und Bewegung gehalten.

Hier könnt ihr etwas zum Wohle der Schweine tun:

Die Schweinefleisch-Industrie ist kurz davor, ihre tierquälerischen Vollspaltenböden EU-weit als »beste verfügbare Technik« anerkannt zu bekommen. Das würde die katatstrophalen Zustände in der Schweinezucht und -mast zementieren. Fordern Sie Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt und Bundesumweltministerin Hendricks auf, das zu verhindern!

https://albert-schweitzer-stiftung.de/helfen/petitionen/vollspaltenboeden

Über Hilfe für Miranda

Wir helfen Miranda, einer ausrangierten Hannoveraner Zuchtstute. Wir sind eine kleine Gruppe Privatpersonen, die sich durch den Fall Miranda kennen lernten und eine Hilfsaktion daraus machten! Daraus ist 2015 der gemeinnützige Tierschutzverein "Tierhilfe Miranda e.V." geworden. Miranda bekam Freunde dazu und nun kümmern wir uns ausschließlich um alte und unvermittelbare Tiere. Mit unserem Blog wollen wir auch auf das Schicksal der Zuchtstuten aufmerksam machen. Denn sie landen fast alle beim Schlachter, sobald sie keinen Gewinn mehr bringen. Miranda steht stellvertretend für alle Zuchtstuten, denn auch ihr Weg war schon beschlossen. Mit 20 Jahren und nach zwei Totgeburten, sollte sie geschlachtet werden. Nur weil wir sie freikauften, einen Gnadenbrot-Platz für sie schafften, retteten wir ihr das Leben. Der Blog berichtet aktuell über Mirandas neues, artgerechtes Rentnerleben. Wir möchten niemanden anklagen oder verurteilen, wir möchten nachdenklich machen. Schön wäre ein Umdenken bei Züchtern und Reitern zu erreichen. Wir möchten auch Unterstützung finden. In Form von Mithilfe, Sachspenden und Spenden, damit wir Miranda ein wundervolles Leben ermöglichen können. Sie hat verdient, nach vielen Jahen als Gebärmaschine würdevoll und artgerecht behandelt zu werden. Wir möchten auch, dass jeder der nun weiß, was mit ausrangierten Zuchtstuten passiert, die Geschichte weiter erzählt. Dafür sagen wir DANKE!
Dieser Beitrag wurde unter Für die Seele abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu Für die Seele 102

  1. Harry aus Lassee schreibt:

    Hallo Susanne, habe soeben die Petition unterschrieben, hoffentlich machen das noch viele Andere Menschen auch noch.
    Lieber Gruß Harry

    Liken

  2. Hallo Susa,
    ich hatte schon unterschrieben. Hoffe aber ebenfalls, dass das noch viele tun, die den Newsletter von der Albert-Schweitzer-Stiftung nicht haben. Ich habe da schon ganz viele Petitionen.unterzeichnet.
    LG Edith mit Nera + Lila

    Liken

  3. weenie schreibt:

    Liebe Susanne
    hab natürlich auch unterschrieben und allen meinen Tierschutzfreunden weitergeleitet – hoffen wir, dass unsere Stimmen für die Tiere gehört werden!
    Herzlichst
    Karin

    (Knuddel an Schmuse-Mary :-))

    Liken

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Das ist toll! Vielen Dank liebe Karin! ❤
      Bei Knuddel-Mary gabs gestern Kaninchen. Sie hat ein Baby-Kaninchen gekillt und bis zur Hälfe aufgegessen. Dabei war das Kaninchen gar nicht mehr so klein. Es war ungefähr halb so groß wie Mary! Diese Katze erstaunt mich immer wieder…
      LG Susanne

      Liken

  4. Paula schreibt:

    hab unterschrieben
    LG Uwe

    Liken

  5. Isabella33 schreibt:

    Oh wie RECHT Schoppenhauer hatte!!! Habe auch grad unterschrieben. Leider geht die Petition nur noch 2 Tage 🙂
    Liebe Grüße Heidi mit Isi

    Liken

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Danke liebe Heidi! 😀
      Zwei Tage Zeit, um seine Meinung zur Schweinehaltung zu zeigen! Alle sind entsetzt, wenn die Bilder im TV zu sehen sind. Hier kann sich JEDER beteiligen und unseren Politikern, die ja von uns gewählt wurden, zeigen, dass es uns nicht egal ist!!!
      LG Susanne

      Liken

  6. wolke205 schreibt:

    Ich hoffe es machen noch mehr mit und unterschreiben.. es ist wirklich unfassbar… 😦

    Liken

  7. Elisabeth Berger schreibt:

    …..hab‘ natürlich unterschrieben! Wüßte nicht, was ich heute lieber getan hätte!

    Liken

Kommentar bitte hier rein - Mit der Nutzung der Kommentar und/oder Like Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website (WordPress), auf die ich keinen Einfluss habe, einverstanden. Ich erfülle somit meine Mitteilungspflicht gemäß DSGVO.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s