Liebe Ostergeschenke…

…haben wir bekommen.

Der Ostehasi war dieses Jahr besonders fleißig und auch kreativ!

Ost-Has-Korb-hüpft

Elisabth B. hat für die Pferde Mineral Bricks gespendet, die sie jetzt im Fellwechsel besonders gut gebrauchen können. Die Hunde haben 6 x 800g Rinti Kennerfleisch geschenkt bekommen.

Mineral-Bricks

Von Heidi kam ein buntes Osterpaket voller Leckereien für die Hunde und Katze Mary.

Paket-1

Da war unter anderem Kaninchen-, Entenstreifen und 1 Meter Kaurolle drin.

Paket-2

Sieht ein bisschen wie Currywurst aus! 😀

Mary durfte wählen, welches Schälchen sie als erstes serviert bekommt.
OK, das blaue mit Fisch.

Mary-aussuchen-1

Es bleibt dabei…

Mary-aussuchen-2

Guten Appetit!

Mary-aussuchen-3

Für mich war auch ein bisschen lecker Schoki im Paket. Davon kann ich leider kein Foto zeigen. Die Schoki ist irgendwie verschwunden… schmatz. Aber diese süße, kleine Flasche Marillen Liqueur mit Eichhörnchen, war auch im Paket.

Marillen

Ist die nicht niedlich? Darf ich die öffnen? Oder ist die Flasche zu niedlich?

Vom Fellmonsterchen kam noch ein besonderes Ostergeschenk. Sie hat über Ebay einen Porzellan Cocker für 4.- Euro ersteigert und 25.- Euro gespendet! Das ist ganz besonders lieb von ihr! Der Cocker wurde übrigens von Elisabeth B. für den Ebay-Shop gespendet!

Cocker-6

Vielen Dank Ihr Lieben, dass Ihr an uns gedacht und den Tieren geholfen habt!!!
Jeder hat auf seine ganz persönliche Weise gehandelt! Ich freu mich über jede gute Tat von Euch!!! Ihr seid einfach klasse, kreativ und mitfühlend! Ein dickes Daaanke schööön geht an Euch!!!

Advertisements

Über Hilfe für Miranda

Wir helfen Miranda, einer ausrangierten Hannoveraner Zuchtstute. Wir sind eine kleine Gruppe Privatpersonen, die sich durch den Fall Miranda kennen lernten und eine Hilfsaktion daraus machten! Mit unserem Blog wollen wir auf das Schicksal der Zuchtstuten aufmerksam machen. Denn sie landen fast alle beim Schlachter, sobald sie keinen Gewinn mehr bringen. Miranda steht stellvertretend für alle Zuchtstuten, denn auch ihr Weg war schon beschlossen. Mit 20 Jahren und nach zwei Totgeburten, sollte sie geschlachtet werden. Wir kauften sie frei, schafften einen Platz für sie und retteten ihr damit das Leben. Der Blog berichtet aktuell über das neue Rentnerleben von Miranda. Wir möchten niemanden anklagen oder verurteilen, wir möchten nachdenklich machen. Schön wäre ein Umdenken bei Züchtern und Reitern zu erreichen. Wir möchten auch Unterstützung finden. In Form von Mithilfe, Sachspenden und Spenden, damit wir Miranda ein wundervolles Leben ermöglichen können. Sie hat verdient, nach vielen Jahen als Gebärmaschine würdevoll und artgerecht behandelt zu werden. Wir möchten auch, dass jeder der nun weiß, was mit ausrangierten Zuchtstuten passiert, die Geschichte weiter erzählt. Dafür sagen wir DANKE!
Dieser Beitrag wurde unter Miranda abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Antworten zu Liebe Ostergeschenke…

  1. Isabella33 schreibt:

    Liebe Susanne,
    Du hast noch viiiiiel mehr verdient, logo solltest Du die Flasche öffnen 🙂
    NOCH ist Ostern, und das ist Osterwasser!!
    Liebe Grüße Heidi mit Isi

  2. wolke205 schreibt:

    Da war ja mehr als nur ein Osterhasi am Werk ❤ So schön ❤ Schoki und Likör hast Du Dir auch verdient 😀 Die Kaurolle ist super. Die Zwerge bekommen sie aber in kleiner Form von Dokas 😀 Mary weiß halt ganz genau was sie will und Fisch gibt s ja bestimmt nicht alle Tage – also eine besondere Leckerei zu Ostern 😀 ❤

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Der Osterhasi hatte ganz schön zu tun! 😉 Die Kaurolle kannten wir noch nicht. Mary weiß genau was sie will. Vielleicht hat sie die Fischdose auch nur ausgewählt, weil das Blau so gut zu ihrem Futternapf passt? 😉
      LG Susa

  3. Chris schreibt:

    Oh, schön, dass sooo viele Spenden zusammengekommen sind. Der Porzellan-Cocker ist natürlich super, das wundert mich nicht, dass das Fellmonsterchen ihn gekauft hat. Und dann gleich noch eine dicke Spende dazu. Und Isis Leckereien, tja, davon kann Hund einfach nie genug bekommen.

    Wuff-Wuff dein Chris, dessen Frauchen die Schoki auch nicht hätte fotografieren können.

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Der Cocker brauchte auch dringend ein gutes Zuhause. Schau mal wie melancholisch der guckt. 😉 Da hast du recht Chris, Lerckerlis kann ein Hund nie genug haben. Chica und Campa sitzen vor mir und nicken eifrig mit den Köpfen! 😉
      LG Susanne
      PS: Das mit der verschwundenen Schoki ist eine seltsame Geschichte… 😉

  4. Toll, dass der Osterhase so viel vorbei gebracht hat. Die Flasche mit dem Eichhörnchen ist super niedlich. Lass Dir den Likör schmecken – oder hast Du schon? Man kann die Flasche ja auch wieder neu füllen. Auch leer ist sie eine hübsche Dekoration.
    LG Edith mit Nera + Lila

  5. Fellmonsterchen schreibt:

    Die Flasche ist epochal. Du kannst sie ja öffnen, aber trotzdem aufbewahren. Viel zu schade zum Wegwerfen.
    Das Mysterium der sich in Luft auflösenden Schokolade ist hier ebenfalls bekannt…
    Liebe Grüße

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Ne, die bleibt zu! 😉 Ja von dem Mysterium der verschwundenen Schokolade habe ich auch schon gelesen. Wo war das nur? Kann mich nicht mehr genau erinnern. Ich glaube, dass hat was mit der Lufttemperatur, dem Wasserstand der Elbe und dem Mond im Uranus zu tun, oder so. 😉
      LG Susanne

  6. Paula schreibt:

    Wir freuen uns über den fleißigen Osterhasen und die schönen Geschenke und Spenden.
    Fein ,dass auch an Dich gedacht wurde.Du hast es verdient.
    So kann´s weitergehen.
    Liebe Grüße Paula & Co

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s