Über Ebay gefunden…

Christine hatte etwas über Ebay bei mir gekauft und so von unserem kleinen Tierschutzprojekt erfahren. Spontan entschloss sich die liebe Tierfreundin auch mit dabei zu sein! Sie bestellte ganz einfach über unseren Amazon Wunschzettel für die Pferde:

1 x 1 kg Kanne Energiebarren, die Bachus so liebt und die ihm so gut tun
und
1 x 4 kg Masterhorse Bergkräuter Leckerli, die beide Pferde so gern mögen.

Ist das nicht toll? Durch ebay erreichen wir tierliebe Menschen, die gerne helfen!
Unser Projekt wird langsam immer bekannter. Ich freu mich so!!!

Und ich schicke ein dickes DAAANKEE SCHÖÖÖÖN an die liebe Christine!!!

Puuuuuhhhhhst…

Herz-Ballon

Über Hilfe für Miranda

Wir helfen Miranda, einer ausrangierten Hannoveraner Zuchtstute. Wir sind eine kleine Gruppe Privatpersonen, die sich durch den Fall Miranda kennen lernten und eine Hilfsaktion daraus machten! Daraus ist 2015 der gemeinnützige Tierschutzverein "Tierhilfe Miranda e.V." geworden. Miranda bekam Freunde dazu und nun kümmern wir uns ausschließlich um alte und unvermittelbare Tiere. Mit unserem Blog wollen wir auch auf das Schicksal der Zuchtstuten aufmerksam machen. Denn sie landen fast alle beim Schlachter, sobald sie keinen Gewinn mehr bringen. Miranda steht stellvertretend für alle Zuchtstuten, denn auch ihr Weg war schon beschlossen. Mit 20 Jahren und nach zwei Totgeburten, sollte sie geschlachtet werden. Nur weil wir sie freikauften, einen Gnadenbrot-Platz für sie schafften, retteten wir ihr das Leben. Der Blog berichtet aktuell über Mirandas neues, artgerechtes Rentnerleben. Wir möchten niemanden anklagen oder verurteilen, wir möchten nachdenklich machen. Schön wäre ein Umdenken bei Züchtern und Reitern zu erreichen. Wir möchten auch Unterstützung finden. In Form von Mithilfe, Sachspenden und Spenden, damit wir Miranda ein wundervolles Leben ermöglichen können. Sie hat verdient, nach vielen Jahen als Gebärmaschine würdevoll und artgerecht behandelt zu werden. Wir möchten auch, dass jeder der nun weiß, was mit ausrangierten Zuchtstuten passiert, die Geschichte weiter erzählt. Dafür sagen wir DANKE!
Dieser Beitrag wurde unter Miranda abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Über Ebay gefunden…

  1. Isabella33 schreibt:

    Liebe Susanne,
    da hat die ganze Arbeit mit den Büchern doch noch eine zusätzliche Wirkung gehabt.
    Ich freue mich sehr mit, und für dich!
    Liebe Grüße Heidi

    Liken

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Liebe Heidi,
      mit den Büchern fing alles an. Mittlerweile sind noch andere schöne Sachen dazu gekommen. Es lohnt sich also immer mal wieder, bei ebay reinzuschauen. Alles was wir machen hat eine Auswirkung. Manchmal erkennen wir das erst viel später.
      LG Susanne

      Liken

      • Isabella33 schreibt:

        Liebe Susanne,
        ja, ich schaue immer wieder mal, habe leider noch nix Passendes gefunden.
        Liebe Grüße Heidi

        Liken

        • Hilfe für Miranda schreibt:

          Es lohnt sich auf alle Fälle reinzuschauen. Ich biete ganz unterschiedliche Dinge an. Musik, Bling-Bling für die Dame, Porzellan, etwas für den Sammler, usw.
          Es waren sogar einige Bärchen dabei. Das wäre was fürs Fellmonsterchen, um noch mehr Bärchen-Päärchen daraus zu machen. Aber die sind nun wech! 😉
          LG Susanne

          Liken

  2. Fellmonsterchen schreibt:

    Die Bärchen habe ich leider verpasst (aber eigentlich sammele ich ja auch keine Bärchen), dafür habe ich nun endlich heute mal geguckt und 2 andere Objekte gefunden, die mich interessieren. Vermutlich wirst Du mich an meinem eBay-Namen erkennen, auch wenn der wider Erwarten nicht „Fellmonsterchen“ ist, aber irgendwie artverwandt. 🙂
    LG
    Katrin
    PS: Wenn mich jemand daran erinnern könnte, nach Abschluss der Auktionen das Sparmonster wieder freizulassen? Danke, danke, danke…

    Liken

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Du altes Ungeheuer, Du! 😀 Siehste ich hab Dich erkannt! 😉 Kannst das Sparmonster ruhig an der Leine lassen! 😉
      Danke fürs Bieten! ❤
      Die Bärchen sind übrigens alle in neue Zuhauses gezogen. Zuhauses ist doch die Mehrzahl von Zuhause oder? Leider alle einzeln, da gibts keine neuen Bärchen-Päärchen. Nur ein Hasi und ein Bärchen ziehen ins selbe Heim. Gilt das auch als Bärchen-Päärchen?
      LG Susanne

      Liken

      • Fellmonsterchen schreibt:

        Ich hoffe doch stark, dass die Zuhauses/Zuhäuser/Zuhausen, in die die Bärchen gezogen sind, schon vorher ein Bärchen hatten, damit so ein Bärchenpärchen entstanden ist. Alles andere möchte ich mir nicht vorstellen.
        Hase und Bärchen können auch ein Bärchenpärchen bilden, wenn der Geist des Bärchenpärchens gelebt wird — also vor allem: Puscheligkeit!
        Das Sparmonster ist nicht an der Leine, die würde es sofort durchbeißen. Hier waren schon ganz andere Maßnahmen notwendig, aber ich möchte lieber nicht ins Detail gehen. 🙂
        LG
        Katrin

        Liken

  3. Fellmonsterchen schreibt:

    Nein, es würde alle Fesseln sprengen. Das einzige, was sich als wirksam erwiesen hat, war, mein 5-Liter-Caipiglas über es zu stülpen. Es würde niemals ein Caipiglas zerstören!

    Liken

Kommentar bitte hier rein - Mit der Nutzung der Kommentar und/oder Like Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website (WordPress), auf die ich keinen Einfluss habe, einverstanden. Ich erfülle somit meine Mitteilungspflicht gemäß DSGVO.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s