Hundstage

Da hängt selbst den Spaniern die Zunge aus dem Hals!
Obwohl sie es lieben in der Sonne zu liegen und zu schmoren, müssen die Spaziergänge nicht so groß ausfallen.

Werbeanzeigen

Über Hilfe für Miranda

Wir helfen Miranda, einer ausrangierten Hannoveraner Zuchtstute. Wir sind eine kleine Gruppe Privatpersonen, die sich durch den Fall Miranda kennen lernten und eine Hilfsaktion daraus machten! Daraus ist 2015 der gemeinnützige Tierschutzverein "Tierhilfe Miranda e.V." geworden. Miranda bekam Freunde dazu und nun kümmern wir uns ausschließlich um alte und unvermittelbare Tiere. Mit unserem Blog wollen wir auch auf das Schicksal der Zuchtstuten aufmerksam machen. Denn sie landen fast alle beim Schlachter, sobald sie keinen Gewinn mehr bringen. Miranda steht stellvertretend für alle Zuchtstuten, denn auch ihr Weg war schon beschlossen. Mit 20 Jahren und nach zwei Totgeburten, sollte sie geschlachtet werden. Nur weil wir sie freikauften, einen Gnadenbrot-Platz für sie schafften, retteten wir ihr das Leben. Der Blog berichtet aktuell über Mirandas neues, artgerechtes Rentnerleben. Wir möchten niemanden anklagen oder verurteilen, wir möchten nachdenklich machen. Schön wäre ein Umdenken bei Züchtern und Reitern zu erreichen. Wir möchten auch Unterstützung finden. In Form von Mithilfe, Sachspenden und Spenden, damit wir Miranda ein wundervolles Leben ermöglichen können. Sie hat verdient, nach vielen Jahen als Gebärmaschine würdevoll und artgerecht behandelt zu werden. Wir möchten auch, dass jeder der nun weiß, was mit ausrangierten Zuchtstuten passiert, die Geschichte weiter erzählt. Dafür sagen wir DANKE!
Dieser Beitrag wurde unter Hunde abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

16 Antworten zu Hundstage

  1. Isabella schreibt:

    Oh ja, das ist deutlich zu sehen, dass Chica & Campa „schwitzen“
    ICH gehe nur gaaaanz früh eine kleine Runde mit Heidi, ansonsten ist chillen angesagt!
    Liebes Wuffi Isi

    Gefällt mir

  2. kowkla123 schreibt:

    ja, den Tieren geht es auch so, wie uns, hoffe, es gibt bei euch kein Unwetter, beste Grüße, Klaus

    Gefällt mir

  3. Pauline schreibt:

    Die Hitze ist wirklich bald unerträglich, wenn selbst Deine Spanier so leiden, liebe Susanne ♥
    Mein Hundchen läuft freudestrahlend raus in den Garten und wumms bleibt sie wie angewurzelt stehen, wenn sie die Hitze abbekommt und dann ist nixx mehr mit draußen sein, sie leidet sehr, ich wasche sie immer zwischendurch mit einem nassen Handtuch ab, mehr geht ja nicht …
    Sei ganz lieb gegrüßt von der ♥ Pauline ❤

    Gefällt mir

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Direkt leiden tun sie nicht. Sie wollen sich nur nicht bewegen. Die Spanier gehen anders mit der Hitze um. Chica kommt von Fuerteventura, von dort ist sie solche Temperaturen gewohnt. Sie liegt bei der Hitze in der Sonne rum und lässt sich braten. Es wundert mich immer wieder, wie lange sie es in der Sonne aushält. Bei Campa ist es ähnlich. Nur Gassi gehen muss nicht unbedingt sein…
      Da leidet Dein Hundchen mehr. Die Arme! Pass schön auf sie auf!
      LG Susanne

      Gefällt mir

      • Pauline schreibt:

        Ja, liebe Susanne, die Spanier-Hunde haben es tatsächlich leichter mit der Hitze. Nebenan wohnt so ein geretteter Straßenhund aus Spanien, der stellt sich – wenn es ihm zu warm wird – imm bis zum Bauch in den Gartenteich und steht und steht … 😆
        Aber die Hitze hat ja seit gestern bei uns nachgelassen und Hundchen geht es wieder sehr gut und geht auch wieder gern spazieren 😉
        Hab einen schönen Tag und sei lieb gegrüßt von der Pauline ❤

        Gefällt mir

  4. einfachtilda schreibt:

    Am Morgen geht das aber und ich denke, dass es auch überall Schatten gibt.

    LG Mathilda 🙂

    Gefällt mir

  5. wolke205 schreibt:

    Mir ist mal aufgefallen, dass besonders Hunde aus heißen Ländern mit unserer Hitze richtig Probleme haben..Ob Griechen oder Spanier, da hängen sie hier alle in den Seilen und hecheln wie wild 😉 Diego geht mittlerweile sogar freiwillig in seinen Pool zum Abkühlen. Danach darf er noch ne Runde über den Hof flitzen. Ansonsten gibt s nur früh oder abends mehr Bewegung. Schön, mal wieder Fotos von den Chicas zu sehen ❤

    Gefällt mir

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Eigentlich kann ich das bei Chica und Campa nicht feststellen. Sie sind ja sowieso eher von der „gemütlichen Fraktion“ und lieben ihren ruhigen Tagesablauf. Wenns heiß ist wollen sie nicht so große Spaziergänge machen. Aber in der Sonne liegen ist toll. Ich würde das nicht aushalten…
      Knuddel ❤

      Gefällt mir

  6. Meine beiden Hundis sind erstaunlich gut mit der Hitze, auch mittags, klar gekommen, selbst meine schwarze Nera. Wir gehen ja auch morgens immer sehr früh zur Hundewiese für gut 1 bis 1 1/2 Stunden. Mittags und abends gibt´s dann kürzere Runden. Heute morgen waren meine Beiden wohl von Deinen angesteckt. Lila lief nur wenig und setzte sich dann unter den Unterstand. Mein Einwand, dass wir auf einer HundeAUSLAUFfläche sind und keiner HundeRUMSITZfläche interessierte sie nicht. Sie legte sich gemütlich hin. Nera trottete auch ziemlich lahm neben mir rum. Da hab ich kapituliert und wir sind nach einer knappen Stunde nach Hause gefahren. Es war zwar auch morgens schon warm, aber ich fand keinen Grund sooo müde zu sein. Mal sehen, wie es morgen aussieht.
    Müde Grüße von Nera, Lila und Edith

    Gefällt mir

Kommentar bitte hier rein - Mit der Nutzung der Kommentar und/oder Like Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website (WordPress), auf die ich keinen Einfluss habe, einverstanden. Ich erfülle somit meine Mitteilungspflicht gemäß DSGVO.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s