Die Tiere „Bachus“

Es geht weiter mit der Vorstellung unserer Tiere. Heute ist der Weidekumpel von Miranda dran.

Bachus

Rasse: Deutsches Reitpony Wallach (etwas groß geraten)
Geboren: ? – ca. 26 Jahre oder älter
Vater: ?
Mutter: ?
Farbe: Fuchs
Abzeichen: Blesse, drei weiße Füße
Stockmaß: 1,58
Frühere Tätigkeit: Reit- und Schulpferd

Kam auf den Hof: 24.06.2011

Spitzname: Dicker, Teddybär

Mag am liebsten: Fressen, sich schubbern, hinter Miranda herlaufen, geputzt werden, an der Stirn berührt werden, ausgiebig den Hals gekratzt bekommen, alles schön langsam machen, Leckerchen bekommen, auf der Weide Dösen, meine Hand abschlabbern.

Mag nicht:
Wenn die Fressenszeit überschritten wird, wenn er glaubt er würde zum Arbeiten von der Weide geholt werden, braune Glasflaschen die aussehen wie Ampullen vom Tierarzt.

Hat Angst vor: Fällt mir nix ein.

Frisst gern: Restlos alles!

Frisst nicht: Gibt es nicht!

Kann nicht: Lange die Beine hoch halten, beim Wälzen über den Rücken rollen.

Macht am liebsten: An allem schubbern was rumsteht (auch Menschen!), in der Sonne stehen und dösen, legt immer die Ohren an, sich kleine Zöpfchen in die Mähne flechten (keine Ahnung wie er das immer schafft!), grasen, mit dem Futtereimer spielen, Heu aus dem Heunetz zubbeln, wiehren wenn er mich mit dem Müsli-Eimer sieht, Besucher begrüßen nach Leckerlis absuchen und ausplündern, alles Neue untersuchen.

Werbeanzeigen

Über Hilfe für Miranda

Wir helfen Miranda, einer ausrangierten Hannoveraner Zuchtstute. Wir sind eine kleine Gruppe Privatpersonen, die sich durch den Fall Miranda kennen lernten und eine Hilfsaktion daraus machten! Daraus ist 2015 der gemeinnützige Tierschutzverein "Tierhilfe Miranda e.V." geworden. Miranda bekam Freunde dazu und nun kümmern wir uns ausschließlich um alte und unvermittelbare Tiere. Mit unserem Blog wollen wir auch auf das Schicksal der Zuchtstuten aufmerksam machen. Denn sie landen fast alle beim Schlachter, sobald sie keinen Gewinn mehr bringen. Miranda steht stellvertretend für alle Zuchtstuten, denn auch ihr Weg war schon beschlossen. Mit 20 Jahren und nach zwei Totgeburten, sollte sie geschlachtet werden. Nur weil wir sie freikauften, einen Gnadenbrot-Platz für sie schafften, retteten wir ihr das Leben. Der Blog berichtet aktuell über Mirandas neues, artgerechtes Rentnerleben. Wir möchten niemanden anklagen oder verurteilen, wir möchten nachdenklich machen. Schön wäre ein Umdenken bei Züchtern und Reitern zu erreichen. Wir möchten auch Unterstützung finden. In Form von Mithilfe, Sachspenden und Spenden, damit wir Miranda ein wundervolles Leben ermöglichen können. Sie hat verdient, nach vielen Jahen als Gebärmaschine würdevoll und artgerecht behandelt zu werden. Wir möchten auch, dass jeder der nun weiß, was mit ausrangierten Zuchtstuten passiert, die Geschichte weiter erzählt. Dafür sagen wir DANKE!
Dieser Beitrag wurde unter Miranda abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Antworten zu Die Tiere „Bachus“

  1. Choga Ramirez schreibt:

    Ein hübscher Kerl.

    Gefällt mir

  2. einfachtilda schreibt:

    Man könnte fast meinen…typisch Mann 😀

    Gefällt mir

  3. Isabella schreibt:

    Ach, der ist ja fast genauso schön, wie Miranda 🙂
    Liebes Wuffi Isi

    Gefällt mir

  4. kowkla123 schreibt:

    danke für die Vorstellung und hast du Miranda bei mir auf der Pferdeseite gefunden? Alles Gute, KLaus

    Gefällt mir

  5. wolke205 schreibt:

    Ich find Bachus schön, er ist die kleinere, männliche Ausgabe von Miranda 😀

    Knuddel

    Gefällt mir

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Genau das ist er! 😀
      Die beiden gleichen sich von der Färbung her, wie ein Ei dem anderen. Sogar die Abzeichen an den Beinen sind gleich, nur vorne spiegelverkehrt! 🙂
      Und er hat seinen ganz speziellen Charme, dem man sofort erliegt! 😀

      LG Susa

      Gefällt mir

  6. Evette Schröder schreibt:

    Bachus du bist genauso bezaubernd wie deine Weidekumpeline Miranda,auch auf dich freue ich mich schon 🙂

    Gefällt mir

  7. bilderharmonie schreibt:

    Gut, daß Bachus Nummer zwei sein würde, war mir auch noch klar, aber wer ist als nächstes dran? 🙂
    Er ist jedenfalls auch sehr hübsch anzusehen, von daher paßt er ja alleine schon optisch ganz gut zu Miranda – und deswegen macht es ihr wohl auch nichts aus, wenn er ihr öfter hinterherläuft 🙂

    Ein sehr schönes Kurzportrait, Susanne, ich bin auf die Nummern 3 bis X gespannt 🙂

    Thomas

    Gefällt mir

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Das wirst Du bald lesen, wer als nächstes dran ist! 😀
      Optisch könnten die beiden nicht besser zueinander passen. Manche Besucher können sie auf Entfernung nicht auseinander halten. 😉

      LG Susanne
      PS: Welcher Frau gefällt es nicht, wenn ihr die Kerle hinterher laufen? 😉

      Gefällt mir

Kommentar bitte hier rein - Mit der Nutzung der Kommentar und/oder Like Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website (WordPress), auf die ich keinen Einfluss habe, einverstanden. Ich erfülle somit meine Mitteilungspflicht gemäß DSGVO.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s