Die Tiere: „Miranda“

Ich möchte euch gern die Tiere auf dem Hof näher vorstellen. Über deren Geschichte und wie sie hier gelandet sind, habe ich schon viel berichtet. Was ich aber gern noch erzählen möchte ist, wie die einzelnen Tiere so drauf sind. Jedes von ihnen ist eine einzigartige Persönlichkeit und sollte auch so gewürdigt werden. Nicht nur auf diesem Hof, sondern überall wo Menschen mit Tieren zu tun haben, sollten diese als Persönlichkeit gesehen werden.

Ich fange heute mit Miranda an, denn es heißt ja Lady´s first. Außerdem ist Miranda sowieso der Star auf dem Hof! 😀

Miranda

Rasse: Hannoveraner Stute
Geboren: 23.02.1991
Vater: Macho
Mutter: Goldangel
Farbe: Fuchs
Abzeichen: Blesse, drei weiße Füße
Stockmaß: 1,68
Frühere Tätigkeit: Zuchtstute
Handycap: Dämpfig = Chronische Atemwegserkrankung, Stauballergie

Kam auf den Hof: 24.06.2011

Spitzname: Schatzi, Mäuschen, Diva

Mag am liebsten: Draußen sein, dass alles seinen gewohnten Gang hat, geputzt werden, zwischen den Ohren gekrault werden, am Mähnenkamm bis zum Kopf hoch gekratzt werden, grasen, sich frei bewegen können, wälzen, auf der Weide schlafen wenn ich in der Nähe bin, mich abschlabbern.

Mag nicht: Angebunden sein (geht in den Strick), im Stall stehen, mit dem Handtuch abgetrocknet werden, unbekanntes Fressen bekommen, wenn der Wassertrog zu nah am Wäldchen steht, zu kaltes Wasser im Winter, Hustenpulver im Müsli versteckt, neue Situationen, Hunde.

Hat Angst vor: Handtüchern, angebunden sein, dem Stall, Hunden, allem was neu und ungewohnt ist.

Frisst gern: Senior Müsli, Äpfel, Möhren, Pferdeleckerli mit Kräuter, Apfel oder Karotte, Gras, Salzleckstein.

Frisst nicht: Bananen, Kanne Energiebarren, manches Heu wird nicht angerührt und alles was sie nicht kennt!

Kann nicht: Ungeschnittenes Obst essen.

Macht am liebsten: In der Sonne stehen und dösen, grasen, wiehren wenn sie mich mit dem Müsli-Eimer sieht, Besucher begrüßen.

Werbeanzeigen

Über Hilfe für Miranda

Wir helfen Miranda, einer ausrangierten Hannoveraner Zuchtstute. Wir sind eine kleine Gruppe Privatpersonen, die sich durch den Fall Miranda kennen lernten und eine Hilfsaktion daraus machten! Daraus ist 2015 der gemeinnützige Tierschutzverein "Tierhilfe Miranda e.V." geworden. Miranda bekam Freunde dazu und nun kümmern wir uns ausschließlich um alte und unvermittelbare Tiere. Mit unserem Blog wollen wir auch auf das Schicksal der Zuchtstuten aufmerksam machen. Denn sie landen fast alle beim Schlachter, sobald sie keinen Gewinn mehr bringen. Miranda steht stellvertretend für alle Zuchtstuten, denn auch ihr Weg war schon beschlossen. Mit 20 Jahren und nach zwei Totgeburten, sollte sie geschlachtet werden. Nur weil wir sie freikauften, einen Gnadenbrot-Platz für sie schafften, retteten wir ihr das Leben. Der Blog berichtet aktuell über Mirandas neues, artgerechtes Rentnerleben. Wir möchten niemanden anklagen oder verurteilen, wir möchten nachdenklich machen. Schön wäre ein Umdenken bei Züchtern und Reitern zu erreichen. Wir möchten auch Unterstützung finden. In Form von Mithilfe, Sachspenden und Spenden, damit wir Miranda ein wundervolles Leben ermöglichen können. Sie hat verdient, nach vielen Jahen als Gebärmaschine würdevoll und artgerecht behandelt zu werden. Wir möchten auch, dass jeder der nun weiß, was mit ausrangierten Zuchtstuten passiert, die Geschichte weiter erzählt. Dafür sagen wir DANKE!
Dieser Beitrag wurde unter Miranda abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

16 Antworten zu Die Tiere: „Miranda“

  1. Wunderschön ist ist Miranda. Ich liebe Pferde, schade, dass sie keine Hunde mag 😦
    Aber sicher wird das einen Grund haben…
    Alles Liebe und ebensolche Wuffis & Grüße,
    Isi und Heidi

    Liken

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Liebe Heidi und Isi!
      Miranda ist wirklich eine wunderschöne Stute. Das brachte ihr leider ein Leben als Zuchtstute ein. Weshalb sie Angst vor Hunden hat, weiß ich nicht. Entweder ist mal was passiert, oder sie kennt es einfach nicht. Leider stand sie 20 Jahre lang auf einer völlig reizarmen Weide und im Winterhalbjahr ganz im Stall. Deshalb hat sie nicht viel in ihrem Leben kennen gelernt.
      Für sie war es ein absoluter Schock, als sie im Juni 2011 her kam und merkte, die Welt geht hinter ihrem Koppelzaun weiter.

      LG Susanne

      Liken

  2. kowkla123 schreibt:

    Liebe Susanne, du weißt ja, dass Miranda Platz gefunden hat auf meiner Pferdeseite, eine gute Woche wünsche ich dir, KLaus

    Liken

  3. Choga Ramirez schreibt:

    Miranda ist eine wunderschöne Stute und man sieht ihr ihr Alter gar nicht an.

    Liken

  4. einfachtilda schreibt:

    Also wenn man den Namen der Mama und des Papas liest, dann handelt es sich um eine Diva….aber Hallo 😉

    LG Mathilda ♥

    Liken

  5. bilderharmonie schreibt:

    Das find ich interessant, daß Du nun mal alle Tiere vorstellst und daß Miranda als erste dran ist, hätt ich mir fast schon denken können, aber sie ist ja auch der unangefochtene Star der Gruppe – das, was Shannon Doherty für diese eine bekannte Serie mit den fünf Ziffern war (ich hab sie nie geschaut, von daher fällt mir der Name gerade nicht ein), das ist Miranda eben für dieses Team 🙂

    Was ihre Vorlieben anbetrifft, hält sie es wohl so wie mein Kätzchen, zumindest, was Berührungen am Kopf angehen und frei draußen herumlaufen 🙂

    Liken

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Hallo Thomas,
      es freut mich, dass Dir die Idee von der Vorstellung der Tiere gefällt! 😀
      Klar fange ich mit meiner großen Diva an! 😉
      Die Serie kenne ich nicht, von der Du schreibst. MIr fällt auf alle Fälle nichts dazu ein… 😉

      LG Susanne
      PS: Unsere Katze ist gern auf der Pferdeweide. Sie fängt dort Mäuschen.

      Liken

  6. wolke205 schreibt:

    Tolle Idee, bin schon gespannt auf die anderen Fellnasen 🙂 Und dass Deine Diva im glänzenden Fuchspelz den Anfang macht..wäre anders gar nicht gegangen 😀

    Knuddel

    Liken

  7. Fellmonsterchen schreibt:

    Eine wunderschöne Stute. Ich habe sie meiner Mutter gezeigt, die Pferde sehr liebt, und sie war auch begeistert.

    Liken

  8. Evette Schröder schreibt:

    So eine bezaubernde Schönheit 🙂 Ich freue mich schon drauf,Miranda in 2013 persönlich kennenzulernen…ich liebe Pferde von Kindesbeinen an,konnte kaum laufen da durfte ich schon Pferdebeine bürsten 🙂

    Liken

Kommentar bitte hier rein - Mit der Nutzung der Kommentar und/oder Like Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website (WordPress), auf die ich keinen Einfluss habe, einverstanden. Ich erfülle somit meine Mitteilungspflicht gemäß DSGVO.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s