Lebensregeln

Da wir gerade beim Thema Reiki sind, möchte ich Euch die Lebensregeln nennen, die Dr. Mikao Usui für seine Schüler aufgestellt hat. Alle Reiki-Praktizierenden die im Usui-System eingeweiht wurden, erhalten diese Regeln. Ich finde wir sollten alle versuchen sie in unserem täglichen Leben umzusetzen!

Über Hilfe für Miranda

Wir helfen Miranda, einer ausrangierten Hannoveraner Zuchtstute. Wir sind eine kleine Gruppe Privatpersonen, die sich durch den Fall Miranda kennen lernten und eine Hilfsaktion daraus machten! Daraus ist 2015 der gemeinnützige Tierschutzverein "Tierhilfe Miranda e.V." geworden. Miranda bekam Freunde dazu und nun kümmern wir uns ausschließlich um alte und unvermittelbare Tiere. Mit unserem Blog wollen wir auch auf das Schicksal der Zuchtstuten aufmerksam machen. Denn sie landen fast alle beim Schlachter, sobald sie keinen Gewinn mehr bringen. Miranda steht stellvertretend für alle Zuchtstuten, denn auch ihr Weg war schon beschlossen. Mit 20 Jahren und nach zwei Totgeburten, sollte sie geschlachtet werden. Nur weil wir sie freikauften, einen Gnadenbrot-Platz für sie schafften, retteten wir ihr das Leben. Der Blog berichtet aktuell über Mirandas neues, artgerechtes Rentnerleben. Wir möchten niemanden anklagen oder verurteilen, wir möchten nachdenklich machen. Schön wäre ein Umdenken bei Züchtern und Reitern zu erreichen. Wir möchten auch Unterstützung finden. In Form von Mithilfe, Sachspenden und Spenden, damit wir Miranda ein wundervolles Leben ermöglichen können. Sie hat verdient, nach vielen Jahen als Gebärmaschine würdevoll und artgerecht behandelt zu werden. Wir möchten auch, dass jeder der nun weiß, was mit ausrangierten Zuchtstuten passiert, die Geschichte weiter erzählt. Dafür sagen wir DANKE!
Dieser Beitrag wurde unter Für die Seele abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Lebensregeln

  1. droegeh schreibt:

    Liebe Susa!
    Sei mir nicht böse, aber bei Punkt-3 ehre ich nur denen, die Ehre verdient haben. Verzeihen kann ich allen, aber ehren ist ein anderer Punkt, ansonsten entstehen innere Konflikte, die nicht zu Reiki passen. Ansonsten ist alles richtig und gut und alle sollten es beherrschen und sich so verhalten – die Welt wäre eine bessere!!!!!

    Lieber Gruß von Süd nach Nord – vom NordischenHEIKO

    Liken

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Lieber Heiko,

      wir alle sind auf dem Weg und verändern uns ständig. Wenn wir darauf achten, den für uns richtigen Weg zu gehen, bleiben uns viele Umwege erspart. Dr. Usui hat diese Lebensregeln für seine Schüler aufgestellt. Sie sind in japanisch geschrieben und lassen sich nicht wortwörtlich übersetzen. Nr. 3 soll bedeuten, dass wir das Wissen der Älteren schätzen sollen. Wir können viel aus Ihren Erfahrungen lernen.

      LG Susa

      Liken

  2. kowkla123 schreibt:

    ich finde die Regeln KLasse und auch das, was die Lehrer betrifft(logischerweise), einen schönen Sonntag wünsche ich dir, KLaus

    Liken

  3. einfachtilda schreibt:

    Mhhh, werde ich versuchen…kann aber nicht versprechen, dass es klappt.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünscht Mathilda ♥

    Liken

    • Hilfe für Miranda schreibt:

      Liebe Mathilda,

      Du musst nichts tun, was Dir missfällt. Diese Regeln sollen Menschen helfen, die sich Entwickeln möchten. Die Reaktionen bei meinen Reiki-Schülern sind sehr interessant, wenn ich ihnen diese Regeln gebe. Einige meinen, das ist doch selbstverständlich für mich. So habe ich schon immer gedacht und gelebt. Andere sind interessiert und andere können damit nicht wirklich etwas anfangen. Meistens ändert sich das aber im Laufe der Zeit.

      So wie es ist, ist es gut! 😀

      LG Susanne

      Liken

  4. wolke205 schreibt:

    Die Lebensregeln kenne ich, aber habe sie damals nicht von der Dame bekommen, die meine Mutter und mich in Usui I + II geweiht hat 😉

    Liken

Kommentar bitte hier rein - Mit der Nutzung der Kommentar und/oder Like Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website (WordPress), auf die ich keinen Einfluss habe, einverstanden. Ich erfülle somit meine Mitteilungspflicht gemäß DSGVO.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s