Küken

Hier seht ihr 11 kleine Flauschbällchen. Sie sind gerade mal 2 Tage alt und schon ganz schön munter. Die Mama ist eine gerade mal 7 Monate alte Tochter von Trudi. Trudis Kinder sind ganz schön frühreif! Diesmal sind die Küken ganz bunt. Von Schwarz, über Schokobraun, Grau, bis Gelb ist alles dabei. Einige sind sogar zweifarbig!

Bilder von gestern, später nachmittag. Hier sind sie gerade einen Tag alt. Zwei ganz neugierige wuseln um die Mutti rum. Die anderen sitzen schon wieder unter der Glucke und lassen sich wärmen. Die Küken haben ja immer ihre Wärmflasche dabei. Wenn es ihnen kalt wird piepsen sie und schon lässt Mutti sie unter schlüpfen.

Heute morgen: Die Küken lernen essen und trinken. Am 1. Tag ernähren die kleinen sich vom Dottersack, der kurz vor dem Schlupf in den Bauch des Küken wandert. Das hat seinen Sinn, denn Hühnerküken sind Nestflüchter, die gleich mit der Mutter mitlaufen und so das Futter suchen müssen. Wenn nicht alle Küken am selben Tag schlüpfen, haben die älteren den Dottersack und brauchen kein Wasser oder Futter. Erst wenn aus allen Eiern Küken geschlüpft sind, verlässt die Glucke mit ihren Kleinen das Nest. Nun zeigt sie ihnen als erstes das Trinken und dann was so ein kleines Hühnchen alles essen darf. Sicher fragt ihr euch, woher die Glucke weiß, ob noch Küken schlüpfen, denn es sind nicht immer alle Eier befruchtet. Die kleinen Küken fangen schon einige Tage vor dem Schlupf an zu Piepsen. Die Mutter sitzt auf dem Nest und antwortet wie ein Bauchredner mit Gluckgeräuschen. So sind die Kleinen schon vor dem Schlupf auf die Stimme ihrer Mutter geprägt und die Mutter kennt die Stimme ihrer Kinder.

Hier ist ein kleines Filmchen von der Rasselbande!

Werbeanzeigen

Über Hilfe für Miranda

Wir helfen Miranda, einer ausrangierten Hannoveraner Zuchtstute. Wir sind eine kleine Gruppe Privatpersonen, die sich durch den Fall Miranda kennen lernten und eine Hilfsaktion daraus machten! Daraus ist 2015 der gemeinnützige Tierschutzverein "Tierhilfe Miranda e.V." geworden. Miranda bekam Freunde dazu und nun kümmern wir uns ausschließlich um alte und unvermittelbare Tiere. Mit unserem Blog wollen wir auch auf das Schicksal der Zuchtstuten aufmerksam machen. Denn sie landen fast alle beim Schlachter, sobald sie keinen Gewinn mehr bringen. Miranda steht stellvertretend für alle Zuchtstuten, denn auch ihr Weg war schon beschlossen. Mit 20 Jahren und nach zwei Totgeburten, sollte sie geschlachtet werden. Nur weil wir sie freikauften, einen Gnadenbrot-Platz für sie schafften, retteten wir ihr das Leben. Der Blog berichtet aktuell über Mirandas neues, artgerechtes Rentnerleben. Wir möchten niemanden anklagen oder verurteilen, wir möchten nachdenklich machen. Schön wäre ein Umdenken bei Züchtern und Reitern zu erreichen. Wir möchten auch Unterstützung finden. In Form von Mithilfe, Sachspenden und Spenden, damit wir Miranda ein wundervolles Leben ermöglichen können. Sie hat verdient, nach vielen Jahen als Gebärmaschine würdevoll und artgerecht behandelt zu werden. Wir möchten auch, dass jeder der nun weiß, was mit ausrangierten Zuchtstuten passiert, die Geschichte weiter erzählt. Dafür sagen wir DANKE!
Dieser Beitrag wurde unter Hühner abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Antworten zu Küken

  1. wolke205 schreibt:

    Das ist ja eine ganz schöne Rasselbande – aber sowas von süüüß! 😀

    Liebe Grüße

    Liken

  2. Mathilda schreibt:

    So nieeeeedlich 😆

    Liken

  3. Katinka schreibt:

    Das ist wirklich frühreif 🙂

    Aber die sind ja soooooo niedlich! Ich glaube, ich würde den ganzen Tag davor sitzen 🙂

    Hab übrigens ein wenig Wärme zu Euch gepustet, ist sie angekommen? 🙂

    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche
    Katinka

    Liken

  4. kowkla123 schreibt:

    du hättest bei uns (als ich noch Lehrer war) eine gute Bio Kolegin abgegeben, schön, wie du sachlich und doch mit Liebe die Details schilderst, danke dafür, schönen 1. Mai, KLaus

    Liken

  5. Frau Spätlese schreibt:

    Die sind wirklich süß! Und so hübsch bunt! Ich freue mich für Dich.

    Liken

  6. Mascha schreibt:

    Das Weiß-Schwarze ist ja putzig!!!!!!!!! 😀

    Liken

  7. Hilfe für Miranda schreibt:

    Ja, das sieht besonders niedlich aus. Jetzt sind ihnen schon die Federn an den Flügeln gewachsen und sie sehen noch bunter aus. 😀

    LG Susanne

    Liken

Kommentar bitte hier rein - Mit der Nutzung der Kommentar und/oder Like Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website (WordPress), auf die ich keinen Einfluss habe, einverstanden. Ich erfülle somit meine Mitteilungspflicht gemäß DSGVO.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s