Pfingsten

Die letzten Arbeiten wurden am Pfingstsonntag erledigt. Heidi, Arno, Daisy und Hans packten mit an, die letzten großen Baumteile von der Weide zu holen. Einige Stämme musste Arno erst mit der Kettensäge in kleiner Stücke teilen. Danach sah alles ordentlich aus. Die Hühner schauten lieber nach, ob wir nicht doch etwas vergessen hätten und scharrten fleißig den Boden um! 😉

Hurra ein zweites Pferd ist da!

Pfingsten war auch endlich die Suche nach einem Beistellpferd für Miranda erfolgreich. Es wird ein ca. 22 jähriger Wallach sein. Bachus ist ein Deutsches Reitpony, welches von seinem jetzigen Besitzer nicht mehr versorgt wurde. Er hatte ihn in einem Reitstall stehen und zahlte schon seit Monaten keine Miete mehr. Die Stallbesitzerin machte sich auf die Suche nach den Vorbesitzern und fand diese auch!

Die Vorbesitzerin sagte sofort zu, sich zu kümmern. Zum Glück für Bachus, war die Stallbesitzerin so nett, sich die Mühe zu machen nach dem Vorbesitzer zu suchen. Viele Pferde landen in solchen Situationen beim Schlachter. Deshalb hatte ich mich auch sofort für Bachus als Kumpel für Miranda entschieden. Die beiden dürfen hier zusammen alt werden. Die vorherigen und jetzt wieder neuen Besitzer von Bachus sind dazu noch sehr nett. Sie haben sofort die Verantwortung für das Tier übernommen, obwohl sie selbst nicht viel Geld übrig haben.

Hier sind die ersten Fotos von Bachus, die wir freundlicherweise von der Vorbesitzerin erhalten haben. Leider alte Fotos, aber wir werden Bachus schnellst möglich selbst fotografieren.

Das Foto ist 10 Jahre alt und zeigt Bachus beim Westernreiten
Das Foto ist 10 Jahre alt und zeigt Bachus beim Westernreiten.

Das s/w-Foto ist 12 Jahre alt
Das s/w-Foto ist 12 Jahre alt.

Über Hilfe für Miranda

Wir helfen Miranda, einer ausrangierten Hannoveraner Zuchtstute. Wir sind eine kleine Gruppe Privatpersonen, die sich durch den Fall Miranda kennen lernten und eine Hilfsaktion daraus machten! Daraus ist 2015 der gemeinnützige Tierschutzverein "Tierhilfe Miranda e.V." geworden. Miranda bekam Freunde dazu und nun kümmern wir uns ausschließlich um alte und unvermittelbare Tiere. Mit unserem Blog wollen wir auch auf das Schicksal der Zuchtstuten aufmerksam machen. Denn sie landen fast alle beim Schlachter, sobald sie keinen Gewinn mehr bringen. Miranda steht stellvertretend für alle Zuchtstuten, denn auch ihr Weg war schon beschlossen. Mit 20 Jahren und nach zwei Totgeburten, sollte sie geschlachtet werden. Nur weil wir sie freikauften, einen Gnadenbrot-Platz für sie schafften, retteten wir ihr das Leben. Der Blog berichtet aktuell über Mirandas neues, artgerechtes Rentnerleben. Wir möchten niemanden anklagen oder verurteilen, wir möchten nachdenklich machen. Schön wäre ein Umdenken bei Züchtern und Reitern zu erreichen. Wir möchten auch Unterstützung finden. In Form von Mithilfe, Sachspenden und Spenden, damit wir Miranda ein wundervolles Leben ermöglichen können. Sie hat verdient, nach vielen Jahen als Gebärmaschine würdevoll und artgerecht behandelt zu werden. Wir möchten auch, dass jeder der nun weiß, was mit ausrangierten Zuchtstuten passiert, die Geschichte weiter erzählt. Dafür sagen wir DANKE!
Dieser Beitrag wurde unter Miranda veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Pfingsten

  1. droegeh schreibt:

    Ich freue mich, dass es immer wieder Menschen gibt, die sich so intensiv mit Tieren beschäftigen und helfen können. Dass Pferde ganz besondere Tiere sind, ist ja bekannt. Sie haben zu Menschen – und die Menschen haben zu Pferden – eine ganz intensive Beziehung.
    Ein großes Lob an alle, die Miranda so sehr helfen und auch noch zu einem „Beistell-Pferd“ verhelfen….(heißt das wirklich so??) Ich kannte bisher nur Beistell-Tische…. 😉

    Gefällt mir

Kommentar bitte hier rein - Mit der Nutzung der Kommentar und/oder Like Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website (WordPress), auf die ich keinen Einfluss habe, einverstanden. Ich erfülle somit meine Mitteilungspflicht gemäß DSGVO.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s