Umfrage

Einige liebe Tierfreunde haben auf ihren Gewinn, bei unserer Verlosung zum Jahresende verzichtet. Uwe hat zwei Vorschläge gemacht, was wir mit diesen Gewinnen machen können. Er schrieb:

Entweder die Gewinne werden zugunsten der Tierhilfe hier im Blog versteigert.
Oder es wird noch einmal eine Verlosung geben und zwar unter allen zukünftigen Spendern, im Januar / Februar.

Schließlich sollen doch die Tiere gut über den Winter kommen, meinte er noch.

Nasen

Ich finde beide Vorschläge klasse, darum möchte ich unsere Leser abstimmen lassen.

Advertisements
Veröffentlicht unter Miranda | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Hunde im Schnee

Heute Morgen fing es an zu schneien. In ganz kurzer Zeit bedeckte eine dicke Schneedecke die Landschaft. Das war der erste richtige Schnee für unsere Giada und sie war vor Freude völlig aus dem Häuschen!

Giada-Schnee-18.01.2018-a.jpg

 

 

Die Freude unserer beiden Spanier hielt sich in Grenzen. Campa wartete nur darauf, dass sie wieder in die Bude kam. Chica lief ein paarmal hin und her. Wollte dann aber auch wieder ins Haus.

Unsere Italienerin Giada hatte richtig Spaß! Sie rannte hin und her und konnte gar nicht genug von dem weißen Zeugs bekommen.

Giada-Schnee-18.01.2018-b.jpg

Maremmanos die in italienischen Tierheimen sitzen, werden nie erfahren wie es sich anfühlt, einfach drauflos zu rennen. Sie sitzen in kleinen Zwingern und haben ihr ganzes Leben lang Gitterstäbe vor den Augen.

Giada-Schnee-18.01.2018-h.jpg

Giada saß von Welpe an in so einem Zwinger. Erst mit 10 Monaten kam sie dort raus und erlebte, wie es sich anfühlt frei laufen zu können.

Heute im Schnee, war sie ein sehr glücklicher Hund.

Giada-Schnee-18.01.2018-d.jpg

Veröffentlicht unter Hunde | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 27 Kommentare

Für die Seele 187

Es gibt viele Wege zum Glück.
Einer davon ist aufhören zu Jammern.

Albert Einstein

Krautsand-Deich-Treppe-2.jpg

 

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 15 Kommentare

Spenden

Zwei Spenden von Tierfreunden helfen uns, unsere Tiere über den Winter zu bringen!

Der liebe Ewald hat Mariendistelöl und Kanne Energiebarren, über unseren Amazon Wunschzettel bestellt.

Maridil.jpg

Für unsere Hunde und Pferde.

Er schreibt dazu: „Ich hoffe, diese kleinen Spenden helfen etwas.“

Lieber Ewald, vielen Dank! Du hilfst uns sehr mit Deiner Spende. Das Distelöl können wir super gut für unsere Pferde und Hunde gebrauchen. Beide Tierarten lieben auch die Kanne Energiebarren. Besonders gut tun sie unserem alten Wallach Bachus, obwohl Miranda sie mittlerweile auch gerne nimmt.

Dann hat die liebe Mathilda 50.- Euro auf unser Vereinskonto überwiesen.

Vielen Dank liebe Mathilda! Wir werden Einstreu für die Pferde kaufen. Denn das geht schon wieder zur Neige.

Ein herzliches DANKE SCHÖN geht an unsere lieben Spender!!!

Veröffentlicht unter Hunde, Miranda | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Zeigt her eure Hufe

Ich hatte euch ein Bild von Mirandas rechtem Vorderhuf versprochen. Die Fotos die ich direkt nach der Hufpflege machte, sind ja leider nichts geworden. Hier ist ein Bild von heute Nachmittag.

Hufe-11.01.2018.jpg

Der Hufriss ist so gut wie rausgewachsen.

 

 

Wir freuen uns so!

So sah der Huf noch im letzten Herbst aus.

Hufriss-19.10.2017-a

Das war eine langwierige Geschichte. Aber dank guter Hufpflege, haben wir das Problem doch noch in den Griff bekommen. Was unterstützend geholfen hat, war die durchgehende Fütterung von Biotin Huf Care, von Golden Peanut.

Das Zeug ist zwar teuer und muss mindestens ein halbes Jahr gegeben werden, wirkt aber sehr gut. Es enthält Biotin und Zink, was auch dem Fell und der Haut zugutekommt. Ich konnte das beim Fellwechsel merken, als die Pferde ihr Winterfell bekamen.

Alte Pferde kann der Fellwechsel ganz schön belasten. Unsere beiden Rentner kamen super gut durch diese für den Körper anstrengende Zeit.

So sieht es aus, wenn Bachus mich freundlich zur Begrüßung anblubbert.

Bachus-11.01.2018-a.jpg

Unser Opa verliert am Kopf schon sein Winterfell.

Heute war die Koppel den ersten Tag wieder offen. Der Boden war noch nicht ganz aufgetaut, das Eis aber nicht mehr rutschig. Bachus hat sich gleich in eine Pfütze gelegt und gewälzt.

Bachus-11.01.2018-b.jpg

Das findet er toll!

Er wälzt immer nur seine linke Seite. Zum Glück ist unser Opa ein ganzes Stück beweglicher geworden und kommt nach dem Wälzen wieder gut auf die Beine.

 

Veröffentlicht unter Miranda | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 22 Kommentare

Eis

Jetzt ist das ganze Wasser gefroren.

Gefroren-1.jpg

Für die Pferde habe ich die Koppel gesperrt.

Gefroren-2.jpg

Es ist viel zu glatt, sie können da unmöglich laufen.

Gefroren-3.jpg

Die Luft ist inzwischen schon wieder etwas wärmer geworden.

Gefroren-5.jpg

Doch bis der Boden taut, dauert es noch ein Weilchen.

Gefroren-6.jpg

Es sieht teilweise recht schön aus.

Gefroren-7.jpg

Trotzdem freuen wir uns über Tauwetter.

Gefroren-8.jpg

Hoffentlich bleibt es dann eine Weile trocken. Noch mehr Wasser können wir wirklich nicht gebrauchen.

 

 

Veröffentlicht unter Miranda | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 20 Kommentare

So sieht es aus

Veröffentlicht unter Miranda | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 20 Kommentare

Winterhilfe

Die liebe Petra hat für uns eingekauft und Pferdefutter, Hundeleckerlis und gedrehte Kaustangen bestellt. Vielen Dank Du Liebe! Das ist einfach wunderbar!!!

Da machen wir doch gleich ein Quiz aus dem Foto.

Was ist das für ein weißer Puschel oben rechts im Bild?

Petra-Spende-a.jpg

Naaaa, habt ihrs erraten?

Hier kommt die Auflösung: Er gehört zu dieser Dame, die gerade Dienst im Wareneingang hatte:

Petra-Spende-b.jpg

Außerdem hat unser großzügiger Unterstützer Thomas, etwas zum Winterfutter dazu gegeben. Vielen Dank lieber Thomas! Du hilfst mal wieder zu rechten Zeit!!!

Auf Thomas Blog gibt es eine Kategorie „Song For Today“. Neulich hatte er „Carbonara“ von „Spliff“ dabei. Das Stück weckte bei vielen tolle Erinnerungen. Als kleines Dankeschön gibt es heute auch mal hier einen Song.

Der Blog kommt ja sonst eher still daher. Ist also nur eine Ausnahme und kommt nicht so schnell wieder vor. Vielleicht weckt das Stück von der „Steve Miller Band“ ja auch schöne Erinnerungen an tolle Feten (ja liebe Kinder, so hieß das damals) und durchtanzte Nächte. 😀

 

Veröffentlicht unter Miranda | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 14 Kommentare

WeCanHelp

Aus boost wurde WeCanHelp

Wie ihr sicher schon mitbekommen habt, wurde aus boost – WeCanHelp. Einige von euch hatten uns schon kostenlos über boost mit ihren Einkäufen unterstützt. Diese Möglichkeit besteht weiterhin über WeCanHelp.

Das soziale Projekt von boost, musste leider eingestellt werden. Alle noch ausstehenden Beträge sind rüber zu WeCanHelp gegangen. WeCanHelp ist sogar noch besser als boost, weil hier über 1.700 Shops mitmachen.

Ihr könnt uns also auch weiterhin kostenlos unterstützen, wenn ihr euren Online-Einkauf über WeCanHelp tätigt. Am besten installiert ihr den WeCanHelp „Shop-Alarm“ in eurem Brauser. Oder die WeCanHelp-App auf eurem Handy. Dann seht ihr auf einem Blick, ob ein Online-Shop Prozente gibt.

Bei WeCanHelp gibt es noch mehr Möglichkeiten zu helfen, die es bei boost nicht gab. Ich steige da momentan leider noch nicht durch. Am besten schaut ihr selbst einmal. Dafür bitte auf den WeCanHelp-Butten auf der rechten Seite klicken.

Ein Nachteil ist leider auch dabei. WeCanHelp zahlt erst ab einem Betrag von 200.- Euro aus. Außerdem muss man ein Projekt angeben, was bei boost nicht nötig war. Ich habe das Projekt „Winterfutter für Miranda & Bachus“ angelegt. Diese Seite gibt es jetzt auch neu hier auf dem Blog, denn sie ist mit WeCanHelp verlinkt.

Die reinen Futterkosten pro Pferd belaufen sich in den Wintermonaten, auf ca. 150.- Euro pro Monat. Für beide Pferde sind das 300.- Euro pro Monat. Die 300.- Euro habe ich als  Ziel, bei WeCanHelp eingetragen. Dafür müssen natürlich viele Menschen, ihre Online-Bestellungen, über unseren Button machen.

Ein Vorteil bei WeCanHelp ist, dass wirklich super viele Shops vertreten sind. Es funktioniert sogar bei Ebay, DHL, Verivox usw.

Schaut doch einfach mal rein. (Bitte Button auf der rechten Seite anklicken, ich bekomme hier den Link nicht rein.)

000wch_verein_150_200

Vielen Dank an alle, die uns kostenlos mit ihren Online-Käufen unterstützen wollen!!!

Veröffentlicht unter Miranda | Verschlagwortet mit , , , , , | 30 Kommentare

Hufpflege

Heute Nachmittag war Frau Schmied da. Sie war so was von erstaunt, als sie den neuen Stall sah! Richtig toll ist der geworden, meinte sie. 😀

Mirandas Hufriss ist kaum noch zu sehen! Leider sind die Fotos nichts geworden, die ich vom Huf gemacht habe. Das bemerkte ich erst, als ich sie auf den PC hochgeladen hatte. Ich werde euch demnächst aktuelle Bilder vom Huf zeigen. Er sieht jetzt schon richtig gut aus.

Heute war es zu dunkel zum Fotografieren und ich wollte kein Blitz nehmen, weil das die Pferde erschrecken könnte. Wegen der langen Belichtungszeit habe ich leider die Fotos verwackelt. Ich kann euch nur dieses eine Bild zeigen. Ist leider auch etwas unscharf, war aber noch das Beste von allen.

Hufe.jpg

An der Spitze sieht man noch den Riss.  

Das ist das Stück, das Frau Schmied, von Mirandas Huf, mit der Zange abgeknipst hat. Frau Schmied ist das in einem Stück gelungen. Sieht beinahe wie eine Hufeisen aus. 😀

Veröffentlicht unter Miranda | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 5 Kommentare

Für die Seele 186

Frieden auf Erden – Hoffentlich wird es keinen Zaun mehr geben, von dem man einen Streit brechen kann.

Heinz Erhardt

Freiburg-Elbe-4

Veröffentlicht unter Für die Seele | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Verlosung

Ihr seid heute live bei unserer großen Verlosung dabei!

Hier ist das Ziehungsgerät:

Dose-1.jpg

Ein Blick ins Innere

Dose-2.jpg

Unsere Aufsichtsbeamtin versichert sich vor der Ziehung, von dem ordnungsgemäßen Zustand des Ziehungsgerätes.

Dose-3.jpg

Alles Roger

Dose-4.jpg

Schüttel – schüttel – schüttel

Dose-5.jpg

Zieh – zieh – zieh

Dose-6.jpg

Tataaaaa – gewonnen haben:

Petra – das handbemalte Straußenei

Karin – die Porzellankatze

Heidi – die beiden Hunde-Weihnachtskugeln

Anja – die Halskette

Beate – die Weleda Pflegedusche

Kerstin & Uwe – das Fotobuch

Helmut und Helga – die Buddha Armbänder

Harry – die Glaskugel

Gudrun – den Porzellanhund

Stefan – das Dove Pflegeset Dusche & Creme

 

Dose-8.jpg

Herzlichen Glückwunsch!!!

fee

Die Verlosung hat mir wie immer sehr viel Spaß gemacht. Hoffentlich euch auch? Ich bedanke mich für die rege Teilnahme. Dadurch sind viele Spenden für die Tiere eingegangen! ❤

Die Gewinner mögen mir bitte ihre Adressen per Mail mitteilen, damit ich die Gewinne verschicken kann. Die Teilnehmer die nicht gezogen wurden, erhalten einen kleinen Trostpreis.

Veröffentlicht unter Miranda | Verschlagwortet mit , , , , , | 16 Kommentare

Frohes neues Jahr!

Ich hoffe ihr seid gut reingekommen. Bei uns lief der Jahreswechsel ziemlich entspannt ab. Es war das erste Silvester mit Giada und ich hatte keine Ahnung, wie der Eisbär reagieren würde. Nun kann ich sagen, Giada hat definitiv keine Angst vor dem Geknalle.

Eisbär-mit-Mütze-b.jpg

Eisbär mit Mütze

 

Anfangs raste sie bei jedem Knall, mit einem Mordsgebell zur Tür. Bis ich ihr erklärte, dass das nicht nötig sei. Dann legte sie sich hin und war entspannt wie immer. Sie wollte sogar noch einmal gegen 22.00 Uhr zum Pullern in den Garten. Nur heute morgen kam sie nicht an mein Bett, als ich wach wurde. Das macht sie sonst sofort wenn sie hört, dass ich wach bin. Erst als ich schon meine Klamotten anhatte, kam ein ganz verschlafener Eisbär um die Ecke. Sie gähnte und reckte sich und schaute, als ob sie sagen wollte: „Wie jetzt schon aufstehen? Ist gestern doch spät geworden“. Ja, wir sind spät ins Bett gekommen, aber auch heute ist ein ganz normaler Arbeitstag für mich und das heißt: „Raus aus den Federn“!

Zurück zur Silvesternacht. Chica bekam schon im vorhinein Bachblüten. Als das Böllern draußen losging, wurde sie unruhig. Sie rannte nervös etwas hin und her. Als sie sich dann in das Katzenklo setzte, um sich dort zu verstecken, gabs einen Rüffel und noch einmal Bachblüten. Danach war auch sie entspannt und verpennte den Rest der Nacht auf dem Sessel. Das ist eine deutliche Veränderung zur Anfangszeit. Von Jahr zu Jahr übersteht unser Angsthund Silvester immer besser.

Chica-gemütlich

Chica

Campa hatte noch nie ein Problem mit Silvester. Sie ist ein mutiger, kleiner, spanischer Terrier, den so leicht nichts erschüttern kann. Schon gar nicht so ein paar blöde Böller. Dafür unterbricht sie nicht ihren Schönheitsschlaf.

Campa-mit-Mütze

Terrier mit Mütze

Die Miezen hatten auch keine Probleme. Ich weiß nicht, ob sie überhaupt etwas von Silvester mitbekommen haben. Sie spielten und tobten, so wie jeden Abend. Und so sieht es aus, wenn sie sagen: „Wir haben fertig!“

Kleiner-Kratzbaum.jpg

Die Pferde waren auch relativ entspannt. Sie bekamen schon vorher Bachblüten und Reiki. Mit Reiki hatte ich alle Tiere vorsorglich versorgt. Ich schaute alle halbe Stunde nach Miranda und Bachus, sie waren jedesmal ruhig. Vor Mitternacht bezog ich dann Stellung im Stall. Als das neue Jahr lautstark begrüßt wurde, drehten sich beide nervös in ihren Boxen.

Ich begann mit meinem Beruhigungsritual, das schon die letzten Jahre gut funktionierte. Atmen, schmatzen und beruhigend Sprechen. „Gaaanz ruuuuhhhiiiiig – sooooo iiiiist braaaav – feeeeiiiin maaaachst duuuu daaaas – priiiimaaaaaa“ – gaaanz ruuuuhiiiig“. Pferde teilen ihren Artgenossen über die Atmung und mit Schmatzgeräuschen mit, dass sie entspannt sind. Wenn ich dies nachahme, fängt Bachus noch einer Weile auch an zu Schmatzen.

Bachus-09.11.2014

So war es auch in der Silvesternacht. Miranda kam dann auch wieder runter. Sie stand neben mir und schlief, während es draußen Knallte und Zischte. Ganz entspannt mit einer entlasteten Hinterhand! Nur weggehen durfte ich nicht, dann wurde sie sofort wieder unruhig. Als ich mal kurz zu Bachus schauen wollte, war sie hellwach und nervös. Ich stellte mich wieder neben sie und sie leckte meine Hände und meine Jacke und wo sie mich erwischte.

Party-28.08.-Bachus

Das war für mich ein eindeutiges Zeichen. Miranda sagte: „Bleib bei mir!“ Also blieb ich bis 1.00 Uhr morgens neben ihr stehen. Dann wurde es ruhiger um uns. Die meisten hatten wohl ausgeknallt. Nur in der Ferne konnte ich noch das Feuerwerk hören. Ich ging dann ins Haus.

Ich bin froh und dankbar, dass diese Nacht so gut vorüber ging. Wir haben aber leider noch so eine Nacht vor uns. Seit ein paar Jahren veranstaltet ein Anwohner, ein Privatfeuerwerk in der Neujahrsnacht. Aber was für eins… Ich möchte nicht wissen, was der für Geld in die Luft jagt. Also gibt es für uns zweimal im Jahr Silvester. grrrrrr

Andere Nachbarn haben ihre Pferde in der Silvesternacht draußen gelassen! Sie haben ihnen ein Partyzelt als Schutz aufgebaut. Wohl damit die Pferde schön feiern können… Das Zelt flog schon ein Tag vor Silvester weg, weil es stürmisch war. Sie bauten das Zelt am Silvesterabend wieder auf, aber nur noch mit zwei Wänden. Die Pferde lebten heute morgen noch. Solche Leute feiern bestimmt ganz entspannt Silvester und machen sich keine Sorgen um ihre Tiere. So wie wir verantwortungsbewussten Tierhalter.

Veröffentlicht unter Miranda | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 20 Kommentare

Guten Rutsch

Ich wünsche allen Lesern, Mitgliedern und Unterstützern einen guten Rutsch und ein frohes, gesundes und friedliches neues Jahr!

111happynewyear.gif

Veröffentlicht unter Miranda | Verschlagwortet mit , , , , , | 20 Kommentare

Das Schild wurde geändert

Ich habe Elisabeths Vorschlag aufgegriffen und Patricks Namen, mit einem blauen Edding auf das Schild geschrieben.

Schild-geändert.jpg

Heidi möchte gern, dass ein neues Schild angefertigt wird und sie will hierfür die Kosten übernehmen. Als ich das erfuhr, hatte ich aber schon Patrick dazu geschrieben. Deshalb überlasse ich Euch die Entscheidung.

Wenn Euch meine handschriftliche Korrektur gefällt, lassen wir es so. Dann muss Heidi nicht auch noch Geld hierfür ausgeben. Wenn Euch mein Schild nicht gefällt, werden wir ein neues anfertigen lassen.

Die Mehrheit entscheidet.

Schreibt bitte Eure Meinung in die Kommentare.

Veröffentlicht unter Miranda | Verschlagwortet mit , , , , , , | 21 Kommentare

Noch schnell in den Lostopf…

…hüpfen zwei liebe Spender:

Helmut und Helga haben 25.- Euro auf unser Vereinskonto gespendet!!!

Vielen Dank für diese liebe Hilfe, Ihr hüpft damit in den Lostopf!


 

Stefan hat für uns eingekauft: Carfortan für die Hunde, Mineral-Bricks für die Pferde und lecker Gourmet Döschen für die Miezen.

Giada im Wareneingang

Spende-a.jpg

Ein Blick auf die Spenden, ohne Eisbär vor der Linse. 😀

Spende-b.jpg

Vielen lieben Dank für die tollen Sachen, auch du hüpfst mit dieser Spende in den Lostopf!

Hüüüühüüüpf…  

Veröffentlicht unter Miranda | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Keine Weihnachtsgeschenke…

…gab es für Gudrun.

Denn die liebe Gudrun hat auch in diesem Jahr, ihre Kinder gebeten nichts für sie zu kaufen, sondern für unsere Tiere zu spenden. Ist das nicht lieb?

Die erste Spende ist heute angekommen. Ein Himalaja Salzleckstein für die Pferde.

Salzleckstein.jpg

Es folgen noch weitere Pakete. Weil die Verlosung aber nur noch bis zum 31.12. geht, hüpft Gudrun jetzt schon mal in den Lostopf. – hüüüühüüüüpf –

Unser herzlichster Dank geht an Dich liebe Gudrun, für Deinen Verzicht und an Deine Kinder, fürs Spenden!!!

Wer noch mitmachen will, muss sich beeilen. Die Verlosung läuft nur noch 3 Tage.

Veröffentlicht unter Miranda | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Danksagung

Ich möchte mich noch einmal aus tiefstem Herzen, bei allen lieben Spendern bedanken, die es ermöglicht haben, dass wir den Pferdestall renovieren konnten. Nur durch Eure Hilfe, konnten wir das Mega-Projekt in Angriff nehmen.

Weil Ihr so fleißig gespendet habt, ist ein ausreichender Betrag zusammen gekommen. Mit dem konnte unser kleiner Verein, den Pferden noch vor dem Winter, ein super schönes Zuhause bauen. Deswegen bleibt das Jahr 2017 für uns unvergessen!

Damit Ihr lieben Spender auch unvergessen bleibt, habe ich ein Schild anfertigen lassen. Das hängt ab heute neben der Stalltür.

Schild-1.jpg

Unser anonymer Verdoppler hat sich auch geoutet. Das ist der liebe Patrick, der jetzt noch einmal 100.- Euro für die Tiere gespendet hat! Leider war das Schild schon fertig und nun steht sein Name nicht mit drauf. Das tut mir sehr leid Patrick, aber ändern kann ich es nicht mehr.

Unser Dank soll Dich deshalb auf diesem Wege erreichen!!! Du bleibst auch so unvergessen, auch wenn Dein Name nicht auf dem Schild steht.

Vielen Dank an alle Spender!!! Die Pferde sind ganz stolz auf ihren neuen Stall und das haben sie Euch zu verdanken!

Pferde-Schild-27.12.2017-a.jpg

Veröffentlicht unter Miranda | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 25 Kommentare

Frohes Fest

Schon wieder ist ein Jahr vergangen. Für uns war es ein ereignisreiches und gutes Jahr. Wir konnten verwaiste Katzenbabys großziehen, einem weiteren Hund ein dauerhaftes Zuhause geben und den Pferdestall renovieren.

Mit diesem Weihnachtsgruß möchte ich mich ganz herzlich bei allen Menschen bedanken, die uns 2017 unterstützt haben. Ob Spender, Mitglieder oder Paten, Ihr habt alle dazu beigetragen, dass wir den alten und unvermittelbaren Tieren helfen konnten.

Ich wünsche Euch ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest im Kreise Eurer lieben Zwei- und Vierbeiner. ❤

Eisbär-mit-Mütze-a2.jpg

Veröffentlicht unter Hunde | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 16 Kommentare

Noch zwei Spender hüpfen in den Lostopf

Uwe, Kerstin und das Schlappohrrudel, haben bei Zooplus für uns eingekauft:

3 x Bosch Trockenfutter – 2 x Senior und 1 x Junior – also für jeden Hund eine Tüte!

Hier schaut der Junior ins Paket:

Bosch-1.jpg

Außerdem gab noch Bosch Dental-Snacks für schöne Zähne, einen großen Sack Cats Best Öko Katzenstreu und ganz viele Apfel-Zimt Weihnachts-Leckerli für die Pferde.

Bosch-2.jpg

Vielen Dank Ihr Lieben, für diese tolle Spende!!! Wir freuen uns und Ihr hüpft damit in den Lostopf. VIEL GLÜCK!!!

———————————————————————–

Die liebe Anja hat unserer Oma Chica, eine sehr große Freude bereitet.  Chicas altes Körbchen war hin. Da hat Anja ein KnuffelWuffel Bett für Chica gespendet!!!

Giada im Wareneingang: „So ein großer Karton…“

Knuffelwuffel-1.jpg

„Kann den mal einer aufmachen?“

Knuffelwuffel-2.jpg

„Ich komm schon mit der Schere. Wow, ein super tolles KnuffelWuffel Bett!“

Knuffelwuffel-3.jpg

„Sie hat ein knallrotes Gummi Hundebett!“

Knuffelwuffel-4.jpg

„Chiiiicaaa, komm mal gucken!“

Knuffelwuffel-7.jpg

„Na, wie gefällt es dir?“

Knuffelwuffel-8.jpg

„Super!“

Knuffelwuffel-5.jpg

„Da kann ich auch Yoga drin machen. Der-noch-oben-schauende-Hund, heißt diese Übung“.

Knuffelwuffel-6.jpg

Da kommt selbst Campa zum Zuschauen.

Knuffelwuffel-9.jpg

 

Liebe Anja, Chica schickt Dir ganz viele liebe Stubser und bedankt sich herzlich bei Dir!!! Sie freut ich total über ihr schönes und bequemes Bett! VIELEN DANK!!! Mit dieser lieben Spende, hüpfst auch Du in den Lostopf. VIEL GLÜCK!!!

 

 

 

Veröffentlicht unter Miranda | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 11 Kommentare

Jetzt wird gemeinsam gehüpft

Wir haben eine ganze Reihe Spenden erhalten!!!

Ihr seid so toll!

Gespendet haben:

Eva O. 15.- Euro – möchte nicht in den Lostopf

Harry aus Österreich – 35.- Euro

Beate – 30.- Euro

Thomas – möchte nicht in den Lostopf

Max & Erika – 100.- Euro

Evi E. – 50.- Euro

Karin – möchte nicht in den Lostopf

Marina – Horse Alpin Senior und Dinkel-Pansen-Brot – möchte nicht in den Lostopf

Alle die wollen, hüpfen mit ihrer Spende in den Lostopf. – hüüüüpf – und viel Glück!

Unser großer Dank geht an Euch alle!!! Ihr habt ein gutes Werk getan und helft uns die Tieren über den Winter zu bekommen. Vielen Dank!!! ❤

Zwei Giernasen riechen das Dinkel-Pansen-Brot…

Horse-Alpin-2-Dinkel-Pansen-Brot.jpg

Giada und Campa im Wareneingang

 

Veröffentlicht unter Miranda | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Ein starkes Team – Hilfe für Miranda

Unser Blog wurde auf Blogspione vorgestellt. 😀

Blogspione

Pferd mit weisser Blesse

Es weihnachtet. Für viele ist diese Zeit die Gelegenheit, zum Nachdenken zu kommen und Hilfe und Trost zu schenken, denen es nicht so gut geht.

Ursprünglichen Post anzeigen 2.690 weitere Wörter

Veröffentlicht unter Miranda | 6 Kommentare

Wer hüpft denn da in den Lostopf?

Das sind die liebe Petra und die süße Nelly, mit ihrer Spende für die Pferde, Hunde und Katzen:

Animonda Weihnachtsmix, Stephansmühle Apfel-Zimt Leckerli, Animonda GranCarno Adult. Da ist doch glatt für jede Tierart etwas dabei…

Giada im Wareneingang

Petra-1.jpg

So viele leckere Sachen

Petra-2.jpg

Vielen Dank liebe Petra und Nelly!!! 

Mit dieser tollen Spende hüpft ihr noch oben, in den Lostopf – hüüüüüpf – …

 

 

Veröffentlicht unter Miranda | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 8 Kommentare

Die ersten Namen sind im Lostopf

Unsere große Verlosung hat begonnen und zwei Spender hüpfen in den Lostopf:

Die liebe Elisabeth hat 5 x Tierwohl Super Hobelspäne gespendet!!!

Elisabeth meint: „Für den schönen großen Stall, brauchen wir reichlich Einstreu“. Und da kann man ihr nur recht geben! Herzlichen Dank, liebe Elisabeth!!!

Tierwohl.jpg

Die liebe Heidi hat Leckerlis für die Pferde gespendet: Kanne Energiebarren, Wiesenbussis und Karotte / Rote Beete Leckerli!!!

Leckerlie-1.jpg

Vielen Dank liebe Heidi!!! Du und Elisabeth seid die ersten, die mit ihren Spenden, in den Lostopf hüpfen.  hüüüüüüpfff (siehe oben – Lostopf -)

„Leckerlis kann man nie genug im Haus haben“, meint Miranda dazu. Das dachten sicher auch die Leute vom Carboo4U-Shop, bei denen Heidi die Energiebarren bestellte. Denn sie packten aus freien Stücken und vollkommen kostenlos, diese Leckerlis dazu:

Leckerlie-2.jpg

Ist das nicht der Hammer? Ob die von unserer Verlosung wissen und auch in den Lostopf wollen? 😀

 

Veröffentlicht unter Miranda | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 11 Kommentare

3. Advent

Ich wünsche allen einen schönen 3. Advent!

WEIH_KATZE_2

Veröffentlicht unter Miranda | 5 Kommentare

Große Verlosung zum Jahresende!

Auch dieses Jahr findet wieder unsere beliebte Verlosung zum Jahresende statt. Diesmal können wir diese 10 tollen Gewinne ausloben:

  1. Ein handbemaltes Straußenei mit Buddha drauf
  2. Einen sitzenden Porzellan Schäferhund
  3. Ein lauerndes Porzellan Kätzchen
  4. Zwei lustige Hunde-Weihnachtskugeln aus Glas
  5. Eine hübsche Glaskugel mit Blume drin, als Briefbeschwerer
  6. Zweier-Pflege-Set: Dove verwöhnende Duschcreme und verwöhnende Body-Lotion
  7. Einmal Naturkosmetik: Weleda Mandel Sensitiv Pflegedusche
  8. Zwei lindgrüne Buddha-Armbänder
  9. Eine attraktive Modekette mit Strass-Steinen
  10. Ein kleines Fotobuch mit unseren Tieren

Hier sind die Spielregeln: Jeder der ab heute, bis zum 31.12.2017 etwas für unsere Tiere spendet, wandert automatisch in den Lostopf. Ihr könnt entweder etwas über unseren Amazon-Wunschzettel bestellen:

Hier gehts zum Wunschzettel: klick 

Oder ihr überweist ein paar Euro auf unser Vereinskonto:

Tierhilfe Miranda e.V.
IBAN: DE74241910153614182800
BIC: GENODEF1SDE
Volksbank Stade-Cuxhaven eG

Beides hilft uns, unsere Tiere über den Winter zu bekommen! HERZLICHEN DANK!!!

Am 01. Januar 2018 werden die glücklichen Gewinner gezogen und hier bekannt gegeben.

Wenn ihr über unseren Amazon-Wunschzettel bestellt, vergesst bitte nicht mir kurz bescheid zu geben, was ihr bestellt habt. Entweder per Mail oder hier in den Kommentaren. Ich kann eure Bestellung sonst nicht zuordnen, weil den Paketen so gut wie nie ein Lieferschein beiliegt. Vielen Dank!

Ein kleiner Blick auf die Gewinne:

Gewinne-01.jpg

Gewinne-2.jpg

Gewinne-3.jpg

Gewinne-4.jpg

Gewinne-5.jpg

 

Veröffentlicht unter Miranda | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 18 Kommentare

2. Advent

Ich wünsche euch einen schönen 2. Advent.

WEIH_MAUS

Unsere Pferde haben von Kerstin, Uwe und dem Schlappohrrudel, einen Sack ihres Winter-Lieblings-Futters, Horse Alpin Senior, zum Nikolaus geschenkt bekommen!!!

Horse-Alpin-Uwe.jpg

Diesmal hat DHL geschlampt und das Paket falsch sortiert. Deshalb kam das Geschenk erst einige Tage nach Nikolaus an. Doch das ist nicht schlimm – denn die Freude ist trotzdem groß!

Danke liebes Schlappohrrudel, für dieses tolle Nikolausi – Geschenk! 😀

Veröffentlicht unter Miranda | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Der Pferdestall ist fertig!

Endlich ist es vollbracht! Es war viel Arbeit und es hat lange gedauert. Ein paar Kleinigkeiten müssen noch gemacht werden. Aber ich wollte euch endlich Ergebnisse zeigen… Schließlich wartete ihr schon lange genug!

So sah der Stall vor der Renovierung aus. Die Bretter waren morsch und der Wind pfiff durch die Ritzen.

Stall-12.10.2017-a.jpg

Stall-12.10.2017-b.jpg

Los ging es am 27.10.2017 – Stück für Stück.

Renovierung-27.10.2017-b

Erst kam das alte Holz runter.

DSCI4461

Dann wurde die Wand mit neuen Brettern verkleidet und zusätzliche Fenster eingesetzt.

Stall-27.10.2017-a.jpg

Hier ist eine Seite fertig.

Stall-28.10.2017-a.jpg

Weiter ging es mit der anderen Seite. Da liegen die morschen Bretter.

Abbruchholz-2

Auf der Seite des Stalls lag die Problemstelle. Die Pferde mussten durch einen vollkommen aufgeweichten Bereich gehen, wo immer Wasser stand, um in den Stall zu gelangen. Deshalb wollte ich den Eingang verlegt haben.

Stall-alter-Eingang-15.11.2017.jpg

Die halbe Seite hatten wir geschafft, aber der alte Eingang musste noch offen bleiben. Erst mussten wir den Zaun umbauen und den Paddock anlegen. Sonst hätten die Pferde den Stall nicht mehr betreten können.

Stall-30.10.2017-b.jpg

Zwei Innenbilder – noch mit dem alten Eingang.

Stall-30.10.2017-c.jpg

Die Abtrennung auf der rechten Seite flog raus. Ohne können die Pferde besser eine Runde im Stall laufen.

Stall-30.10.2017-d.jpg

Noch mehr Abbruchholz.

Holz-56.jpg

30 Kubikmeter Sand haben wir verarbeitet.

Stall-Trecker-06.11.2017-a.jpg

Und dieses Monster hatte ihn in 3 Fuhren geliefert.

Stall-Trecker-06.11.2017-c.jpg

Das sind 10 Kubik.

Stall-Trecker-Sand-06.11.2017-a.jpg

Anfangs konnten wir den Sand mit einer kleinen Maschine die sich Hoftrac nennt verteilen. Hier seht ihr das Teil im Einsatz, als wir im letzten Jahr den Weidezaun repariert haben.

Zaun-4.jpg

Mit dem Hoftrac ließ sich der Sand schnell verteilen.

Stall-Sand-verteilen-07.11.2017-a.jpg

Stall-Sand-verteilen-07.11.2017-b.jpg

Stall-Sand-verteilen-07.11.2017-c.jpg

Bis er sich festfuhr, weil der Boden vom ewigen Regen total aufgeweicht war. Wir waren froh, als wir ihn endlich wieder raus bekamen. Anfangs sah es nicht danach aus, deshalb habe ich keine Fotos gemacht. Nur die tiefen Rillen die der Trac im Boden hinterließ, habe ich fotografiert.

Stall-Trecker-festgefahren-06.11.2017-a.jpg

Das Wetter war leider nicht wirklich auf unserer Seite. Der ganze November war zu nass und zu stürmisch. Das verschaffte uns so mache Zwangspause und zog die Arbeiten in die Länge.

Mit dem Hoftrac hatten wir die ersten 10 Kubikmeter Sand verteilen können, bevor die zweite Sandladung eintraf.

Stall-Sandberg-zwei-07.11.2017-a.jpg

Mit den Schubkarren waren wir erheblich langsamer und so trafen die letzten 10 Kubikmeter Sand ein, während wir immer noch dabei waren, den zweiten Sandberg zu verarbeiten.

12. November: Die Arbeiten am Paddock hatten begonnen.

Stall-12.11.2017-Sand-b.jpg

Und der untere Teil der Tür war fertig und wurde eingebaut.

Stall-12.11.2017-Tür-a.jpg

Stall-12.11.2017-Tür-b.jpg

Im Stall hatten wir den Sand bereits verteilt und glatt geharkt. Das sah schon sehr schön aus. Da strahlte sogar die Sonne. Einer der wenigen Sonnentage…

Stall-12.11.2017-a.jpg

Stall-12.11.2017-a-1.jpg

Stall-12.11.2017-b.jpg

Am 15. November hatten wir den Zaun neu gezogen und der Paddock war fast fertig.

Stall-15.11.2017-e.jpg

Jetzt konnten wir den alten Eingang schließen.

Stall-15.11.2017-b.jpg

Stall-15.11.2017-c.jpg

Innenansicht

Stall-15.11.2017-a.jpg

Die erste Stallbesichtigung der Pferde mit neuem Eingang.

Stall-erste-Besichtigung-19.11.2017-a.jpg

Stall-erste-Besichtigung-19.11.2017-b.jpg

Stall-erste-Besichtigung-19.11.2017-c.jpg

Der erste Rundgang lief zum Glück total entspannt ab. Beide Pferde waren von Anfang an begeistert, von ihrem neuen Stall! Sogar Miranda die allem Neuen skeptisch begegnet, war vollkommen ruhig und tiefen-entspannt.

Stall-erste-Besichtigung-19.11.2017-d.jpg

Ich hatte mit ein bisschen Sorge auf diesen Moment geschaut. Befürchtet ich müsse erst mit ihr üben. Aber es lief alles total locker ab. Die Stute folgt mir sehr gut frei, ich brauche so gut wie nie ein Halfter. Darum versuchte ich es ohne.

Ich lud sie ein, mit mir zu kommen und sie begleitet mich auf den neuen Paddock. Der liegt jetzt zwischen Wohnhaus und Stall. Ein Bereich, wo die Pferde früher nie hinkamen. Hier sieht alles anders aus und die Pferde spiegeln sich in der Fensterfront des Hauses. Ich dachte das würde Miranda nervös machen.

Aber nichts, sie war ganz cool, schaute sich um und ging dann einfach in den Stall. So als ob der Eingang schon immer auf dieser Seite gewesen wäre. Unsere schöne Stute hatte mich mal wieder sehr überrascht. Wenn ich daran denke, wie schreckhaft sie war, als sie zu uns auf den Hof kam. Heute ist sie die Ruhe selbst und vertraut mir total. Das ist so schön!

Stall-erste-Besichtigung-19.11.2017-e.jpg

Die Pferde benahmen sich, als ob sich nichts verändert hätte.

Stall-erste-Besichtigung-19.11.2017-f.jpg

Stall-erste-Besichtigung-19.11.2017-g.jpg

Nach einigen Tagen war mir klar, dass die beiden ihren neuen Stall lieben. Sie haben sich mittlerweile zu echten Stubenhockern entwickelt. Gehen kaum raus, obwohl sie das jederzeit könnten.

Am 5. Dezember hatten war dann endlich die letzte Wand im oberen Bereich geschlossen. Durch die zusätzlichen Fenster kommt genügend Licht in den Stall.

Stall-05.12.2017-a.jpg

Er wirkt jetzt hell und großzügig.

Stall-05.12.2017-b.jpg

Stall-05.12.2017-c.jpg

Der Salzleckstein hat auch einen neuen Platz bekommen.

Stall-06.12.2017-d.jpg

Die Pferd haben viel Platz, um sich zu bewegen und einander auszuweichen.

Stall-06.12.2017-f.jpg

Ein paar Pfeiler sind zum Schubbern geblieben. Das Angebot nimmt vor allem Bachus gern an.

Stall-06.12.2017-c.jpg

Der neue Paddock wird auch gut angenommen.

Stall-06.12.2017-h.jpg

Stall-06.12.2017-i.jpg

Stall-06.12.2017-j.jpg

Die Pferde haben einen wunderschönen, hellen und großen Stall bekommen. Winddicht und direkt auf ihre Bedürfnisse abgestimmt. Das habe ich mir schon immer für die beiden gewünscht. Ein paar kleine Änderungen an der Inneneinrichtung werden noch folgen. Damit wird der Stall noch funktioneller werden. Außerdem fehlen noch die obere Türflügel. Aber das sind nur Kleinigkeiten. Darum sagen wir: Wir haben fertig!

Ich danke noch einmal allen lieben Spendern, ohne die wir das nie geschafft hätten:

Nicole, Frauke, Sabine, Heidi, Thomas, Karin, Chester, Uwe, Evi, Elisabeth, Maren, Petra und der anonyme Verdoppler.

Danke-f-deine-Hilfe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Veröffentlicht unter Miranda | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 29 Kommentare

Fotokalender 2018

Unsere beliebten Bildkalender sind wieder da!

h_1891856_0.jpg

Diesmal habt ihr die Wahl, zwischen drei tollen Foto-Kalendern mit unseren Tieren.

  1. Bildkalender „Magische Zeiten“ – mit allen Tieren
  2. Hundekalender „Italien trifft Spanien“ – ein Maremmano, Podenco und Ratonero
  3. Katzenkalender „Babys in Aktion“

Mit dem Kauf eines Kalenders unterstütz ihr unser Projekt Tierhilfe Miranda. Der Kaufpreis liegt bei 15,90 Euro, wir erhalten für jeden verkauften Kalender 2.- Euro. Ihr bekommt ein schönes Schmuckstück für eure Wand und geht mit unseren Tieren durch das ganze Jahr. Tiere die zum Schlachter gehen sollten, die niemand mehr haben wollte. Sie sind wieder einmal zu kleinen Stars geworden!

Wir würden uns freuen, wenn ihr einen Kalender für euch, oder als Weihnachtsgeschenk für einen Tierfreund, kaufen würdet. Der Erlös geht direkt an die Tiere und hilft uns mit, sie über den Winter zu bringen. Danke sagen unsere Tiere!

Hier geht es zum Shop: https://www.meinbildkalender.de/shop-861189/?katid=3590 

Veröffentlicht unter Miranda | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 15 Kommentare

1. Advent

Ich wünsche Euch allen einen schönen gemütlichen 1. Advent!

WEIH_VOGEL_ROT

Veröffentlicht unter Miranda | 8 Kommentare

Unterstützung im Winter…

…ist für unseren kleinen Verein so wichtig. 

Noch mehr in diesem Jahr, weil alles Geld in den teuren Stallbau fließt. Da bleibt nicht viel Geld für die Futterkosten übrig. Doch die Pferde, Hunde, Katzen und Schafe wollen gut über den Winter kommen.

Unsere Kosten für die Pferde (Heu, Horse Alpin Senior, Tierwohl Super Hobelspäne) steigen in der kalten Jahreszeit sehr an. Die tagtäglichen Futterkosten für die Hunde und Katzen (Animonda GranCarne Hundefutter, Rinti Dosen, Kauknochen, Rinderkopfhaut, Katzenfutter, CatsBest Öko Plus Katzenstreu) bleiben gleich hoch.

Darum freuen wir uns über jede Hilfe!

Wie die von unseren beiden Unterstützern: Thomas und Uwe. Beide haben für Heu und Einstreu gespendet. Zusammen konnten wir einen Rundballen Heu und zweimal Tierwohl Super Hobelspäne kaufen. Und für ein paar Pferdeleckerlis hat es auch noch gereicht. 😀

Unser herzlicher Dank geht an die beiden Spender!

Dank-Pferd

Veröffentlicht unter Miranda | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Danke für die Spenden!

Die liebe Almuth, mit ihrem schönen Blog: naturaufdembalkon, – reinschauen lohnt sich – hat 10.- Euro für unsere Tiere überwiesen. Die können wir sehr gut für den in wenigen Tagen fälligen Heuballen gebrauchen.

Vielen Dank liebe Almuth!!!

Die liebe Elisabeth hat 6 x 800g Animonda Katzenfutter und dazu noch Leckerlis für die Pferde und Katzen bestellt.

Spende-Leckerli.jpg

Lecker, lecker…

Luzy liebt die kleinen Milchtöpfchen, das Dosenfutter geht weg wie geschnitten Brot und die Leckerlis sind sowieso der Hit!

Vielen Dank liebe Elisabeth!!!

Veröffentlicht unter Katzen, Miranda | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Wir sind noch fleißig

Ich wollte euch eine kurze Meldung zu den Bauarbeiten am Stall geben.

Wir sind immer noch fleißig bei der Arbeit. Das Projekt ist so umfangreich, wie gedacht und ein Ende ist noch nicht in Sicht. Verraten wird aber noch nichts. Nur soviel, es wird alles viel, viel schöner werden. Seid gespannt…

Abbruchholz-2.jpg

Auch wenn es zur Zeit hier etwas ruhiger ist, brauche ich mir hoffentlich keine Sorgen machen, dass ihr uns vergesst? Die liebe Judith hat auf alle Fälle an uns gedacht und für uns eingekauft! Sie bestellte diese wichtigen Sachen über unseren Amazon Wunschzettel:

1 x Horse Alpin Senior, 1 x Tierwohl Super Hobelspäne, 1 x Equigreen Bio Kräuterleckerlies, 1 x Bronchio Aire, 1 x 32er Animonda Geflügelmix für Katzen, 1 x Happy Horse Kräuter Minze

Liebe Judith wir danken Dir von Herzen für diese tolle und großzügige Spende!!!  Vielen Dank und liebe Stubser von unseren Tieren! 

 

Cat-Love.jpg

Veröffentlicht unter Der Hof | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 14 Kommentare

Seltene Pflanze im Garten

Giada hat einen Knochenbaum gepflanzt

Kauknochen-1.jpg

Wie sie das so schön hinbekommen hat, weiß ich auch nicht. Ich habe den Setzling nur durch Zufall entdeckt. Er leuchtete so schön in der Sonne.

Kauknochen-2.jpg

Giada hofft auf eine reiche Ernte im nächsten Jahr!

Hier seht ihr unsere Gärtnerin im Hintergrund.

Kauknochen-5.jpg

Veröffentlicht unter Der Hof, Hunde | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 12 Kommentare

Zwei Spenden erhalten

Nacho und sein Herrchen Achim, haben über unseren Amazon Wunschzettel bestellt:

6 x 800g Animonda GranCarno Hundefutter
1 x Cats Best Öko Plus Katzenstreu

Vielen Dank ihr Lieben!!! 😀

Heini im Wareneingang:

Heini-03.11.2017-a

Der Lehrling hat das schon ganz gut drauf, oder?

Heini-03.11.2017-b

Streu-a

Nacho ist übrigens ein kleiner, stolzer, spanischer Terrier, genau wie unsere Campa. Bei einer Begegnung würden die beiden über die alte Heimat reden. Denn sie sind beides ehemalige spanische Straßenhunde.

Campa-Rasen-4

Das ist unsere Campa, die sich bei Nacho und Achim bedankt!

Als zweites hat unser Unterstützer Thomas, etwas zu den Futterkosten dazu gegeben. Das ist eine sehr große Hilfe, denn die Renovierung des Pferdestalls ist teuer. Aber die laufenden Kosten für Futter, Einstreu, Schmied usw. laufen auch weiter.

Vielen Dank lieber Thomas!!!

Jetzt beginnt die teure Zeit in der Pferdehaltung. Der erste Ballen Heu ist schon da.

Heuballen-a.jpg

Die Pferde lassen es sich schmecken.

Pferde-04.11.2017-c.jpg

Ein paar grüne Halme finden sie noch auf der Weide. Aber das ist bald vorbei.

Pferde-04.11.2017-e.jpg

  

Veröffentlicht unter Hunde, Katzen, Miranda | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare